meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Eine Vette(l) Party

Erstellt am: 12.06.18

Sebastian Vettel ist der strahlende Sieger des Großen Preises von Kanada und übernimmt durch den Start-Ziel-Sieg auf der Circuit Gilles Villeneuve
Auch die Führung in der Fahrer-WM. Während auf der Strecke nicht viel los war und sein schärfster Rivale Lewis Hamilton strauchelte, gab es abseits jedoch viele Themen, die dieses Wochenende bestimmten. Darüber diskutieren in dieser Folge ausnahmsweise nur Christian Nimmervoll (@MST_ChristianN) und Ole Waschkau (@MikeVice), da Kevin Scheuren seinen Urlaub in Südfrankreich genießt. Viel Spaß!

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Starting Grid

Starting Grid ist ein Podcast rund im die Formel 1. Kevin Scheuren und Ole Waschkau besprechen, gemeinsam mit einem Experten von motorsport-total.com/formel1.de, alles aus der Welt der Formel 1 und geben spannende Einblicke in die Welt auf 4 Rädern.

Kevin Scheuren

Ole Waschkau

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Formel 1

Jetzt abonnieren!

Motorsport auf meinsportradio.de – Präsentiert von motorsport-total.com und Formel1.de – Hier findest Du alle Podcasts zur Königsklasse des Motorsports. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Motorsport

Jetzt abonnieren!

Motorsport auf meinsportradio.de – Präsentiert von motorsport-total.com – Hier findest Du alle Podcasts zum Motorsport. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.