meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Löwen rostig – THW standesgemäß

Erstellt am: 12.02.18

Löwen rostig – THW standesgemäß
Die Sportshow

 
 
00:00 / 16:21
 
1X
 

Der vorzeitige Einzug ins Achtelfinale der Champions League – das war das erklärte Ziel der Rhein-Neckar Löwen vor dem Duell mit Szeged. Doch daraus wurde nichts. Die Löwen unterlagen dem ungarischen Meister mit 35:37 und offenbarten ungekannte Defensivschwächen. Vor allem das siebte Feldspieler brach ihnen das Genick.  Erfolgreicher dagegen die bereits für die KO-Runde qualifizierten Flensburger, die gegen Kielce zu einem Remis kamen.

In der HBL bleibt unterdessen der THW Kiel an der Spitze dran. Der Rekordmeister gewann standesgemäß beim Tabellenletzten Hüttenberg. Und auch die Füchse Berlin mischen ganz oben weiter mit. Ihr Sieg gegen Ludwigshafen brachte ihnen Platz 2 zurück. Malte Asmus und Sebastian Mühlenhof arbeiten das Handballwochenende auf.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Handball

Jetzt abonnieren!

Handball auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zum deutschen Handball. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.