meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Die WM-Elf des Achtelfinals

Erstellt am: 4.07.18

Das Achtelfinale der WM 2018 in Russland ist gespielt, die Viertelfinalteilnehmer stehen fest – den Ruhetag der WM nutzen wir hier bei Kick in Russ auf meinsportradio.de nun, um die elf besten Spieler des Achtelfinals in unser All-Star-Team zu berufen. Nominiert haben diese Mannschaft unsere beiden Kollegen von 90PLUS, Manuel Behlert und Nico Scheck. Und die erläutern ihre Wahl bei Malte Asmus. Ins Team geschafft haben es u.a. ein ehemaliges Sicherheitsrisiko, ein Mann für Bayern München, der Mann, der schneller fällt als sein Schatten sowie der Teenie mit dem großen Herzen.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kick in Russ

Jetzt abonnieren!

Der Podcast zur WM in Russland.

In Zusammenarbeit mit neunzigplus.de bieten wir euch in diesem Podcast alle Infos zu den Teams, Zusammenfassungen zu allen Spielen, Berichte über die Spielort, Hintergründe und historisches.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

90PLUS On Air

neunzigplus.de filtert für Euch das Zuverlässigste aus News und Infos rund um den internationalen Fußball: Premier League – Primera División – Serie A – Ligue 1 – Bundesliga. In Zusammenarbeit mit meinsportradio.de präsentiert 90PLUS täglich die heißesten Transfergerüchte und den wöchentlichen Podcast 90PLUS On Air.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Fussball

Jetzt abonnieren!

Fussball auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zum nationalen und internationalen Fussball. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.