Warning: Use of undefined constant full - assumed 'full' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/7/d597648717/htdocs/wp-content/themes/gameday-child/header-wm.php on line 60

meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

#SWEKOR: Cho & doch k.o.

Erstellt am: 18.06.18

Die deutsche Mannschaft hat im Tabellenkeller der Gruppe F Gesellschaft von Südkorea bekommen. Die Asiaten verloren im Duell gegen Schweden mit 0:1. Die Erkenntnis, die sich aus der sehr mäßigen Partie in Nizhny Novgorod ziehen lässt: Keiner der beiden nächsten Gegner der DFB-Truppe ist eine Übermannschaft. Trotz der Niederlage gegen Mexiko sollte für Jogi Löw und Co. das Achtelfinale weiterhin kein Problem darstellen.

Malte Asmus und unser Experte von Manuel Behlert von 90PLUS analysieren das Duell zwischen Schweden und Südkorea.

Spielbericht:

Schweden verdiente sich den Sieg, hatte deutlich mehr Spielanteile und Torabschlüsse, aber eben auch ein Manko: Sie machten zu wenig aus ihren Möglichkeiten. Erst ein Elfmeter von Kapitän Andreas Granqvist besorgte in der 65. Minute die 1:0-Führung für Schweden. Südkorea war dagegen komplett harmlos. Schwedens Torhüter Robin Olsen verlebte einen beschäftigungslosen Nachmittag.

Die Schweden überließen Südkorea in der Anfangsphase den Ball, setzte selbst auf Konter. Viel Risiko gingen aber beide Teams zunächst nicht ein. Den ersten Torschuss der Partie gab es erst in der 20. MInute: Nach einem Pass von der rechten Seite schloss Berg aus kurzer Distanz ab, Südkoreas Keeper Cho Hyun-Woo verhinderte mit einer Glanzparade den Rückstand. Nach der folgenden Ecke köpfte Pontus Jansson knapp am Tor vorbei.

Schweden bekam mehr Kontrolle über das Spiel. Südkorea, schaltete ein paar Mal um, blieb aber zu harmlos und ausrechenbar und stellte den Gegner nicht vor Probleme. Schweden agierte trotz Feldüberlegenheit aber auch erst gegen Ende der Halbzeit wieder gefährlicher: Ola Toivonen wird nach einer Grätsche von Ki Sung-yueng im Strafraum getroffen, Schiedsrichter Joel Aguilar verwehrte aber einen Elfmeter. Bergs Volleyschuss aus spitzem Winkel flog vorbei, ein Abschluss von Andreas Granqvist wurde zur leichten Beute von Cho und Südkoreas Abwehr fälschte den Kopfball von Viktor Claesson nach Flanke von Mikael Lustig neben das Tor ab.

Die zweite Hälfte begann abwechslungsreicher als die erste. Emil Forsberg schloss einen guten Angriff der Schweden allerdings über das Tor ab und auch Südkorea bekam seine beste Chance des Spiels. Eine Kim-Flanke brachte Koo per Kopf aber nur an das Außennetz. Es war die beste Chance der Partie für Südkorea, die mutiger wurden, aber trotzdem den Dämpfer bekamen. Kim grätschte Claesson im Strafraum um, der Referee entschied mit VAR-Unterstützung auf Elfmeter und Granqvist verwandelte zum 1:0.

Schweden auch in der Folge die spielbestimmende Mannschaft, aber ohne weitere zwingende Torchancen. Und das hätte sich in der Nachspielzeit fast gerächt. Denn nach einer weiten Flanke köpfte der eingewechselte Lee relativ unbedrängt auf das Tor – allerdings deutlich vorbei.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kick in Russ

Jetzt abonnieren!

Der Podcast zur WM in Russland.

In Zusammenarbeit mit neunzigplus.de bieten wir euch in diesem Podcast alle Infos zu den Teams, Zusammenfassungen zu allen Spielen, Berichte über die Spielort, Hintergründe und historisches.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

90PLUS On Air

neunzigplus.de filtert für Euch das Zuverlässigste aus News und Infos rund um den internationalen Fußball: Premier League – Primera División – Serie A – Ligue 1 – Bundesliga. In Zusammenarbeit mit meinsportradio.de präsentiert 90PLUS täglich die heißesten Transfergerüchte und den wöchentlichen Podcast 90PLUS On Air.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Fussball

Jetzt abonnieren!

Fussball auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zum nationalen und internationalen Fussball. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.