meinsportradio.de 24/7 Sport & Podcast

Ohne Lokalmatador

Erstellt am: 6.11.18
Scuderia Ferrari Media

Noch zwei Rennen, dann ist die Formel 1-Saison 2018 Geschichte. Lewis Hamilton ist bereits Fahrer-Weltmeister, an diesem Wochenende könnte Mercedes als Team feiern. Aber Ferrari und Red Bull sind auf der Lauer und wollen dazwischengrätschen. Besonders Max Verstappen mag die Strecke in Interlagos und könnte sowohl seine erste Pole Position, als auch den Sieg einfahren. Dann stellt sich natürlich immer auch die Frage, wer dahinter ganz vorne ist? Renault, Haas oder doch ein anderes Team? Die offensichtlichen Fragen beantworten wir heute natürlich, aber wir zäumen das Pferd auch mal ein wenig anders auf.

Kevin Scheuren und Christian Nimmervoll, Chefredakteur unserer Partner-Portale motorsport-total.com, formel1.de und de.motorsport.com, widmen sich u.a. den folgenden Themen:

  • Brasilien und die Formel 1, eine Liebe für die Ewigkeit! Dennoch gibt es in dieser Saison zum ersten Mal seit Langem keinen brasilianischen Fahrer im Feld. Woran liegt das? Wieso funktioniert die Synergie zwischen diesen beiden Welten so gut?
  • Der Traditionskurs in Interlagos, fahrerisch anspruchsvoll, drumherum schwierig. Wieso bleibt die Formel 1 Brasilien so treu? Gibt es Gründe, warum es unter Bernie Ecclestone weniger Überfälle gab?
  • Nico Hülkenberg und Interlagos, besondere Momente. Pole Position 2010, Führungsrunden 2012 – kann er nur hier wirklich brillieren?
  • Fernando Alonso, die Nervensäge. Zerredet er sich jetzt auch seine Zukunft?
  • Williams, ganz Claire auf dem absteigenden Ast, bald auch ohne Smedley. Auf der Suche nach Gründen und dem Fahrer der Zukunft.
  • Heiße Duelle für die Konstrukteurs-WM: Sauber vs. Toro Rosso, McLaren vs. Force India, Renault vs. Haas. Wir machen die Bestandsaufnahme vor Brasilien.
  • Die „W-Series“, mehr als nur eine Rennserie für Frauen? Kann das der richtige Weg sein?
  • Die Formel 1 in den Niederlanden, kann das so schnell gut gehen? Muss ein anderes Rennen weichen?

Selbstverständlich gehen wir auch auf eure iTunes-Rezensionen ein, auf Feedback und Input aus unserer Facebook-Gruppe oder aus unserer Telegram-Gruppe (@StartingGrid) und tippen für euch das Qualifying und das Rennen, so, wie ihr das in unserem Tippspiel auch machen solltet.

Nutzt bei Twitter ab sofort den Hashtag #StartingGridMSP, folgt uns bei Facebook auf unserer Seite oder schreibt für Fragen, Kritik und Anregungen gerne eine Mail an kevin.scheuren@meinsportpodcast.de.

Aber jetzt viel Vergnügen mit der neuen Ausgabe, der Vorschau auf den Großen Preis von Brasilien. Am Freitag geht es schon weiter mit unserer zweiten Q & A-Ausgabe, dann auch wieder mit Ole Waschkau und als Gast Ruben Zimmermann.

Keep Racing!

Sag uns deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Starting Grid

Starting Grid ist ein Podcast rund im die Formel 1. Kevin Scheuren und Ole Waschkau besprechen, gemeinsam mit einem Experten von motorsport-total.com/formel1.de, alles aus der Welt der Formel 1 und geben spannende Einblicke in die Welt auf 4 Rädern.

Kevin Scheuren

Ole Waschkau

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Formel 1

Jetzt abonnieren!

Motorsport auf meinsportradio.de – Präsentiert von motorsport-total.com und Formel1.de – Hier findest Du alle Podcasts zur Königsklasse des Motorsports. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Motorsport

Jetzt abonnieren!

Motorsport auf meinsportradio.de – Präsentiert von motorsport-total.com – Hier findest Du alle Podcasts zum Motorsport. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportradio.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.