meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Gegnergespräch: Darmstadt 98

Erstellt am: 14.03.18

Gegnergespräch: Darmstadt 98
Total beglubbt

 
 
00:00 / 18:24
 
1X
 

Der SV Darmstadt 98 startete als Bundesligaabsteiger in die Saison und ist mittlerweile ganz tief im Abstiegskampf der 2. Liga angekommen. Torsten Frings wurde noch vor dem Jahreswechsel entlassen aber auch unter Dirk Schuster wurden bereits wieder einige Spiele verloren. Was läuft bei den Lilien schief? Wieso bekommt der erfahrene und teils namenhafte Kader seine Qualität nicht auf den Rasen? Liegt das Problem allein in der Abwehr? Machen die letzten drei Spiele (1 Sieg, 2 Unentschieden) Hoffnung für die anstehenden Begegnungen mit den Top 3 der Liga? Felix fragt vor der Partie gegen den 1. FC Nürnberg bei Lea nach.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Total Beglubbt

Felix spricht mit seinen Gästen in dieser Sendung über den 1.FC Nürnberg. Egal was auf und neben dem Platz passiert hört ihr hier. Wenn ihr etwas zu Nürnberg zu sagen habt und dabei sein wollt, dann meldet euch einfach!

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

2. Bundesliga

Jetzt abonnieren!

Die 2. Bundesliga auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zur 2. Bundesliga. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Fussball

Jetzt abonnieren!

Fussball auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zum nationalen und internationalen Fussball. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.