meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

#F1Deutschland: Bestandsaufnahme

Erstellt am: 17.07.18
Mercedes AMG Petronas Motorsport

#F1Deutschland: Bestandsaufnahme
Starting Grid

 
 
00:00 / 1:36:06
 
1X
 

Die Formel 1 kommt zurück ins Motodrom von Hockenheim! Am Sonntag werden über 70.000 Fans erwartet, mit Sebastian Vettel steht ein Deutscher in aussichtsreicher Position und auch sonst erwartet uns ein stimmungsvolles Rennwochenende. Grund genug bietet dieser anstehende Grand Prix aber auch für eine Bestandsaufnahme der Formel 1 in Deutschland. Dieser haben sich Kevin Scheuren, Ole Waschkau und der Chefredakteur unserer Partner-Portale motorsport-total.com, formel1.de & de.motorsport.com, Christian Nimmervoll, in dieser Vorschau auch voll hingegeben. Die folgenden Punkte werden heute angegangen:

  • Die Rolle von Mercedes: Wie deutsch ist das Team mit dem Stern wirklich? Macht Mercedes genug für den Formel 1-Standort Deutschland?
  • Die Rolle der Fans: Wie sehr ist die Formel 1 aktuell im Mainstream? Braucht es wieder eine Durststrecke? Wie viel Hype ist von Nöten?
  • Gibt es Lösungsansätze für die allgemeine Anerkennung der Formel 1 in Deutschland?

Natürlich haben wir aber auch viele weitere Themen, die wir euch als „food for thought“ vor diesem Rennwochenende in Deutschland mit auf dem Weg geben wollen:

  • Thema Strecke: wem liegt der Hockenheimring von den Topteams am Besten? Erleben wir einen Heimsieg von Sebastian Vettel?
  • Thema Reifen: Pirelli überspringt Supersoft und kommt mit Medium, Soft und Ultrasoft nach Deutschland – wem hilft das, auch im Mittelfeld?
  • Thema Spannung: die geringe Regenwahrscheinlichkeit lässt ein eher langweiligeres Rennen vermuten, oder doch nicht? Kann ein Team oder ein Fahrer für Überraschungen sorgen?
  • Thema Rahmenprogramm: BossGP statt Formel 2 – ist der Mehrwert der Vergangenheit mehr Wert als die Zukunft?

Im Kessel Buntes gehen wir heute auch auf eure Fragen aus unserer Facebook-Gruppe „Starting Grid F1-Fans“ und die Ideen diverser F1-Persönlichkeiten ein:

  • Weniger Rennen im Kalender: Renault-Teamchef Cyril Abiteboul fordert eine Kürzung des Rennkalenders. Wie umsetzbar sind seine Ideen? Braucht es das überhaupt? Welche Strecken würden wir streichen?
  • Die neuen Startzeiten: wir diskutieren das Für & Wider der neuen Startzeiten, sprechen über die Freizeitauslastung rund um die Formel 1 und gehen auf eure Punkte dazu ein.
  • Mark Webber und die Fans: für den Australier sind die Fans zu nah dran an den F1-Piloten. Ist das so?
  • Die Hockenheim-Tipps und unsere Lieblingserinnerung an die Hockenheim-Rennen.

Ihr seht, wie immer eine picke-packe-volle Ausgabe, die aber den Tenor für die nächsten Wochen angeben soll. Wir wollen auch im Podcast mehr diskutieren, sehr gerne auch mit euch. Liked dazu unsere Facebook-Seite und beteiligt euch an den Diskussionen dort. Tretet der Gruppe bei und nutzt bei Twitter den #StartingGridMSR. In der Sommerpause wird es auch wieder eine Live-Ausgabe geben, in der ihr auch wieder anrufen könnt.

Wenn euch gefällt, was wir so machen, dann lasst gerne eine Rezension bei iTunes da und hinterlasst Feedback. Wir sind über jede Rückmeldung dankbar und wollen euch Woche für Woche ein tolles Produkt liefern. Mit eurem Feedback könnt ihr uns dabei sehr unterstützen. Vielen Dank und nun viel Vergnügen mit unserer Vorschau auf das #F1Heimspiel.

Keep Racing!

Kommentar

  1. Maximilian Wendl

    17. Juli 2018 um 15:33

    Hallo zusammen,

    mein Name ist Maximilian Wendl und ich arbeite unter anderem als freier Mitarbeiter für die Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung – die Heimatzeitungen des Hockenheimrings. Ich werde ab Donnerstag ebenfalls am Ring und im Fahrerlager unterwegs sein – eines meiner angedachten Themen ist ebenfalls die Rolle von Mercedes beim „Heim“-Grand-Prix. Vielleicht könnte man sich ja am Donnerstag oder Freitag auf einen Kaffee im Fahrerlager treffen.

    Eure Sendung gefällt mir sehr gut und dient oftmals als gute Vorbereitung. Ich würde mich freuen, wenn man sich in Hockenheim mal über den Weg laufen würde.

    Liebe Grüße

    Maximilian Wendl

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Starting Grid

Starting Grid ist ein Podcast rund im die Formel 1. Kevin Scheuren und Ole Waschkau besprechen, gemeinsam mit einem Experten von motorsport-total.com/formel1.de, alles aus der Welt der Formel 1 und geben spannende Einblicke in die Welt auf 4 Rädern.

Kevin Scheuren

Ole Waschkau

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Formel 1

Jetzt abonnieren!

Motorsport auf meinsportradio.de – Präsentiert von motorsport-total.com und Formel1.de – Hier findest Du alle Podcasts zur Königsklasse des Motorsports. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Motorsport

Jetzt abonnieren!

Motorsport auf meinsportradio.de – Präsentiert von motorsport-total.com – Hier findest Du alle Podcasts zum Motorsport. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffe eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Treffe eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück