meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Nadal-Thiem: Match des Turniers

Erstellt am: 5.09.18

Nadal-Thiem: Match des Turniers
Chip & Charge

 
 
00:00 / 33:37
 
1X
 

Willkommen zum neunten Daily von Chip & Charge während der US Open. Auch dieses Mal ging es wieder bis spät in die Nacht. Denn Rafael Nadal und Dominic Thiem brauchten bis in den Tiebreak des fünften Satzes, um einen Sieger zu ermitteln.

Thiem zieht den Kürzeren

Wie so häufig bei Matches epischer Länge war es Nadal, der sich am Ende durchsetzte. Andreas und Philipp arbeiten das Match Satz für Satz auf, schätzen die Leistungen beider Spieler ein und überlegen, ob dieses Match – trotz der Niederlage – der endgültige Durchbruch für Dominic Thiem abseits des Sandes war. Im Halbfinale geht es für Nadal gegen Juan Martin del Potro, der gegen John Isner gewann. Beide Spieler hatten mit den wieder extrem heißen Bedingungen in New York zu kämpfen. Die Qualität war dementsprechend nicht immer hoch, gerade Isner hatte Probleme, seinen Rhythmus bei den Grundschlägen zu finden. Doch am Ende setzte sich verdient Juan Martin del Potro durch.

Sevastovas Variabilität überzeugt

Das erste Einzelmatch des Tages hatte Anastasija Sevastova gegen die Titelverteidigerin Sloane Stephens gewonnen. Für Sevastova ist dies der erste Halbfinaleinzug bei einem Grand Slam, den sich die Lettin auch redlich verdiente. Sevastova variierte Länge und Tempo der Bälle, wusste immer wieder geschickt Stoppbälle einzusetzen. Stephens, die sonst so gut im Auskontern von Gegnerinnen ist, fand keinen richtigen Rhythmus. Während Stephens mit ihrer Grand-Slam-Saison natürlich trotzdem zufrieden sein kann, wartet auf Sevastova im Halbfinale eine noch größere Aufgabe.

Denn im zweiten Damen-Viertelfinale des Tages gewann Serena Williams gegen Karolina Pliskova. Pliskova hatte schnell mit Break geführt, konnte dieses auch bis 4:2 im ersten Satz halten. Doch als Williams ins Match fand und ihr Level immer weiter anzog, fing Pliskova an, Fehler zu machen. Das lag vor allem auch daran, wie gut sich Williams bewegte und wie präzise sie spielte. Als Pliskovas Leistung im zweiten Satz noch Mal kurz aufblühte, konnte sich Williams auf ihr Serve verlassen.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Chip & Charge

Das Tennismagazin auf meinsportradio.de mit Andreas Thies und dem freien Tennis-Journalisten (u.a. Spiegel Online) Philipp Joubert.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Tennis

Jetzt abonnieren!

Tennis auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zum internationalen Tennissport. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.