meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Auswärtsmisere

Erstellt am: 9.10.18

Auswärtsmisere
Total beglubbt

 
 
00:00 / 59:08
 
1X
 

Der 1. FC Nürnberg verliert erneut ein Auswärtsspiel auf desolate Art und Weise. Beim 0:6 in Leipzig ist es schwer, für Moderator Jakob Lexa und seine Gäste Marcus Schultz und Max Roßmehl positive Aspekte zu finden. Das Spiel wir nach Phasen aufgeteilt und dabei analysiert, was falsch gelaufen ist. Zudem wird diskutiert, was das Ergebnis mit dem Team machen kann und welche Auswirkungen in der Länderspielpause zu erwarten sind. Trotz der schlechten Voraussetzung ist es wieder gelungen, sich konstruktiv mit der Thematik auseinanderzusetzen und klare Zukunftsperpektiven zu schaffen.

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Total Beglubbt

Felix spricht mit seinen Gästen in dieser Sendung über den 1.FC Nürnberg. Egal was auf und neben dem Platz passiert hört ihr hier. Wenn ihr etwas zu Nürnberg zu sagen habt und dabei sein wollt, dann meldet euch einfach!

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

1. Bundesliga

Jetzt abonnieren!

Die 1. Bundesliga auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zur reichsten Liga der Welt. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Fussball

Jetzt abonnieren!

Fussball auf meinsportradio.de – Hier findest Du alle Podcasts zum nationalen und internationalen Fussball. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.