meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Der Herbst ist da

Erstellt am: 19.09.18

Der Herbst ist da
Die Sportshow

 
 
00:00 / 10:14
 
1X
 

Traditionell starten die Damen auf der WTA-Tour in Asien in den Herbst, die Herren haben vor ihrem Asien-Swing noch einige Turniere in Europa zu spielen. Die Zeit nach den US Open ist für viele SpielerInnen noch die Zeit, in der sie ihre Weltranglisten-Positionen verbessern können, um entweder bei den WTA- oder ATP-Finals dabei zu sein oder sich zum Beispiel ins Hauptfeld für die Mitte Januar stattfindenden Australian Open zu spielen. Viel Preisgeld gibt es darüber hinaus zu gewinnen.

Tokio exzellent besetzt

Die Damen spielen in dieser Woche in Tokio, Seoul und Guangzhou, wobei die Toray Pan Pacific Open in Tokio das bestbesetzte Turnier sind. Caroline Wozniacki ist dort an 1 gesetzt, Caroline Garcia an 2. Die musste am Morgen auch gleich in ihrer Auftaktpartie einen Marathon überstehen. Gegen Anastasia Pavlyuchenkova stand die Französin schon am Rande der Niederlage, musste drei Matchbälle abwehren, blieb am Ende aber siegreich und gewann mit 7-5 im dritten Satz. Ausgeschieden dagegen ist Sloane Stephens, die etwas überraschend schon zum zweiten Mal in dieser Saison gegen Donna Vekic verlor. Vekic hatte schon in Wimbledon die Oberhand behalten.

In Guangzhou sind Sabine Lisicki und Andrea Petkovic am Start, wobei man bei Lisicki inzwischen die Vergangenheitsform nehmen darf. Sie verlor in ihrer zweiten Runde gegen Yulia Putintseva in zwei Sätzen. Petkovic steht nach einem Sieg über Lizette Cabrera aus Australien im Achtelfinale.

Struff mit starker Leistung

In St. Petersburg und Metz spielen die Herren. Jan-Lennard Struff zeigte dabei eine starke Leistung gegen den jungen Russen Andrej Rublev. Er machte bei eigenem Aufschlag kaum Fehler und siegte am Ende in zwei Sätzen.

In Metz ist Peter Gojowczyk der Titelverteidiger. Er hatte sich letztes Jahr absolut überraschend durch die Qualifikation zum Turniersieg gespielt, hat in diesem Jahr aber eine durchaus herausfordernde Auslosung. In der ersten Runde gewann Gojowczyk gegen Jo-Wilfried Tsonga, der nach sieben Monaten sein Comeback gab, knapp in drei Sätzen. In der nächsten Runde wartet mit Kei Nishikori der topgesetzte Spieler dieses Turniers auf Gojowczyk.

Andreas Thies aus dem Tennis-Talk „Chip & Charge“ fasst die Ergebnisse der ersten Tage zusammen.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Sportshow

Täglich neu versorgen dich Malte Asmus und Andreas Thies mit aktuellen News aus allen Bereichen des Sports.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Tennis

Jetzt abonnieren!

Tennis auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zum internationalen Tennissport. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.