Total Beglubbt https://meinsportradio.de/ Felix spricht mit seinen Gästen in dieser Sendung über den 1.FC Nürnberg. Egal was auf und neben dem Platz passiert hört ihr hier. Wenn ihr etwas zu Nürnberg zu sagen habt und dabei sein wollt, dann meldet euch einfach! Tue, 23 Oct 2018 07:44:46 +0000 de-DE 518600 Alles über den 1. FC Nürnberg meinsportradio.de meinsportradio.de info@meinsportradio.de Felix spricht mit seinen Gästen in dieser Sendung über den 1.FC Nürnberg. Egal was auf und neben dem Platz passiert hört ihr hier. Wenn ihr etwas zu Nürnberg zu sagen habt und dabei sein wollt, dann meldet euch einfach! Felix spricht mit seinen Gästen in dieser Sendung über den 1.FC Nürnberg. Egal was auf und neben dem Platz passiert hört ihr hier. Wenn ihr etwas zu Nürnberg zu sagen habt und dabei sein wollt, dann meldet euch einfach! meinsportradio.de info@meinsportradio.de clean No https://meinsportradio.de/wp-content/uploads/2017/03/Total-beglubbt-Logo-feed.jpg Total Beglubbt https://meinsportradio.de/ https://wordpress.org/?v=4.9.8 Nürnberger Kartenhaus https://meinsportradio.de/2018/10/23/nuernberger-kartenhaus/ Tue, 23 Oct 2018 07:39:58 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=25565 1. Bundesliga,1. FC Nürnberg,1899 Hoffenheim,Fußball,Julian Nagelsmann,Michael Köllner,Mikael Ishak,Robert Bauer Der 1. FC Nürnberg fällt nach dem Hoffenheimer Ausgleich komplett in sich zusammen und verliert das Spiel am Ende deutlich. Felix Amrhein spricht mit Jakob Lexa und Stefan Helmer (Clubfans United) über die Partie gegen die Mannschaft von Julian Nagelsmann. Wo lagen die Probleme gegen die TSG? Warum hat man nach 25 ordentlichen Minuten keinerlei Zugriff mehr auf das Spiel bekommen?

Außerdem diskutieren die drei die folgenden Fragen. Wie sehr darf man als Abstiegskandidat davon abhängig sein, dass Topmannschaften den Fuß vom Gas nehmen, um kein Debakel zu erleben? Reicht es wirklich nur auf die direkten Duelle mit anderen Abstiegskandidaten zu hoffen und wie lernfähig ist eigentlich Michael Köllner? Der Samstag brachte aber nicht nur eine sportliche Niederlage, die schwer im Magen liegt sondern auch einen schwerwiegenden Ausfall. Mikael Ishak wird dem Glubb wohl in den nächsten Spielen fehlen. Wer kann ihn ersetzen? Darüber hinaus berichtet Stefan von der Mitgliederversammlung des FCN.

Euch gefällt was ihr hört? Dann folgt uns auf Twitter und Facebook und bewertet den Podcast bei iTunes.

]]>
Der 1. FC Nürnberg fällt nach dem Hoffenheimer Ausgleich komplett in sich zusammen und verliert das Spiel am Ende deutlich. Felix Amrhein spricht mit Jakob Lexa und Stefan Helmer (Clubfans United) über die Partie gegen die Mannschaft von Julian Nagelsmann. Wo lagen die Probleme gegen die TSG? Warum hat man nach 25 ordentlichen Minuten keinerlei Zugriff mehr auf das Spiel bekommen?

Außerdem diskutieren die drei die folgenden Fragen. Wie sehr darf man als Abstiegskandidat davon abhängig sein, dass Topmannschaften den Fuß vom Gas nehmen, um kein Debakel zu erleben? Reicht es wirklich nur auf die direkten Duelle mit anderen Abstiegskandidaten zu hoffen und wie lernfähig ist eigentlich Michael Köllner? Der Samstag brachte aber nicht nur eine sportliche Niederlage, die schwer im Magen liegt sondern auch einen schwerwiegenden Ausfall. Mikael Ishak wird dem Glubb wohl in den nächsten Spielen fehlen. Wer kann ihn ersetzen? Darüber hinaus berichtet Stefan von der Mitgliederversammlung des FCN.

Euch gefällt was ihr hört? Dann folgt uns auf Twitter und Facebook und bewertet den Podcast bei iTunes.

]]>
Der 1. FC Nürnberg fällt nach dem Hoffenheimer Ausgleich komplett in sich zusammen und verliert das Spiel am Ende deutlich. Felix Amrhein spricht mit Jakob Lexa und Stefan Helmer (Clubfans United) über die Partie gegen die Mannschaft von Julian Nagelsmann. Wo lagen die Probleme gegen die TSG? Warum hat man nach 25 ordentlichen Minuten keinerlei Zugriff mehr auf das Spiel bekommen?

Außerdem diskutieren die drei die folgenden Fragen. Wie sehr darf man als Abstiegskandidat davon abhängig sein, dass Topmannschaften den Fuß vom Gas nehmen, um kein Debakel zu erleben? Reicht es wirklich nur auf die direkten Duelle mit anderen Abstiegskandidaten zu hoffen und wie lernfähig ist eigentlich Michael Köllner? Der Samstag brachte aber nicht nur eine sportliche Niederlage, die schwer im Magen liegt sondern auch einen schwerwiegenden Ausfall. Mikael Ishak wird dem Glubb wohl in den nächsten Spielen fehlen. Wer kann ihn ersetzen? Darüber hinaus berichtet Stefan von der Mitgliederversammlung des FCN.

Euch gefällt was ihr hört? Dann folgt uns auf Twitter und Facebook und bewertet den Podcast bei iTunes.

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:15:40 1:15:40 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/25565/nuernberger-kartenhaus.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch: TSG Hoffenheim https://meinsportradio.de/2018/10/18/gegnergespraech-tsg-hoffenheim/ Thu, 18 Oct 2018 16:07:07 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=25418 1. Bundesliga,1. FC Nürnberg,Fußball,Julian Nagelsmann,TSG Hoffenheim Der Champions League-Teilnehmer aus dem Kraichgau hinkt in der Liga den eigenen Ansprüchen hinterher. Nur 7 Punkte stehen nach ebensovielen Spieltagen zu Buche. Woran liegt die magere Ausbeute bei der TSG Hoffenheim? Handelt es sich nur um eine Ergebniskrise oder ist bei der Mannschaft von Julian Nagelsmann mehr im Argen? Und wie fest sitzt der Trainer auf seiner Abschiedstour eigentlich noch im Sattel? Felix Amrhein fragt nach bei Marco Ripanti.

Euch gefällt was ihr hört? Dann folgt uns auf Twitter und Facebook und bewertet den Podcast bei iTunes.

]]>
Der Champions League-Teilnehmer aus dem Kraichgau hinkt in der Liga den eigenen Ansprüchen hinterher. Nur 7 Punkte stehen nach ebensovielen Spieltagen zu Buche. Woran liegt die magere Ausbeute bei der TSG Hoffenheim? Handelt es sich nur um eine Ergebniskrise oder ist bei der Mannschaft von Julian Nagelsmann mehr im Argen? Und wie fest sitzt der Trainer auf seiner Abschiedstour eigentlich noch im Sattel? Felix Amrhein fragt nach bei Marco Ripanti.

Euch gefällt was ihr hört? Dann folgt uns auf Twitter und Facebook und bewertet den Podcast bei iTunes.

]]>
Der Champions League-Teilnehmer aus dem Kraichgau hinkt in der Liga den eigenen Ansprüchen hinterher. Nur 7 Punkte stehen nach ebensovielen Spieltagen zu Buche. Woran liegt die magere Ausbeute bei der TSG Hoffenheim? Handelt es sich nur um eine Ergebniskrise oder ist bei der Mannschaft von Julian Nagelsmann mehr im Argen? Und wie fest sitzt der Trainer auf seiner Abschiedstour eigentlich noch im Sattel? Felix Amrhein fragt nach bei Marco Ripanti.

Euch gefällt was ihr hört? Dann folgt uns auf Twitter und Facebook und bewertet den Podcast bei iTunes.

]]>
Total beglubbt clean No no no 16:20 16:20 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/25418/gegnergespraech-tsg-hoffenheim.mp3?awCollectionId=MSPR081
Entenmanns Ecke #8 https://meinsportradio.de/2018/10/17/25371/ Wed, 17 Oct 2018 07:09:01 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=25371 1. FC Nürnberg,Bundesliga,Clubfans United,Eduard Löwen,Fußball,Georg Margreitter,Hanno Behrens,Michael Köllner,Statistik,Total Beglubbt In der achten Ausgabe von Entenmanns Ecke hat Moderator Jakob Lexa wieder Flo Zenger von Clubfans United zu Gast. Dieses Mal wird die Leistung des 1. FC Nürnberg statistisch mit den anderen Bundesligateams beleuchtet. Dabei wird erklärt, wie der Club im Vergleich dasteht, welche Spieler auffallen und welche Besonderheiten im System unter Trainer Köllner statistisch nachweisbar sind.

]]>
In der achten Ausgabe von Entenmanns Ecke hat Moderator Jakob Lexa wieder Flo Zenger von Clubfans United zu Gast. Dieses Mal wird die Leistung des 1. FC Nürnberg statistisch mit den anderen Bundesligateams beleuchtet. Dabei wird erklärt, wie der Club im Vergleich dasteht, welche Spieler auffallen und welche Besonderheiten im System unter Trainer Köllner statistisch nachweisbar sind.

]]>
In der achten Ausgabe von Entenmanns Ecke hat Moderator Jakob Lexa wieder Flo Zenger von Clubfans United zu Gast. Dieses Mal wird die Leistung des 1. FC Nürnberg statistisch mit den anderen Bundesligateams beleuchtet. Dabei wird erklärt, wie der Club im Vergleich dasteht, welche Spieler auffallen und welche Besonderheiten im System unter Trainer Köllner statistisch nachweisbar sind.

]]>
Total beglubbt clean No no no 33:35 33:35 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/25371/25371.mp3?awCollectionId=MSPR081
Entenmanns Ecke #7 https://meinsportradio.de/2018/10/10/entenmanns-ecke-7/ Wed, 10 Oct 2018 09:19:57 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=25241 1. FC Nürnberg,Bundesliga,Erik Shuranov,FCN,Fußball,Jonas Wendlinger,Juniorenbundesliga,Nachwuchs,NLZ,Sebastian Kerk,Simon Rhein,U17,U19,U21,Zukunft Moderator Jakob Lexa spricht mit Flo Zenger wie in der ersten Folge über die Teams aus dem NLZ. Der 1. FC Nürnberg muss allein aus finanziellen Gründen auf selbst ausgebildete Spieler setzen und die vielversprechendsten werden hier diskutiert. Außerdem kommt das Sorgenkind U19 mit allen Problemen und die U17 von Legende Marek Mintal zu ihrem Recht besprochen zu werden.

]]>
Moderator Jakob Lexa spricht mit Flo Zenger wie in der ersten Folge über die Teams aus dem NLZ. Der 1. FC Nürnberg muss allein aus finanziellen Gründen auf selbst ausgebildete Spieler setzen und die vielversprechendsten werden hier diskutiert. Außerdem kommt das Sorgenkind U19 mit allen Problemen und die U17 von Legende Marek Mintal zu ihrem Recht besprochen zu werden.

]]>
Moderator Jakob Lexa spricht mit Flo Zenger wie in der ersten Folge über die Teams aus dem NLZ. Der 1. FC Nürnberg muss allein aus finanziellen Gründen auf selbst ausgebildete Spieler setzen und die vielversprechendsten werden hier diskutiert. Außerdem kommt das Sorgenkind U19 mit allen Problemen und die U17 von Legende Marek Mintal zu ihrem Recht besprochen zu werden.

]]>
Total beglubbt clean No no no 32:10 32:10 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/25241/entenmanns-ecke-7.mp3?awCollectionId=MSPR081
Auswärtsmisere https://meinsportradio.de/2018/10/09/auswaertsmisere/ Tue, 09 Oct 2018 09:01:24 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=25195 1. FC Nürnberg,1.FCN,Auswärtsmisere,Auswärtspiel,Bundesliga,FCN,Fußball,Gegentore,Podcast,RB Leipzig Der 1. FC Nürnberg verliert erneut ein Auswärtsspiel auf desolate Art und Weise. Beim 0:6 in Leipzig ist es schwer, für Moderator Jakob Lexa und seine Gäste Marcus Schultz und Max Roßmehl positive Aspekte zu finden. Das Spiel wir nach Phasen aufgeteilt und dabei analysiert, was falsch gelaufen ist. Zudem wird diskutiert, was das Ergebnis mit dem Team machen kann und welche Auswirkungen in der Länderspielpause zu erwarten sind. Trotz der schlechten Voraussetzung ist es wieder gelungen, sich konstruktiv mit der Thematik auseinanderzusetzen und klare Zukunftsperpektiven zu schaffen.

]]>
Der 1. FC Nürnberg verliert erneut ein Auswärtsspiel auf desolate Art und Weise. Beim 0:6 in Leipzig ist es schwer, für Moderator Jakob Lexa und seine Gäste Marcus Schultz und Max Roßmehl positive Aspekte zu finden. Das Spiel wir nach Phasen aufgeteilt und dabei analysiert, was falsch gelaufen ist. Zudem wird diskutiert, was das Ergebnis mit dem Team machen kann und welche Auswirkungen in der Länderspielpause zu erwarten sind. Trotz der schlechten Voraussetzung ist es wieder gelungen, sich konstruktiv mit der Thematik auseinanderzusetzen und klare Zukunftsperpektiven zu schaffen.

]]>
Der 1. FC Nürnberg verliert erneut ein Auswärtsspiel auf desolate Art und Weise. Beim 0:6 in Leipzig ist es schwer, für Moderator Jakob Lexa und seine Gäste Marcus Schultz und Max Roßmehl positive Aspekte zu finden. Das Spiel wir nach Phasen aufgeteilt und dabei analysiert, was falsch gelaufen ist. Zudem wird diskutiert, was das Ergebnis mit dem Team machen kann und welche Auswirkungen in der Länderspielpause zu erwarten sind. Trotz der schlechten Voraussetzung ist es wieder gelungen, sich konstruktiv mit der Thematik auseinanderzusetzen und klare Zukunftsperpektiven zu schaffen.

]]>
Total beglubbt clean No no no 59:08 59:08 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/25195/auswaertsmisere.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch: Leipzig https://meinsportradio.de/2018/10/05/gegnergespraech-leipzig/ Fri, 05 Oct 2018 07:48:48 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=25128 1. FC Nürnberg,Bundesliga,Fußball,Podcast,RB Leipzig,Total Beglubbt Zum Gegnergespräch hat Jakob Lexa Ronny vom Bullenfunk eingeladen. Für Leipzig ist es eine erneute Englische Woche nach dem Spiel in Trondheim. Der 1. FC Nürnberg versucht im Auswärtsspiel gegen eine Spitzenmannschaft nicht nur mitzuspielen, sondern etwas mitzunehmen.

]]>
Zum Gegnergespräch hat Jakob Lexa Ronny vom Bullenfunk eingeladen. Für Leipzig ist es eine erneute Englische Woche nach dem Spiel in Trondheim. Der 1. FC Nürnberg versucht im Auswärtsspiel gegen eine Spitzenmannschaft nicht nur mitzuspielen, sondern etwas mitzunehmen.

]]>
Zum Gegnergespräch hat Jakob Lexa Ronny vom Bullenfunk eingeladen. Für Leipzig ist es eine erneute Englische Woche nach dem Spiel in Trondheim. Der 1. FC Nürnberg versucht im Auswärtsspiel gegen eine Spitzenmannschaft nicht nur mitzuspielen, sondern etwas mitzunehmen.

]]>
Total beglubbt clean No no no 19:23 19:23 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/25128/gegnergespraech-leipzig.mp3?awCollectionId=MSPR081
#RBLFCN: Selbstvertrauen sammeln https://meinsportradio.de/2018/10/04/rblfcn-selbstvertrauen-sammeln/ Thu, 04 Oct 2018 12:57:25 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=25073 1. FC Nürnberg,7. Spieltag,BuLiSpecial,Bundesliga,Fußball,RB Leipzig,RBLFCN,Vorschau Wenn der 1. FC Nürnberg am 7. Spieltag zu RB Leipzig reist, dann kann man sich mit einem Sieg sehr viel Selbstvertrauen sammeln vor der Länderspielpause. Bei einer Niederlage kann man sich sagen, dass man damit gerechnet hat. Die Leipziger könnten sich auch Selbstvertrauen holen mit einem klaren Sieg. Bei einer Niederlage wäre die Reaktion aber sicher eine ganz andere. Eine interessante Gemengelage kurz nach dem Europa League-Spiel in Trondheim.

Die Vorschau mit Kevin Scheuren, Ronny Muhm vom RBL-Fanradio „Bullenfunk“ und Jakob Lexa vom FCN-Podcast „Total beglubbt„.

]]>
Wenn der 1. FC Nürnberg am 7. Spieltag zu RB Leipzig reist, dann kann man sich mit einem Sieg sehr viel Selbstvertrauen sammeln vor der Länderspielpause. Bei einer Niederlage kann man sich sagen, dass man damit gerechnet hat. Die Leipziger könnten sich auch Selbstvertrauen holen mit einem klaren Sieg. Bei einer Niederlage wäre die Reaktion aber sicher eine ganz andere. Eine interessante Gemengelage kurz nach dem Europa League-Spiel in Trondheim.

Die Vorschau mit Kevin Scheuren, Ronny Muhm vom RBL-Fanradio „Bullenfunk“ und Jakob Lexa vom FCN-Podcast „Total beglubbt„.

]]>
Wenn der 1. FC Nürnberg am 7. Spieltag zu RB Leipzig reist, dann kann man sich mit einem Sieg sehr viel Selbstvertrauen sammeln vor der Länderspielpause. Bei einer Niederlage kann man sich sagen, dass man damit gerechnet hat. Die Leipziger könnten sich auch Selbstvertrauen holen mit einem klaren Sieg. Bei einer Niederlage wäre die Reaktion aber sicher eine ganz andere. Eine interessante Gemengelage kurz nach dem Europa League-Spiel in Trondheim.

Die Vorschau mit Kevin Scheuren, Ronny Muhm vom RBL-Fanradio „Bullenfunk“ und Jakob Lexa vom FCN-Podcast „Total beglubbt„.

]]>
BuLiSpecial clean No no no 11:37 11:37 BuLiSpecial Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/25073/rblfcn-selbstvertrauen-sammeln.mp3?awCollectionId=MSPR016
Entenmanns Ecke #6 https://meinsportradio.de/2018/10/04/entenmanns-ecke-6/ Thu, 04 Oct 2018 10:17:34 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=25043 1. FC Nürnberg,Clubfans United,Fan,Fanclub,FCN,featuredRight3,Fußball,Highlights,Lowlights,Total Beglubbt In der sechsten Ausgabe von Entenmanns Ecke hat Moderator Jakob Lexa Marcus Schultz zu Gast. Er lässt uns an seiner Erfahrung als Clubfan über 40 Jahre teilhaben. Dabei fallen viele Anekdoten, ältere Fans können in Erinnerungen schwelgen und junge Fans etwas über die Clubhistorie erfahren.

]]>
In der sechsten Ausgabe von Entenmanns Ecke hat Moderator Jakob Lexa Marcus Schultz zu Gast. Er lässt uns an seiner Erfahrung als Clubfan über 40 Jahre teilhaben. Dabei fallen viele Anekdoten, ältere Fans können in Erinnerungen schwelgen und junge Fans etwas über die Clubhistorie erfahren.

]]>
In der sechsten Ausgabe von Entenmanns Ecke hat Moderator Jakob Lexa Marcus Schultz zu Gast. Er lässt uns an seiner Erfahrung als Clubfan über 40 Jahre teilhaben. Dabei fallen viele Anekdoten, ältere Fans können in Erinnerungen schwelgen und junge Fans etwas über die Clubhistorie erfahren.

]]>
Total beglubbt clean No no no 24:23 24:23 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/25043/entenmanns-ecke-6.mp3?awCollectionId=MSPR081
Captain, oh mein Captain https://meinsportradio.de/2018/10/03/captain-oh-mein-captain/ Wed, 03 Oct 2018 08:54:53 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=24997 1. FC Nürnberg,6 Punkte Spiel,Behrens,Bredlow,Bundesliga,Clubfans United,Englische Woche,Ishak,Kaderstruktur,Köllner,Palacios,Total Beglubbt,VAR Die Englische Woche fand für den 1. FC Nürnberg nach dem Debakel in Dortmund noch ein versöhnliches Ende. Host @rotes_ballett hat in Abwesenheit von @_feix die Ehre mit @flixonfire und Alex Endl von @clubfans_united über den Sieg zu sprechen. Kapitän Hanno Behrens machte das erste Elfmetertor der Saison und spätestens nach Palacios Zuckertor kannte die Freude im Frankenland kein Ende mehr. Thematisiert wird auch der VAR, Köllners Auftritt bei Sky90 und am Ende die Kaderstruktur, da die Verletzten wieder in den Spielbetrieb eingestiegen sind.

 

]]>
Die Englische Woche fand für den 1. FC Nürnberg nach dem Debakel in Dortmund noch ein versöhnliches Ende. Host @rotes_ballett hat in Abwesenheit von @_feix die Ehre mit @flixonfire und Alex Endl von @clubfans_united über den Sieg zu sprechen. Kapitän Hanno Behrens machte das erste Elfmetertor der Saison und spätestens nach Palacios Zuckertor kannte die Freude im Frankenland kein Ende mehr. Thematisiert wird auch der VAR, Köllners Auftritt bei Sky90 und am Ende die Kaderstruktur, da die Verletzten wieder in den Spielbetrieb eingestiegen sind.

 

]]>
Die Englische Woche fand für den 1. FC Nürnberg nach dem Debakel in Dortmund noch ein versöhnliches Ende. Host @rotes_ballett hat in Abwesenheit von @_feix die Ehre mit @flixonfire und Alex Endl von @clubfans_united über den Sieg zu sprechen. Kapitän Hanno Behrens machte das erste Elfmetertor der Saison und spätestens nach Palacios Zuckertor kannte die Freude im Frankenland kein Ende mehr. Thematisiert wird auch der VAR, Köllners Auftritt bei Sky90 und am Ende die Kaderstruktur, da die Verletzten wieder in den Spielbetrieb eingestiegen sind.

 

]]>
Fußball clean No no no 1:21:00 1:21:00 Fußball Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/24997/captain-oh-mein-captain.mp3?awCollectionId=MSPR038
Gegnergespräch: Düsseldorf https://meinsportradio.de/2018/09/28/gegnergespraech-duesseldorf/ Fri, 28 Sep 2018 09:59:42 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=24801 1. Bundesliga,1. FC Nürnberg,featuredRight3,Fortuna Düsseldorf,Fußball Nach der peinlichen Niederlage in Dortmund wollen die Clubspieler gegen Düsseldorf Wiedergutmachung betreiben. Was man als FCN-Fan und -Spieler über die Fortuna wissen muss, erfahrt ihr im Gegnergespräch zwischen Jakob Lexa und Sue. Es geht um die Ähnlichkeiten zwischen den Aufsteigern, die sowohl im Kader als auch in der laufenden Saison zu finden sind. Um das Ziel Klassenerhalt zu erreichen, wäre ein Sieg für beide Teams wichtig. Demnach sind sowohl Sue als auch Jakob zuversichtlich, dass ihre jeweilige Lieblingsmannschaft abliefern wird.

Anmerkung: Die Aufnahme fand vor den Mittwochspielen statt und liefert damit keine Eindrücke des BVB-Spiels.

]]>
Nach der peinlichen Niederlage in Dortmund wollen die Clubspieler gegen Düsseldorf Wiedergutmachung betreiben. Was man als FCN-Fan und -Spieler über die Fortuna wissen muss, erfahrt ihr im Gegnergespräch zwischen Jakob Lexa und Sue. Es geht um die Ähnlichkeiten zwischen den Aufsteigern, die sowohl im Kader als auch in der laufenden Saison zu finden sind. Um das Ziel Klassenerhalt zu erreichen, wäre ein Sieg für beide Teams wichtig. Demnach sind sowohl Sue als auch Jakob zuversichtlich, dass ihre jeweilige Lieblingsmannschaft abliefern wird.

Anmerkung: Die Aufnahme fand vor den Mittwochspielen statt und liefert damit keine Eindrücke des BVB-Spiels.

]]>
Nach der peinlichen Niederlage in Dortmund wollen die Clubspieler gegen Düsseldorf Wiedergutmachung betreiben. Was man als FCN-Fan und -Spieler über die Fortuna wissen muss, erfahrt ihr im Gegnergespräch zwischen Jakob Lexa und Sue. Es geht um die Ähnlichkeiten zwischen den Aufsteigern, die sowohl im Kader als auch in der laufenden Saison zu finden sind. Um das Ziel Klassenerhalt zu erreichen, wäre ein Sieg für beide Teams wichtig. Demnach sind sowohl Sue als auch Jakob zuversichtlich, dass ihre jeweilige Lieblingsmannschaft abliefern wird.

Anmerkung: Die Aufnahme fand vor den Mittwochspielen statt und liefert damit keine Eindrücke des BVB-Spiels.

]]>
Total beglubbt clean No no no 26:02 26:02 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/24801/gegnergespraech-duesseldorf.mp3?awCollectionId=MSPR081
Dortmund ante portas https://meinsportradio.de/2018/09/27/dortmund-ante-portas/ Thu, 27 Sep 2018 18:36:21 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=24877 1. Bundesliga,1. FC Nürnberg,Borussia Dortmund,Fortuna Düsseldorf,Fußball,Georg Margreitter,Michael Köllner Der 1. FC Nürnberg hat zum zweiten Mal in seiner Erstligahistorie 0:7 verloren. Borussia Dortmund spielte den FCN an die Wand, profitierte von defensiven Unzulänglichkeiten des Glubbs und war unfassbar effizient. Damit wäre gefühlt alles gesagt.

Felix Amrhein und Marcus Schultz verspürten dennoch das Bedürfnis sich über die historische Klatsche zu unterhalten. Woran lag es genau? Was hat Michael Köllner veranlasst seine bisherige Formation aufzugeben? Wieso konnte der BVB das Geschehen derart dominieren?

Die neuste Ausgabe ist Spurensuche und Therapiesitzung zugleich. Aber wie in jeder guten Geschichte wohnt auch hier jedem Ende ein Anfang inne – die Hoffnung, dass der FCN sich am Samstag wieder wie an den ersten vier Spieltagen präsentiert. Dann gastiert Fortuna Düsseldorf im Max-Morlock-Stadion und es geht wieder bei 0:0 los.

Shownotes:

Kein gewöhnlicher Aufsteiger (11 Freunde)

Expected Goals (Twitter, Clubfans United)

]]>
Der 1. FC Nürnberg hat zum zweiten Mal in seiner Erstligahistorie 0:7 verloren. Borussia Dortmund spielte den FCN an die Wand, profitierte von defensiven Unzulänglichkeiten des Glubbs und war unfassbar effizient. Damit wäre gefühlt alles gesagt.

Felix Amrhein und Marcus Schultz verspürten dennoch das Bedürfnis sich über die historische Klatsche zu unterhalten. Woran lag es genau? Was hat Michael Köllner veranlasst seine bisherige Formation aufzugeben? Wieso konnte der BVB das Geschehen derart dominieren?

Die neuste Ausgabe ist Spurensuche und Therapiesitzung zugleich. Aber wie in jeder guten Geschichte wohnt auch hier jedem Ende ein Anfang inne – die Hoffnung, dass der FCN sich am Samstag wieder wie an den ersten vier Spieltagen präsentiert. Dann gastiert Fortuna Düsseldorf im Max-Morlock-Stadion und es geht wieder bei 0:0 los.

Shownotes:

Kein gewöhnlicher Aufsteiger (11 Freunde)

Expected Goals (Twitter, Clubfans United)

]]>
Der 1. FC Nürnberg hat zum zweiten Mal in seiner Erstligahistorie 0:7 verloren. Borussia Dortmund spielte den FCN an die Wand, profitierte von defensiven Unzulänglichkeiten des Glubbs und war unfassbar effizient. Damit wäre gefühlt alles gesagt.

Felix Amrhein und Marcus Schultz verspürten dennoch das Bedürfnis sich über die historische Klatsche zu unterhalten. Woran lag es genau? Was hat Michael Köllner veranlasst seine bisherige Formation aufzugeben? Wieso konnte der BVB das Geschehen derart dominieren?

Die neuste Ausgabe ist Spurensuche und Therapiesitzung zugleich. Aber wie in jeder guten Geschichte wohnt auch hier jedem Ende ein Anfang inne – die Hoffnung, dass der FCN sich am Samstag wieder wie an den ersten vier Spieltagen präsentiert. Dann gastiert Fortuna Düsseldorf im Max-Morlock-Stadion und es geht wieder bei 0:0 los.

Shownotes:

Kein gewöhnlicher Aufsteiger (11 Freunde)

Expected Goals (Twitter, Clubfans United)

]]>
Total beglubbt clean No no no 53:42 53:42 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/24877/dortmund-ante-portas.mp3?awCollectionId=MSPR081
#FCNF95: Packendes Aufsteigerduell https://meinsportradio.de/2018/09/27/fcnf95-packendes-aufsteigerduell/ Thu, 27 Sep 2018 13:27:58 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=24850 1. FC Nürnberg,6. Spieltag,BuLiSpecial,Bundesliga,FCNF95,Fortuna Düsseldorf,Fußball,Vorschau Bereits in der 2. Liga waren die Partien zwischen dem 1. FC Nürnberg und Fortuna Düsseldorf sehr packend. Mit der aktuellen Lage in der Bundesliga kommen noch weitere Facetten dazu. Die Nürnberger müssen sich schnell von der höchsten Niederlage ihrer langen Bundesligageschichte erholen. Das 0:7 bei Borussia Dortmund hat Wunden hinterlassen. Die Düsseldorfer dagegen ärgern sich zurecht über eine vermeidbare Niederlage gegen Bayer Leverkusen. Wenn man die Chancen aus Halbzeit 1 vom Mittwoch nutzt, kann man aus Nürnberg was mitnehmen. Kann aber auch genau andersherum ausgehen – sehr packend!

Die Vorschau mit Kevin Scheuren, Felix Amrhein vom FCN-Podcast „Total Beglubbt“ und Christoph Borschel von „1895 – der Fortuna-Podcast“ vom Express.

]]>
Bereits in der 2. Liga waren die Partien zwischen dem 1. FC Nürnberg und Fortuna Düsseldorf sehr packend. Mit der aktuellen Lage in der Bundesliga kommen noch weitere Facetten dazu. Die Nürnberger müssen sich schnell von der höchsten Niederlage ihrer langen Bundesligageschichte erholen. Das 0:7 bei Borussia Dortmund hat Wunden hinterlassen. Die Düsseldorfer dagegen ärgern sich zurecht über eine vermeidbare Niederlage gegen Bayer Leverkusen. Wenn man die Chancen aus Halbzeit 1 vom Mittwoch nutzt, kann man aus Nürnberg was mitnehmen. Kann aber auch genau andersherum ausgehen – sehr packend!

Die Vorschau mit Kevin Scheuren, Felix Amrhein vom FCN-Podcast „Total Beglubbt“ und Christoph Borschel von „1895 – der Fortuna-Podcast“ vom Express.

]]>
Bereits in der 2. Liga waren die Partien zwischen dem 1. FC Nürnberg und Fortuna Düsseldorf sehr packend. Mit der aktuellen Lage in der Bundesliga kommen noch weitere Facetten dazu. Die Nürnberger müssen sich schnell von der höchsten Niederlage ihrer langen Bundesligageschichte erholen. Das 0:7 bei Borussia Dortmund hat Wunden hinterlassen. Die Düsseldorfer dagegen ärgern sich zurecht über eine vermeidbare Niederlage gegen Bayer Leverkusen. Wenn man die Chancen aus Halbzeit 1 vom Mittwoch nutzt, kann man aus Nürnberg was mitnehmen. Kann aber auch genau andersherum ausgehen – sehr packend!

Die Vorschau mit Kevin Scheuren, Felix Amrhein vom FCN-Podcast „Total Beglubbt“ und Christoph Borschel von „1895 – der Fortuna-Podcast“ vom Express.

]]>
BuLiSpecial clean No no no 13:31 13:31 BuLiSpecial Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/24850/fcnf95-packendes-aufsteigerduell.mp3?awCollectionId=MSPR016
Gegnergespräch Dortmund https://meinsportradio.de/2018/09/25/gegnergespraech-dortmund/ Tue, 25 Sep 2018 19:44:31 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=24764 1. Bundesliga,1. FC Nürnberg,Borussia Dortmund,FC Schalke 04,Fußball,Lucien Favre,Mario Götze,Paco Alcacer Borussia Dortmund ist ohne Niederlage in die Saison gestartet und dennoch hat man den Eindruck, dass es noch etwas knirscht im Getriebe. Mancherorts ist gar von Krise die Rede. Ob etwas dran ist, erfragt Felix Amrhein im Gegnergespräch mit Volker von Auffe Ohren (Twitter).

Wie gut hat Lucien Favre der Mannschaft seine Idee in den ersten Spielen bereits eingeimpft? Wie sehr fehlt der Mannschaft ein Stürmer bzw. Paco Alcácer? Und was bedeutet es für einen BVB-Fan wenn die Freunde des Erzfeindes zu Gast sind?

Euch gefällt was ihr hört? Dann folgt uns auf Twitter und Facebook und bewertet den Podcast bei iTunes.

 

]]>
Borussia Dortmund ist ohne Niederlage in die Saison gestartet und dennoch hat man den Eindruck, dass es noch etwas knirscht im Getriebe. Mancherorts ist gar von Krise die Rede. Ob etwas dran ist, erfragt Felix Amrhein im Gegnergespräch mit Volker von Auffe Ohren (Twitter).

Wie gut hat Lucien Favre der Mannschaft seine Idee in den ersten Spielen bereits eingeimpft? Wie sehr fehlt der Mannschaft ein Stürmer bzw. Paco Alcácer? Und was bedeutet es für einen BVB-Fan wenn die Freunde des Erzfeindes zu Gast sind?

Euch gefällt was ihr hört? Dann folgt uns auf Twitter und Facebook und bewertet den Podcast bei iTunes.

 

]]>
Borussia Dortmund ist ohne Niederlage in die Saison gestartet und dennoch hat man den Eindruck, dass es noch etwas knirscht im Getriebe. Mancherorts ist gar von Krise die Rede. Ob etwas dran ist, erfragt Felix Amrhein im Gegnergespräch mit Volker von Auffe Ohren (Twitter).

Wie gut hat Lucien Favre der Mannschaft seine Idee in den ersten Spielen bereits eingeimpft? Wie sehr fehlt der Mannschaft ein Stürmer bzw. Paco Alcácer? Und was bedeutet es für einen BVB-Fan wenn die Freunde des Erzfeindes zu Gast sind?

Euch gefällt was ihr hört? Dann folgt uns auf Twitter und Facebook und bewertet den Podcast bei iTunes.

 

]]>
Total beglubbt clean No no no 17:14 17:14 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/24764/gegnergespraech-dortmund.mp3?awCollectionId=MSPR081
Törles knöllt FCN zum Sieg https://meinsportradio.de/2018/09/24/toerles-knoellt-fcn-zum-sieg/ Mon, 24 Sep 2018 20:00:00 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=24700 1. Bundesliga,1. FC Nürnberg,Borussia Dortmund,Fußball,Georg Margreitter,Hannover 96,Niclas Füllkrug,Tim Leibold,Törles Knöll Der 1. FC Nürnberg siegt zum ersten Mal nach 1641 Tagen wieder in der 1. Bundesliga. Diese Erkennits stand am späten Samstagnachmittag vor allen anderen.

Gegen Hannover 96 stand aber zunächst der VAR im Mittelpunkt. Erst wurde dem Glubb ein Treffer wieder aberkannt, kurz danach ein Platzverweis gegen 96 ausgesprochen. Aber nicht nur darüber spricht Felix Amrhein mit seinen Gästen Felix Völkel und Stefan Helmer (Clubfans United). Denn in der zweiten Halbzeit avancierte ein Einwechselspieler zum Mann des Nachmittags. Törles Knöll war noch keine zwei Minuten auf dem Feld, da erzwang er die Führung für den FCN. Weitere zwei Zeigerumdrehungen später, erzielte er seinen ersten Bundesligatreffer. Michael Köllner hatte mit der Einwechslung ein goldenes Händchen bewiesen. Dennoch war am Samstag nicht alles Gold was glänzt. Was der Gesprächsrunde Sorgenfalten auf die Stirn treibt und was ihr Hoffnung auf eine weiterhin erfolgreiche Saison bereitet, erfahrt ihr in der neusten Ausgabe Total beglubbt.

Euch gefällt was ihr hört? Dann folgt uns auf Twitter und Facebook und bewertet den Podcast bei iTunes.

Shownotes:

Gegen zehn schwer getan, dann zugeschlagen (Clubfans United)

]]>
Der 1. FC Nürnberg siegt zum ersten Mal nach 1641 Tagen wieder in der 1. Bundesliga. Diese Erkennits stand am späten Samstagnachmittag vor allen anderen.

Gegen Hannover 96 stand aber zunächst der VAR im Mittelpunkt. Erst wurde dem Glubb ein Treffer wieder aberkannt, kurz danach ein Platzverweis gegen 96 ausgesprochen. Aber nicht nur darüber spricht Felix Amrhein mit seinen Gästen Felix Völkel und Stefan Helmer (Clubfans United). Denn in der zweiten Halbzeit avancierte ein Einwechselspieler zum Mann des Nachmittags. Törles Knöll war noch keine zwei Minuten auf dem Feld, da erzwang er die Führung für den FCN. Weitere zwei Zeigerumdrehungen später, erzielte er seinen ersten Bundesligatreffer. Michael Köllner hatte mit der Einwechslung ein goldenes Händchen bewiesen. Dennoch war am Samstag nicht alles Gold was glänzt. Was der Gesprächsrunde Sorgenfalten auf die Stirn treibt und was ihr Hoffnung auf eine weiterhin erfolgreiche Saison bereitet, erfahrt ihr in der neusten Ausgabe Total beglubbt.

Euch gefällt was ihr hört? Dann folgt uns auf Twitter und Facebook und bewertet den Podcast bei iTunes.

Shownotes:

Gegen zehn schwer getan, dann zugeschlagen (Clubfans United)

]]>
Der 1. FC Nürnberg siegt zum ersten Mal nach 1641 Tagen wieder in der 1. Bundesliga. Diese Erkennits stand am späten Samstagnachmittag vor allen anderen.

Gegen Hannover 96 stand aber zunächst der VAR im Mittelpunkt. Erst wurde dem Glubb ein Treffer wieder aberkannt, kurz danach ein Platzverweis gegen 96 ausgesprochen. Aber nicht nur darüber spricht Felix Amrhein mit seinen Gästen Felix Völkel und Stefan Helmer (Clubfans United). Denn in der zweiten Halbzeit avancierte ein Einwechselspieler zum Mann des Nachmittags. Törles Knöll war noch keine zwei Minuten auf dem Feld, da erzwang er die Führung für den FCN. Weitere zwei Zeigerumdrehungen später, erzielte er seinen ersten Bundesligatreffer. Michael Köllner hatte mit der Einwechslung ein goldenes Händchen bewiesen. Dennoch war am Samstag nicht alles Gold was glänzt. Was der Gesprächsrunde Sorgenfalten auf die Stirn treibt und was ihr Hoffnung auf eine weiterhin erfolgreiche Saison bereitet, erfahrt ihr in der neusten Ausgabe Total beglubbt.

Euch gefällt was ihr hört? Dann folgt uns auf Twitter und Facebook und bewertet den Podcast bei iTunes.

Shownotes:

Gegen zehn schwer getan, dann zugeschlagen (Clubfans United)

]]>
Total beglubbt clean No no no 49:27 49:27 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/24700/toerles-knoellt-fcn-zum-sieg.mp3?awCollectionId=MSPR081
#BVBFCN: Mit Taktik und Törles https://meinsportradio.de/2018/09/24/bvbfcn-mit-taktik-und-toerles/ Mon, 24 Sep 2018 13:05:13 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=24661 1. FC Nürnberg,5. Spieltag,Borussia Dortmund,BuLiSpecial,Bundesliga,BVBFCN,Englische Woche,Fußball,Vorschau Lucien Favre ist ein gewiefter Taktiker. Leider schafft es sein BVB noch nicht, seine Taktik immer zu 100% auszuführen. Das Gute ist, dass die individuelle Klasse der vielen Spieler reicht, um gute Ergebnisse zu erzielen. Was ist da erst möglich, wenn auch die Taktik sitzt? Der 1. FC Nürnberg kommt auch über taktische Geschlossenheit und dem nötigen Quäntchen Glück. Egal, ob VAR oder doch Törles Knöll – der Sieg gegen Hannover war sehr wichtig. Am 5. Spieltag nun müssen die Franken in den Pott. Kommen sie mit Punkten wieder nach Hause?

Die Vorschau mit Kevin Scheuren, Sebastian Hauck vom „Zeitlupenwissen„-Podcast und Felix Amrhein vom FCN-Podcast „Total Beglubbt„.

]]>
Lucien Favre ist ein gewiefter Taktiker. Leider schafft es sein BVB noch nicht, seine Taktik immer zu 100% auszuführen. Das Gute ist, dass die individuelle Klasse der vielen Spieler reicht, um gute Ergebnisse zu erzielen. Was ist da erst möglich, wenn auch die Taktik sitzt? Der 1. FC Nürnberg kommt auch über taktische Geschlossenheit und dem nötigen Quäntchen Glück. Egal, ob VAR oder doch Törles Knöll – der Sieg gegen Hannover war sehr wichtig. Am 5. Spieltag nun müssen die Franken in den Pott. Kommen sie mit Punkten wieder nach Hause?

Die Vorschau mit Kevin Scheuren, Sebastian Hauck vom „Zeitlupenwissen„-Podcast und Felix Amrhein vom FCN-Podcast „Total Beglubbt„.

]]>
Lucien Favre ist ein gewiefter Taktiker. Leider schafft es sein BVB noch nicht, seine Taktik immer zu 100% auszuführen. Das Gute ist, dass die individuelle Klasse der vielen Spieler reicht, um gute Ergebnisse zu erzielen. Was ist da erst möglich, wenn auch die Taktik sitzt? Der 1. FC Nürnberg kommt auch über taktische Geschlossenheit und dem nötigen Quäntchen Glück. Egal, ob VAR oder doch Törles Knöll – der Sieg gegen Hannover war sehr wichtig. Am 5. Spieltag nun müssen die Franken in den Pott. Kommen sie mit Punkten wieder nach Hause?

Die Vorschau mit Kevin Scheuren, Sebastian Hauck vom „Zeitlupenwissen„-Podcast und Felix Amrhein vom FCN-Podcast „Total Beglubbt„.

]]>
BuLiSpecial clean No no no 14:55 14:55 BuLiSpecial Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/24661/bvbfcn-mit-taktik-und-toerles.mp3?awCollectionId=MSPR016
#FCNH96: Schwer zu tippen https://meinsportradio.de/2018/09/20/fcnh96-schwer-zu-tippen/ Thu, 20 Sep 2018 13:30:13 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=24543 1. FC Nürnberg,4. Spieltag,BuLiSpecial,Bundesliga,FCNH96,Fußball,Hannover 96,Vorschau Auch, wenn das nicht die allererste Frage ist, ist es doch immer eine: was tippst du? Bei der Partie 1. FC Nürnberg gegen Hannover 96 am 4. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga ist diese Frage gar nicht so leicht zu beantworten. Die Trainer beider Mannschaften legen einen hohen Wert auf taktische Flexibilität, um den Gegner zu überraschen oder auszuhebeln. Genau das kann auch beim Duell am Wochenende ein wichtiger Faktor werden. Also: was tippst du?

Die Vorschau mit Kevin Scheuren, Jakob Lexa vom FCN-Podcast „Total beglubbt“ und André Kahle vom 96-Podcast „Hannoverliebt„.

]]>
Auch, wenn das nicht die allererste Frage ist, ist es doch immer eine: was tippst du? Bei der Partie 1. FC Nürnberg gegen Hannover 96 am 4. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga ist diese Frage gar nicht so leicht zu beantworten. Die Trainer beider Mannschaften legen einen hohen Wert auf taktische Flexibilität, um den Gegner zu überraschen oder auszuhebeln. Genau das kann auch beim Duell am Wochenende ein wichtiger Faktor werden. Also: was tippst du?

Die Vorschau mit Kevin Scheuren, Jakob Lexa vom FCN-Podcast „Total beglubbt“ und André Kahle vom 96-Podcast „Hannoverliebt„.

]]>
Auch, wenn das nicht die allererste Frage ist, ist es doch immer eine: was tippst du? Bei der Partie 1. FC Nürnberg gegen Hannover 96 am 4. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga ist diese Frage gar nicht so leicht zu beantworten. Die Trainer beider Mannschaften legen einen hohen Wert auf taktische Flexibilität, um den Gegner zu überraschen oder auszuhebeln. Genau das kann auch beim Duell am Wochenende ein wichtiger Faktor werden. Also: was tippst du?

Die Vorschau mit Kevin Scheuren, Jakob Lexa vom FCN-Podcast „Total beglubbt“ und André Kahle vom 96-Podcast „Hannoverliebt„.

]]>
BuLiSpecial clean No no no 10:47 10:47 BuLiSpecial Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/24543/fcnh96-schwer-zu-tippen.mp3?awCollectionId=MSPR016
Gegnergespräch: Hannover 96 https://meinsportradio.de/2018/09/19/gegnergespraech-hannover-96/ Wed, 19 Sep 2018 19:31:31 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=24481 1. Bundesliga,1. FC Nürnberg,Andre Breitenreiter,Fußball,Hannover 96,Niclas Füllkrug Hannover 96 ist mit zwei Unentschieden und einer Niederlage in die Saion gestartet. Gut gespielt aber zu wenig gepunktet. Es verbindet die beiden Gegner am Samstag also nicht nur die Punktausbeute nach den ersten drei Spieltagen.

Felix Amrhein fragt bei Tobi von Hannoverliebt (Twitter, Facebook) nach. Was geschah im Sommer? Wer ersetzt die abgegebenen Leistungsträger? Welche Erwartungen haben Fans und Verantwortliche an die Mannschaft? Welche Spielidee vermittelt Andre Breitenreiter seiner Elf? Und worauf muss sich der 1. FC Nürnberg am Samstag einstellen?

]]>
Hannover 96 ist mit zwei Unentschieden und einer Niederlage in die Saion gestartet. Gut gespielt aber zu wenig gepunktet. Es verbindet die beiden Gegner am Samstag also nicht nur die Punktausbeute nach den ersten drei Spieltagen.

Felix Amrhein fragt bei Tobi von Hannoverliebt (Twitter, Facebook) nach. Was geschah im Sommer? Wer ersetzt die abgegebenen Leistungsträger? Welche Erwartungen haben Fans und Verantwortliche an die Mannschaft? Welche Spielidee vermittelt Andre Breitenreiter seiner Elf? Und worauf muss sich der 1. FC Nürnberg am Samstag einstellen?

]]>
Hannover 96 ist mit zwei Unentschieden und einer Niederlage in die Saion gestartet. Gut gespielt aber zu wenig gepunktet. Es verbindet die beiden Gegner am Samstag also nicht nur die Punktausbeute nach den ersten drei Spieltagen.

Felix Amrhein fragt bei Tobi von Hannoverliebt (Twitter, Facebook) nach. Was geschah im Sommer? Wer ersetzt die abgegebenen Leistungsträger? Welche Erwartungen haben Fans und Verantwortliche an die Mannschaft? Welche Spielidee vermittelt Andre Breitenreiter seiner Elf? Und worauf muss sich der 1. FC Nürnberg am Samstag einstellen?

]]>
Total beglubbt clean No no no 23:04 23:04 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/24481/gegnergespraech-hannover-96.mp3?awCollectionId=MSPR081
Entenmanns Ecke #5 https://meinsportradio.de/2018/09/18/entenmanns-ecke-5/ Tue, 18 Sep 2018 17:02:55 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=24423 1. FC Nürnberg,Aufstieg,Entenmanns Ecke,Frauenfußball,Fußball,Juniorennationalspielerinnen,NLZ,Regionalliga Damen,Spielerausbildung Schwerpunkt in der 5. Folge von Entenmanns Ecke ist die Frauenfußballabteilung des 1. FC Nürnberg. Moderator Jakob Lexa spricht mit dem Trainer der 1. Mannschaft Osman Cankaya über die Teams und die Ausrichtung.

Der enorme Aufwand, den das junge Team und die Betreuer auf sich nehmen, lockt hoffentlich bald viele Zuschauer an den Valznerweiher. Die Serie der ungeschlagenen Spiele soll jedenfalls weiter gehen. Infos dazu gibt es immer aktuell bei Twitter und Instagram.

]]>
Schwerpunkt in der 5. Folge von Entenmanns Ecke ist die Frauenfußballabteilung des 1. FC Nürnberg. Moderator Jakob Lexa spricht mit dem Trainer der 1. Mannschaft Osman Cankaya über die Teams und die Ausrichtung.

Der enorme Aufwand, den das junge Team und die Betreuer auf sich nehmen, lockt hoffentlich bald viele Zuschauer an den Valznerweiher. Die Serie der ungeschlagenen Spiele soll jedenfalls weiter gehen. Infos dazu gibt es immer aktuell bei Twitter und Instagram.

]]>
Schwerpunkt in der 5. Folge von Entenmanns Ecke ist die Frauenfußballabteilung des 1. FC Nürnberg. Moderator Jakob Lexa spricht mit dem Trainer der 1. Mannschaft Osman Cankaya über die Teams und die Ausrichtung.

Der enorme Aufwand, den das junge Team und die Betreuer auf sich nehmen, lockt hoffentlich bald viele Zuschauer an den Valznerweiher. Die Serie der ungeschlagenen Spiele soll jedenfalls weiter gehen. Infos dazu gibt es immer aktuell bei Twitter und Instagram.

]]>
Total beglubbt clean No no no 35:24 35:24 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/24423/entenmanns-ecke-5.mp3?awCollectionId=MSPR081
Hip Hip Vura https://meinsportradio.de/2018/09/18/hip-hip-vura/ Tue, 18 Sep 2018 08:21:49 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=24383 1. Bundesliga,1. FC Nürnberg,Fußball,Matheus Pereira,Maximilian Eggestein,SV Werder Bremen,Virgil Misidjan,Vura Dank Virgil Misidjan, kurz Vura, darf der 1. FC Nürnberg bei Werder Bremen mit einem gefühlten Sieg nach Hause fahren. Dieser erzielte in der 2. Minute der Nachspielzeit den nicht mehr für möglich gehaltenen Ausgleichstreffer.

In einem Spiel mit wenig Tormöglichkeiten und starker Defensivarbeit auf beiden Seiten, geriet der FCN erneut um die 25. Minute in Rückstand. Anders als gegen Mainz, brannte man in der 2. Halbzeit allerdings kein Chancenfeuerwerk ab. Woran das lag, diskutiert Felix Amrhein mit seinen Gästen Jakob Lexa und Simon Strauss. Darüber hinaus sprechen sie über den ersten Pflichtspieleindruck der Neuzugänge Misidjan und Pereira, über ein zurückgenommenes Tor und sehenswerte Körperverrenkungen seitens des Kapitäns. Außerdem geht es um die optimale Aufstellung gegen Hannover 96. Wann wird Michael Köllner Yuya Kubo endlich in die Mitte ziehen?

Shownotes:

VURA, VURA! Die Clubberer sind da! (Clubfans United)

Analyse: Spätes Glück erarbeitet (Clubfans United)

]]>
Dank Virgil Misidjan, kurz Vura, darf der 1. FC Nürnberg bei Werder Bremen mit einem gefühlten Sieg nach Hause fahren. Dieser erzielte in der 2. Minute der Nachspielzeit den nicht mehr für möglich gehaltenen Ausgleichstreffer.

In einem Spiel mit wenig Tormöglichkeiten und starker Defensivarbeit auf beiden Seiten, geriet der FCN erneut um die 25. Minute in Rückstand. Anders als gegen Mainz, brannte man in der 2. Halbzeit allerdings kein Chancenfeuerwerk ab. Woran das lag, diskutiert Felix Amrhein mit seinen Gästen Jakob Lexa und Simon Strauss. Darüber hinaus sprechen sie über den ersten Pflichtspieleindruck der Neuzugänge Misidjan und Pereira, über ein zurückgenommenes Tor und sehenswerte Körperverrenkungen seitens des Kapitäns. Außerdem geht es um die optimale Aufstellung gegen Hannover 96. Wann wird Michael Köllner Yuya Kubo endlich in die Mitte ziehen?

Shownotes:

VURA, VURA! Die Clubberer sind da! (Clubfans United)

Analyse: Spätes Glück erarbeitet (Clubfans United)

]]>
Dank Virgil Misidjan, kurz Vura, darf der 1. FC Nürnberg bei Werder Bremen mit einem gefühlten Sieg nach Hause fahren. Dieser erzielte in der 2. Minute der Nachspielzeit den nicht mehr für möglich gehaltenen Ausgleichstreffer.

In einem Spiel mit wenig Tormöglichkeiten und starker Defensivarbeit auf beiden Seiten, geriet der FCN erneut um die 25. Minute in Rückstand. Anders als gegen Mainz, brannte man in der 2. Halbzeit allerdings kein Chancenfeuerwerk ab. Woran das lag, diskutiert Felix Amrhein mit seinen Gästen Jakob Lexa und Simon Strauss. Darüber hinaus sprechen sie über den ersten Pflichtspieleindruck der Neuzugänge Misidjan und Pereira, über ein zurückgenommenes Tor und sehenswerte Körperverrenkungen seitens des Kapitäns. Außerdem geht es um die optimale Aufstellung gegen Hannover 96. Wann wird Michael Köllner Yuya Kubo endlich in die Mitte ziehen?

Shownotes:

VURA, VURA! Die Clubberer sind da! (Clubfans United)

Analyse: Spätes Glück erarbeitet (Clubfans United)

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:02:35 1:02:35 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/24383/hip-hip-vura.mp3?awCollectionId=MSPR081
#SVWFCN: Lernkurve steigt https://meinsportradio.de/2018/09/13/svwfcn-lernkurve-steigt/ Thu, 13 Sep 2018 12:43:24 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=24228 1. FC Nürnberg,3. Spieltag,BuLiSpecial,Bundesliga,Fußball,SVWFCN,Vorschau,Werder Bremen Sowohl Werder Bremen, als auch der 1. FC Nürnberg befinden sich in einem Lernprozess. Beim SV Werder ist es der Lernprozess, wie man aus einem breiten und gut bestückten Kader das Maximum herausholt, ohne die Egos zu verletzten. Beim Club aus Nürnberg lernt man, wie Bundesliga richtig funktionieren kann. Was passiert, wenn zwei Lernansätze aufeinandertreffen? Der erfahren wir am 3. Spieltag, wenn der 1. FC Nürnberg bei Werder Bremen spielt.

Hört im BuLiSpecial mit Kevin Scheuren die Vorschau auf dieses Spiel. Zu Gast sind André Anchuelo vom Werder-Podcast „Weserfunk“ und Felix Amrhein vom FCN-Talk „Total beglubbt„.

]]>
Sowohl Werder Bremen, als auch der 1. FC Nürnberg befinden sich in einem Lernprozess. Beim SV Werder ist es der Lernprozess, wie man aus einem breiten und gut bestückten Kader das Maximum herausholt, ohne die Egos zu verletzten. Beim Club aus Nürnberg lernt man, wie Bundesliga richtig funktionieren kann. Was passiert, wenn zwei Lernansätze aufeinandertreffen? Der erfahren wir am 3. Spieltag, wenn der 1. FC Nürnberg bei Werder Bremen spielt.

Hört im BuLiSpecial mit Kevin Scheuren die Vorschau auf dieses Spiel. Zu Gast sind André Anchuelo vom Werder-Podcast „Weserfunk“ und Felix Amrhein vom FCN-Talk „Total beglubbt„.

]]>
Sowohl Werder Bremen, als auch der 1. FC Nürnberg befinden sich in einem Lernprozess. Beim SV Werder ist es der Lernprozess, wie man aus einem breiten und gut bestückten Kader das Maximum herausholt, ohne die Egos zu verletzten. Beim Club aus Nürnberg lernt man, wie Bundesliga richtig funktionieren kann. Was passiert, wenn zwei Lernansätze aufeinandertreffen? Der erfahren wir am 3. Spieltag, wenn der 1. FC Nürnberg bei Werder Bremen spielt.

Hört im BuLiSpecial mit Kevin Scheuren die Vorschau auf dieses Spiel. Zu Gast sind André Anchuelo vom Werder-Podcast „Weserfunk“ und Felix Amrhein vom FCN-Talk „Total beglubbt„.

]]>
BuLiSpecial clean No no no 16:08 16:08 BuLiSpecial Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/24228/svwfcn-lernkurve-steigt.mp3?awCollectionId=MSPR016
Entenmanns Ecke #4 https://meinsportradio.de/2018/09/13/entenmanns-ecke-4/ Thu, 13 Sep 2018 10:09:13 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=24196 1. Bundesliga,1. FC Nürnberg,Club,Clubfans United,Entenmanns Ecke,Fußball,Taktik,Total Beglubbt Der 1. FC Nürnberg hat zum Transferschluss noch zwei Flügelspieler geholt und in der Länderspielpause getestet. Gastgeber Jakob Lexa bespricht mit Florian Zenger die möglichen Aufstellungen, Taktikbesonderheiten unter Köllner und wagt einen Ausblick. Die sich entspannende Personalsituation steht dabei auch im Blickpunkt

]]>
Der 1. FC Nürnberg hat zum Transferschluss noch zwei Flügelspieler geholt und in der Länderspielpause getestet. Gastgeber Jakob Lexa bespricht mit Florian Zenger die möglichen Aufstellungen, Taktikbesonderheiten unter Köllner und wagt einen Ausblick. Die sich entspannende Personalsituation steht dabei auch im Blickpunkt

]]>
Der 1. FC Nürnberg hat zum Transferschluss noch zwei Flügelspieler geholt und in der Länderspielpause getestet. Gastgeber Jakob Lexa bespricht mit Florian Zenger die möglichen Aufstellungen, Taktikbesonderheiten unter Köllner und wagt einen Ausblick. Die sich entspannende Personalsituation steht dabei auch im Blickpunkt

]]>
Fußball clean No no no 40:32 40:32 Fußball Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/24196/entenmanns-ecke-4.mp3?awCollectionId=MSPR038
Gegnergespräch: Werder Bremen https://meinsportradio.de/2018/09/13/gegnergespraech-werder-bremen/ Thu, 13 Sep 2018 08:17:48 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=24187 1. Bundesliga,1. FC Nürnberg,Claudio Pizarro,Davy Klaassen,Florian Kohfeldt,Fußball,Kevin Möhwald,SV Werder Bremen Bei Werder Bremen hat sich im Sommer viel getan. Einer ganzen Reihen an Abgängen standen noch mehr Zugänge gegenüber. Wieso hat Werder den Kader so stark verändert?

André vom Weserfunk berichtet von den Transfers des SV Werder Bremen und der Erwartungshaltung im Verein. An der Weser will man den nächsten Schritt in Richtung Europapokal gehen und hat nicht zuletzt deswegen aufgerüstet, wodurch der Kader extrem angewachsen ist. Wie gestaltet sich die Situation von FCN-Neuzugang Kevin Möhwald angesichts der großen Konkurrenz im Mittelfeld? Wie bewertet er den Saisonstart des SVW? Was erwartet den Glubb am Sonntag im Weserstadion? All das erfahrt ihr im neuen Gegnergespräch.

Ihr habt Fragen oder Anmerkungen? Folgt uns auf Twitter und Facebook. Euch gefällt was wir machen? Dann rezensiert uns auf iTunes.

]]>
Bei Werder Bremen hat sich im Sommer viel getan. Einer ganzen Reihen an Abgängen standen noch mehr Zugänge gegenüber. Wieso hat Werder den Kader so stark verändert?

André vom Weserfunk berichtet von den Transfers des SV Werder Bremen und der Erwartungshaltung im Verein. An der Weser will man den nächsten Schritt in Richtung Europapokal gehen und hat nicht zuletzt deswegen aufgerüstet, wodurch der Kader extrem angewachsen ist. Wie gestaltet sich die Situation von FCN-Neuzugang Kevin Möhwald angesichts der großen Konkurrenz im Mittelfeld? Wie bewertet er den Saisonstart des SVW? Was erwartet den Glubb am Sonntag im Weserstadion? All das erfahrt ihr im neuen Gegnergespräch.

Ihr habt Fragen oder Anmerkungen? Folgt uns auf Twitter und Facebook. Euch gefällt was wir machen? Dann rezensiert uns auf iTunes.

]]>
Bei Werder Bremen hat sich im Sommer viel getan. Einer ganzen Reihen an Abgängen standen noch mehr Zugänge gegenüber. Wieso hat Werder den Kader so stark verändert?

André vom Weserfunk berichtet von den Transfers des SV Werder Bremen und der Erwartungshaltung im Verein. An der Weser will man den nächsten Schritt in Richtung Europapokal gehen und hat nicht zuletzt deswegen aufgerüstet, wodurch der Kader extrem angewachsen ist. Wie gestaltet sich die Situation von FCN-Neuzugang Kevin Möhwald angesichts der großen Konkurrenz im Mittelfeld? Wie bewertet er den Saisonstart des SVW? Was erwartet den Glubb am Sonntag im Weserstadion? All das erfahrt ihr im neuen Gegnergespräch.

Ihr habt Fragen oder Anmerkungen? Folgt uns auf Twitter und Facebook. Euch gefällt was wir machen? Dann rezensiert uns auf iTunes.

]]>
Total beglubbt clean No no no 20:54 20:54 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/24187/gegnergespraech-werder-bremen.mp3?awCollectionId=MSPR081
Entenmanns Ecke #3 https://meinsportradio.de/2018/09/09/entenmanns-ecke-3/ Sun, 09 Sep 2018 17:28:56 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=24044 1. Bundesliga,1. FC Nürnberg,Entenmanns Ecke,Facebook,featuredRight3,Fußball,Matheus Pereira,Michael Meeske,Nordbayern.de,Social Media,Soziale Medien,Virgil Misidjan In der dritten Ausgabe von Entenmanns Ecke hat Moderator Jakob Lexa den Social Media Experten von Total Beglubbt, Simon Strauss, zu Gast. Simon hat die Facebookseite des 1. FCN, das Clubforum und die Kommentarspalten von Nordbayern.de rund um das erste Heimspiel gegen Mainz besucht und Trends vor, während und nach dem Spiel dokumentiert. Auch der überraschende Wechsel von Michael Meeske nach Wolfsburg wurde in den sozialen Netzen kommentiert und Simon war eifriger Mitleser. Was er außerdem über die Neuzugänge am letzten Tag der Sommertransferperiode denkt und welche Aufstellung er in Bremen wählen würde, erfahrt ihr obendrauf.

]]>
In der dritten Ausgabe von Entenmanns Ecke hat Moderator Jakob Lexa den Social Media Experten von Total Beglubbt, Simon Strauss, zu Gast. Simon hat die Facebookseite des 1. FCN, das Clubforum und die Kommentarspalten von Nordbayern.de rund um das erste Heimspiel gegen Mainz besucht und Trends vor, während und nach dem Spiel dokumentiert. Auch der überraschende Wechsel von Michael Meeske nach Wolfsburg wurde in den sozialen Netzen kommentiert und Simon war eifriger Mitleser. Was er außerdem über die Neuzugänge am letzten Tag der Sommertransferperiode denkt und welche Aufstellung er in Bremen wählen würde, erfahrt ihr obendrauf.

]]>
In der dritten Ausgabe von Entenmanns Ecke hat Moderator Jakob Lexa den Social Media Experten von Total Beglubbt, Simon Strauss, zu Gast. Simon hat die Facebookseite des 1. FCN, das Clubforum und die Kommentarspalten von Nordbayern.de rund um das erste Heimspiel gegen Mainz besucht und Trends vor, während und nach dem Spiel dokumentiert. Auch der überraschende Wechsel von Michael Meeske nach Wolfsburg wurde in den sozialen Netzen kommentiert und Simon war eifriger Mitleser. Was er außerdem über die Neuzugänge am letzten Tag der Sommertransferperiode denkt und welche Aufstellung er in Bremen wählen würde, erfahrt ihr obendrauf.

]]>
Total beglubbt clean No no no 33:34 33:34 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/24044/entenmanns-ecke-3.mp3?awCollectionId=MSPR081
Remis, Transfers & Überraschung https://meinsportradio.de/2018/09/04/remis-transfers-ueberraschung/ Tue, 04 Sep 2018 20:35:55 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=23846 1. Bundesliga,1. FC Nürnberg,1. FSV mainz 05,Fußball,Hanno Behrens,Ludogorez Rasgrad,Matheus Pereira,Michael Köllner,Michael Meeske,Mikael Ishak,Niels Rossow,Sporting Lissabon,Virgil Misidjan,Werder Bremen,Yuya Kubo Mikael Ishaks erstes Ligator im Jahr 2018 beschert dem 1. FC Nürnberg den ersten Punkt auf dem Weg zum Klassenerhalt. Andreas Bornemann zaubert in letzter Minute zwei Flügelspieler aus dem Hut und Michael Meeske nimmt eben jenen.

In der neusten Ausgabe Total beglubbt blicken Felix Amrhein, Jakob Lexa und Stefan Helmer (Clubfans United) auf das erste Heimspiel der Saison. Mainz 05 war zu Gast und ging Mitte der ersten Halbzeit etwas überraschend in Führung. Der FCN war danach verunsichert, brachte den knappen Rückstand aber in die Kabine. Dort fand Michael Köllner nicht nur die richtigen Worte sondern auch die richtige Formation. Der Glubb spielte die Mainzer in der zweiten Halbzeit phasenweise an die Wand und hätte nach dem frühen Ausgleich mehrfach den Ausgleich erzielen können. Man of the Match war Yuya Kubo, der die FCN-Fans zum Schwärmen brachte.

Außerdem schloss in der vergangenen Woche das Transferfenster. Der 1. FC Nürnberg verpflichtete Virgil „Vura“ Misidjan von Ludogorez Rasgrad und lieh Matheus Pereira von Sporting Lissabon aus. Während der Vorstand Sport also die Fans mit den erhofften Transfers beglückte, sorgte der Kaufmännischer Vorstand für verduzte Gesichter. Michael Meeske wird den 1. FC Nürnberg Ende Oktober verlassen. Da der Glubb sich aber Abseits des Feldes in den letzten Jahren gar nicht mehr deppert verhält, steht mit Niels Rossow schon der neue Mann in den Startlöchern.

Wir schätzen die Themen der vergangenen Woche für euch ein und blicken abschließend ein wenig Richtung Weserstadion.

Shownotes:

Zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten (Clubfans United): Analyse

]]>
Mikael Ishaks erstes Ligator im Jahr 2018 beschert dem 1. FC Nürnberg den ersten Punkt auf dem Weg zum Klassenerhalt. Andreas Bornemann zaubert in letzter Minute zwei Flügelspieler aus dem Hut und Michael Meeske nimmt eben jenen.

In der neusten Ausgabe Total beglubbt blicken Felix Amrhein, Jakob Lexa und Stefan Helmer (Clubfans United) auf das erste Heimspiel der Saison. Mainz 05 war zu Gast und ging Mitte der ersten Halbzeit etwas überraschend in Führung. Der FCN war danach verunsichert, brachte den knappen Rückstand aber in die Kabine. Dort fand Michael Köllner nicht nur die richtigen Worte sondern auch die richtige Formation. Der Glubb spielte die Mainzer in der zweiten Halbzeit phasenweise an die Wand und hätte nach dem frühen Ausgleich mehrfach den Ausgleich erzielen können. Man of the Match war Yuya Kubo, der die FCN-Fans zum Schwärmen brachte.

Außerdem schloss in der vergangenen Woche das Transferfenster. Der 1. FC Nürnberg verpflichtete Virgil „Vura“ Misidjan von Ludogorez Rasgrad und lieh Matheus Pereira von Sporting Lissabon aus. Während der Vorstand Sport also die Fans mit den erhofften Transfers beglückte, sorgte der Kaufmännischer Vorstand für verduzte Gesichter. Michael Meeske wird den 1. FC Nürnberg Ende Oktober verlassen. Da der Glubb sich aber Abseits des Feldes in den letzten Jahren gar nicht mehr deppert verhält, steht mit Niels Rossow schon der neue Mann in den Startlöchern.

Wir schätzen die Themen der vergangenen Woche für euch ein und blicken abschließend ein wenig Richtung Weserstadion.

Shownotes:

Zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten (Clubfans United): Analyse

]]>
Mikael Ishaks erstes Ligator im Jahr 2018 beschert dem 1. FC Nürnberg den ersten Punkt auf dem Weg zum Klassenerhalt. Andreas Bornemann zaubert in letzter Minute zwei Flügelspieler aus dem Hut und Michael Meeske nimmt eben jenen.

In der neusten Ausgabe Total beglubbt blicken Felix Amrhein, Jakob Lexa und Stefan Helmer (Clubfans United) auf das erste Heimspiel der Saison. Mainz 05 war zu Gast und ging Mitte der ersten Halbzeit etwas überraschend in Führung. Der FCN war danach verunsichert, brachte den knappen Rückstand aber in die Kabine. Dort fand Michael Köllner nicht nur die richtigen Worte sondern auch die richtige Formation. Der Glubb spielte die Mainzer in der zweiten Halbzeit phasenweise an die Wand und hätte nach dem frühen Ausgleich mehrfach den Ausgleich erzielen können. Man of the Match war Yuya Kubo, der die FCN-Fans zum Schwärmen brachte.

Außerdem schloss in der vergangenen Woche das Transferfenster. Der 1. FC Nürnberg verpflichtete Virgil „Vura“ Misidjan von Ludogorez Rasgrad und lieh Matheus Pereira von Sporting Lissabon aus. Während der Vorstand Sport also die Fans mit den erhofften Transfers beglückte, sorgte der Kaufmännischer Vorstand für verduzte Gesichter. Michael Meeske wird den 1. FC Nürnberg Ende Oktober verlassen. Da der Glubb sich aber Abseits des Feldes in den letzten Jahren gar nicht mehr deppert verhält, steht mit Niels Rossow schon der neue Mann in den Startlöchern.

Wir schätzen die Themen der vergangenen Woche für euch ein und blicken abschließend ein wenig Richtung Weserstadion.

Shownotes:

Zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten (Clubfans United): Analyse

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:17:02 1:17:02 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/23846/remis-transfers-ueberraschung.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch: Mainz 05 https://meinsportradio.de/2018/08/30/gegnergespraech-mainz-05/ Thu, 30 Aug 2018 17:44:31 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=23693 1. Bundesliga,1. FC Nürnberg,1. FSV mainz 05,Abdou Diallo,Fußball,Jean-Philippe Gbamin,Pablo de Blasis,Pierre Kunde,Sandro Schwarz,Suat Serdar,Yoshinori Muto Beim FSV Mainz 05 war in der Sommerpause einiges los. Abdou Diallo, Yoshinori Muto und Suat Serdar spülten zusammen fast 50 Millionen Euro in die Kassen. Investiert wurde dieses Geld vor allem in junge Spieler aus Spanien und Frankreich. Aber nicht nur finanziell steht Mainz gut da. Verein und Fans haben sich versöhnt um die Mannschaft gemeinsam zum Klassenerhalt zu tragen. Oder ist am Ende sogar noch mehr drin?

Jasmina steht im Gegnergespräch bei Felix Amrhein Rede und Antwort zum Sommer und Saisonbeginn der 05er. Der Auftakt verlief mit Siegen im DFB-Pokal und in der Bundesliga erfolgreich. Knüpfen die Meenzer in Nürnberg daran an?

]]>
Beim FSV Mainz 05 war in der Sommerpause einiges los. Abdou Diallo, Yoshinori Muto und Suat Serdar spülten zusammen fast 50 Millionen Euro in die Kassen. Investiert wurde dieses Geld vor allem in junge Spieler aus Spanien und Frankreich. Aber nicht nur finanziell steht Mainz gut da. Verein und Fans haben sich versöhnt um die Mannschaft gemeinsam zum Klassenerhalt zu tragen. Oder ist am Ende sogar noch mehr drin?

Jasmina steht im Gegnergespräch bei Felix Amrhein Rede und Antwort zum Sommer und Saisonbeginn der 05er. Der Auftakt verlief mit Siegen im DFB-Pokal und in der Bundesliga erfolgreich. Knüpfen die Meenzer in Nürnberg daran an?

]]>
Beim FSV Mainz 05 war in der Sommerpause einiges los. Abdou Diallo, Yoshinori Muto und Suat Serdar spülten zusammen fast 50 Millionen Euro in die Kassen. Investiert wurde dieses Geld vor allem in junge Spieler aus Spanien und Frankreich. Aber nicht nur finanziell steht Mainz gut da. Verein und Fans haben sich versöhnt um die Mannschaft gemeinsam zum Klassenerhalt zu tragen. Oder ist am Ende sogar noch mehr drin?

Jasmina steht im Gegnergespräch bei Felix Amrhein Rede und Antwort zum Sommer und Saisonbeginn der 05er. Der Auftakt verlief mit Siegen im DFB-Pokal und in der Bundesliga erfolgreich. Knüpfen die Meenzer in Nürnberg daran an?

]]>
Total beglubbt clean No no no 16:00 16:00 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/23693/gegnergespraech-mainz-05.mp3?awCollectionId=MSPR081
Entenmanns Ecke #2 https://meinsportradio.de/2018/08/30/entenmanns-ecke-2/ Thu, 30 Aug 2018 08:02:27 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=23682 1. FC Nürnberg,Clubfans United,Entenmanns Ecke,Fußball,Podcast In der zweiten Ausgabe von Entenmanns Ecke spricht Moderator Jakob Lexa mit Alexander Endl über das Fanmagazin Clubfans United. Von der Geschichte der Website, die interssanterweise schon 1995 begann, über die vielen ehemaligen und aktuellen Mitarbeiter zur Erschließung neuer Kooperationen kann Alex mit vielen Anekdoten aufwarten. Natürlich wird auch die neueste Zusammenarbeit von Clubfans United mit Total Beglubbt thematisiert und wenn es nach den Beteiligten geht, wird diese Liebe niemals enden.

Für interessierte Hörer gibt es hier noch einige Blog- und Podcastempfehlungen von Alex und Jakob.
1. FC Nürnberg:

Weitere:

]]>
In der zweiten Ausgabe von Entenmanns Ecke spricht Moderator Jakob Lexa mit Alexander Endl über das Fanmagazin Clubfans United. Von der Geschichte der Website, die interssanterweise schon 1995 begann, über die vielen ehemaligen und aktuellen Mitarbeiter zur Erschließung neuer Kooperationen kann Alex mit vielen Anekdoten aufwarten. Natürlich wird auch die neueste Zusammenarbeit von Clubfans United mit Total Beglubbt thematisiert und wenn es nach den Beteiligten geht, wird diese Liebe niemals enden.

Für interessierte Hörer gibt es hier noch einige Blog- und Podcastempfehlungen von Alex und Jakob.
1. FC Nürnberg:

Weitere:

<]]> In der zweiten Ausgabe von Entenmanns Ecke spricht Moderator Jakob Lexa mit Alexander Endl über das Fanmagazin Clubfans United. Von der Geschichte der Website, die interssanterweise schon 1995 begann, über die vielen ehemaligen und aktuellen Mitarbeiter zur Erschließung neuer Kooperationen kann Alex mit vielen Anekdoten aufwarten. Natürlich wird auch die neueste Zusammenarbeit von Clubfans United mit Total Beglubbt thematisiert und wenn es nach den Beteiligten geht, wird diese Liebe niemals enden.

Für interessierte Hörer gibt es hier noch einige Blog- und Podcastempfehlungen von Alex und Jakob.
1. FC Nürnberg:

Weitere:

<]]> Total beglubbt clean No no no 36:39 36:39 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/23682/entenmanns-ecke-2.mp3?awCollectionId=MSPR081 #FCNM05: Eng zusammengerückt https://meinsportradio.de/2018/08/29/fcnm05-eng-zusammengerueckt/ Wed, 29 Aug 2018 18:20:25 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=23644 1. FC Nürnberg,2. Spieltag,BuLiSpecial,Bundesliga,FCNM05,Fußball,Mainz 05,Vorschau Was verbindet den 1. FC Nürnberg und den FSV Mainz 05? Beide Vereine sind eng mit ihren Fans zusammengerückt. Die Nürnberger schöpfen aus der Hoffnung machenden Leistung in Berlin Kraft, die Mainzer sind sowieso immer beieinander statt gegeneinander. Welches Kollektiv gewinnt das Duell am 2. Spieltag? Die Vorschau mit Kevin Scheuren, Felix Amrhein vom FCN-Podcast „Total beglubbt“ und Stefan Strunck.

]]> Was verbindet den 1. FC Nürnberg und den FSV Mainz 05? Beide Vereine sind eng mit ihren Fans zusammengerückt. Die Nürnberger schöpfen aus der Hoffnung machenden Leistung in Berlin Kraft, die Mainzer sind sowieso immer beieinander statt gegeneinander. Welches Kollektiv gewinnt das Duell am 2. Spieltag? Die Vorschau mit Kevin Scheuren, Felix Amrhein vom FCN-Podcast „Total beglubbt“ und Stefan Strunck.

]]>
Was verbindet den 1. FC Nürnberg und den FSV Mainz 05? Beide Vereine sind eng mit ihren Fans zusammengerückt. Die Nürnberger schöpfen aus der Hoffnung machenden Leistung in Berlin Kraft, die Mainzer sind sowieso immer beieinander statt gegeneinander. Welches Kollektiv gewinnt das Duell am 2. Spieltag? Die Vorschau mit Kevin Scheuren, Felix Amrhein vom FCN-Podcast „Total beglubbt“ und Stefan Strunck.

]]>
BuLiSpecial clean No no no 11:09 11:09 BuLiSpecial Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/23644/fcnm05-eng-zusammengerueckt.mp3?awCollectionId=MSPR016
FCN: Misslungene Rückkehr https://meinsportradio.de/2018/08/28/fcn_misslungene_rueckkehr/ Tue, 28 Aug 2018 11:06:44 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=23584 1. Bundesliga,1. FC Nürnberg,1. FSV mainz 05,Edgar Salli,featuredRight3,Fußball,Hertha BSC,Michael Köllner,Mikael Ishak,Vedad Ibisevic Der 1. FC Nürnberg hat sein erstes Bundesligaspiel nach über vier Jahren verloren und dennoch herrscht so etwas wie Aufbruchsstimmung. Vor dem Anpfiff unkte so mancher, dass die Mannschaft quasi schon abgestiegen sei. Zu groß wäre die Lücke zu etablierten Mannschaften wie Hertha BSC. Groß war der Unterschied am Samstag Nachmittag nicht, in zwei Situationen aber entscheidend. Der Glubb schlief einmal hinten und war vorne einmal nicht kaltschnäuzig genug und so stand man am Ende mit leeren Händen da.

Felix Amrhein bespricht mit seinen Gästen Marcus Schultz und Florian Zenger (Clubfans United) die Auftaktbegegnung des FCN. An welchen Stellen mussten die Mannen von Michael Köllner Lehrgeld zahlen? Was gibt Grund zur Hoffnung? Was muss gegen Mainz besser werden? Und welche tatktischen Spielereien waren auf dem Feld zu beobachten? Dazu schauen sich die drei die Statistiken der Partie an. Diese sahen den FCN in den meisten Bereichen vorne. Wie passt das zum Ergebnis?

 

Shownotes:

Hochkaräter entscheiden (Clubfans United): Analyse

]]>
Der 1. FC Nürnberg hat sein erstes Bundesligaspiel nach über vier Jahren verloren und dennoch herrscht so etwas wie Aufbruchsstimmung. Vor dem Anpfiff unkte so mancher, dass die Mannschaft quasi schon abgestiegen sei. Zu groß wäre die Lücke zu etablierten Mannschaften wie Hertha BSC. Groß war der Unterschied am Samstag Nachmittag nicht, in zwei Situationen aber entscheidend. Der Glubb schlief einmal hinten und war vorne einmal nicht kaltschnäuzig genug und so stand man am Ende mit leeren Händen da.

Felix Amrhein bespricht mit seinen Gästen Marcus Schultz und Florian Zenger (Clubfans United) die Auftaktbegegnung des FCN. An welchen Stellen mussten die Mannen von Michael Köllner Lehrgeld zahlen? Was gibt Grund zur Hoffnung? Was muss gegen Mainz besser werden? Und welche tatktischen Spielereien waren auf dem Feld zu beobachten? Dazu schauen sich die drei die Statistiken der Partie an. Diese sahen den FCN in den meisten Bereichen vorne. Wie passt das zum Ergebnis?

 

Shownotes:

Hochkaräter entscheiden (Clubfans United): Analyse

]]>
Der 1. FC Nürnberg hat sein erstes Bundesligaspiel nach über vier Jahren verloren und dennoch herrscht so etwas wie Aufbruchsstimmung. Vor dem Anpfiff unkte so mancher, dass die Mannschaft quasi schon abgestiegen sei. Zu groß wäre die Lücke zu etablierten Mannschaften wie Hertha BSC. Groß war der Unterschied am Samstag Nachmittag nicht, in zwei Situationen aber entscheidend. Der Glubb schlief einmal hinten und war vorne einmal nicht kaltschnäuzig genug und so stand man am Ende mit leeren Händen da.

Felix Amrhein bespricht mit seinen Gästen Marcus Schultz und Florian Zenger (Clubfans United) die Auftaktbegegnung des FCN. An welchen Stellen mussten die Mannen von Michael Köllner Lehrgeld zahlen? Was gibt Grund zur Hoffnung? Was muss gegen Mainz besser werden? Und welche tatktischen Spielereien waren auf dem Feld zu beobachten? Dazu schauen sich die drei die Statistiken der Partie an. Diese sahen den FCN in den meisten Bereichen vorne. Wie passt das zum Ergebnis?

 

Shownotes:

Hochkaräter entscheiden (Clubfans United): Analyse

]]>
Total beglubbt clean No no no 54:42 54:42 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/23584/fcn_misslungene_rueckkehr.mp3?awCollectionId=MSPR081
#BSCFCN: Start der Clubtour https://meinsportradio.de/2018/08/23/bscfcn-start-der-clubtour/ Thu, 23 Aug 2018 15:12:09 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=23456 1. FC Nürnberg,1. Spieltag,Aufsteiger,BSCFCN,BuLiSpecial,Bundesliga,Fußball,Hertha BSC,Total Beglubbt,Vorschau Endlich rollt der Ball wieder in der 1. Fußball Bundesliga. Die Aufregung steigt und wir sind mit dem BuLiSpecial wieder vor jedem Spieltag für euch am Start, um euch einzustimmen. Kevin Scheuren begrüßt auch in dieser Saison (im Idealfall) pro Spiel zwei Gäste, die über ihre jeweiligen Vereine sprechen.

Zum 1. Spieltag sind die „5 Fragen an die Saison“ das Hauptthema. Zur Partie Hertha BSC gegen den 1. FC Nürnberg kommt Felix Amrhein vom FCN-Podcast „Total beglubbt“ zu Kevin, um die folgenden Fragen zu seinem Verein zu beantworten:

  1. Was hat sich im Vergleich zur letzten Saison getan?
  2. Wie ist das Team einzuschätzen?
  3. Welche Chancen rechnet sich der Verein selber aus?
  4. Wer wird in dieser Saison besonders auf sich aufmerksam machen?
  5. Wo landet das Team am Ende der Saison?

Natürlich wird auch die obligatorische Meisterfrage gestellt und getippt. Ihr seid herzlich eingeladen, euch bei unserem kicktipp-Spiel anzumelden. In unregelmäßigen Abständen wird es Preise geben, aber der Spaß sollte im Vordergrund stehen. Messt euch mit Kevin Scheuren und seinen Experten.

Wir wünschen euch allen einen guten Saisonstart!

]]>
Endlich rollt der Ball wieder in der 1. Fußball Bundesliga. Die Aufregung steigt und wir sind mit dem BuLiSpecial wieder vor jedem Spieltag für euch am Start, um euch einzustimmen. Kevin Scheuren begrüßt auch in dieser Saison (im Idealfall) pro Spiel zwei Gäste, die über ihre jeweiligen Vereine sprechen.

Zum 1. Spieltag sind die „5 Fragen an die Saison“ das Hauptthema. Zur Partie Hertha BSC gegen den 1. FC Nürnberg kommt Felix Amrhein vom FCN-Podcast „Total beglubbt“ zu Kevin, um die folgenden Fragen zu seinem Verein zu beantworten:

  1. Was hat sich im Vergleich zur letzten Saison getan?
  2. Wie ist das Team einzuschätzen?
  3. Welche Chancen rechnet sich der Verein selber aus?
  4. Wer wird in dieser Saison besonders auf sich aufmerksam machen?
  5. Wo landet das Team am Ende der Saison?

Natürlich wird auch die obligatorische Meisterfrage gestellt und getippt. Ihr seid herzlich eingeladen, euch bei unserem kicktipp-Spiel anzumelden. In unregelmäßigen Abständen wird es Preise geben, aber der Spaß sollte im Vordergrund stehen. Messt euch mit Kevin Scheuren und seinen Experten.

Wir wünschen euch allen einen guten Saisonstart!

]]>
Endlich rollt der Ball wieder in der 1. Fußball Bundesliga. Die Aufregung steigt und wir sind mit dem BuLiSpecial wieder vor jedem Spieltag für euch am Start, um euch einzustimmen. Kevin Scheuren begrüßt auch in dieser Saison (im Idealfall) pro Spiel zwei Gäste, die über ihre jeweiligen Vereine sprechen.

Zum 1. Spieltag sind die „5 Fragen an die Saison“ das Hauptthema. Zur Partie Hertha BSC gegen den 1. FC Nürnberg kommt Felix Amrhein vom FCN-Podcast „Total beglubbt“ zu Kevin, um die folgenden Fragen zu seinem Verein zu beantworten:

  1. Was hat sich im Vergleich zur letzten Saison getan?
  2. Wie ist das Team einzuschätzen?
  3. Welche Chancen rechnet sich der Verein selber aus?
  4. Wer wird in dieser Saison besonders auf sich aufmerksam machen?
  5. Wo landet das Team am Ende der Saison?

Natürlich wird auch die obligatorische Meisterfrage gestellt und getippt. Ihr seid herzlich eingeladen, euch bei unserem kicktipp-Spiel anzumelden. In unregelmäßigen Abständen wird es Preise geben, aber der Spaß sollte im Vordergrund stehen. Messt euch mit Kevin Scheuren und seinen Experten.

Wir wünschen euch allen einen guten Saisonstart!

]]>
BuLiSpecial clean No no no 11:13 11:13 BuLiSpecial Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/23456/bscfcn-start-der-clubtour.mp3?awCollectionId=MSPR016
Gegnergespräch: Hertha BSC https://meinsportradio.de/2018/08/22/gegnergespraech-hertha-bsc/ Wed, 22 Aug 2018 16:00:24 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=23388 1. Bundesliga,1. FC Nürnberg,Eintracht Braunschweig,Fußball,Hertha BSC,Mitchell Weiser,Pal Dardai,Saisonvorbereitung Hertha BSC hat 2017/18 eine Saison im grauen Mittelfeld der Liga erlebt. So herrschte im Umfeld der Alten Dame ein wenig Ernüchterung, ging der Weg in den Jahren zuvor doch stetig nach oben. Was hat sich im Sommer in der Bundeshauptstadt geändert damit der eingeschlagene Weg fortgesetzt werden kann? Felix Amrhein hat bei Henry vom Damenwahl-Podcast (Twitter) nachgefragt. Wie aussagekräftig waren die Testspiele der Herthaner bei denen große Gegner fehlten? Auf welchen Neuzugängen ruhen die Hoffnungen und wie schwer wiegt der Abschied von Mitchell Weiser? Das Gegnergespräch klärt auf.

Den aktuellen Damewahl-Podcast findet ihr hier: Die Alte Dame hat junge Lover.

]]>
Hertha BSC hat 2017/18 eine Saison im grauen Mittelfeld der Liga erlebt. So herrschte im Umfeld der Alten Dame ein wenig Ernüchterung, ging der Weg in den Jahren zuvor doch stetig nach oben. Was hat sich im Sommer in der Bundeshauptstadt geändert damit der eingeschlagene Weg fortgesetzt werden kann? Felix Amrhein hat bei Henry vom Damenwahl-Podcast (Twitter) nachgefragt. Wie aussagekräftig waren die Testspiele der Herthaner bei denen große Gegner fehlten? Auf welchen Neuzugängen ruhen die Hoffnungen und wie schwer wiegt der Abschied von Mitchell Weiser? Das Gegnergespräch klärt auf.

Den aktuellen Damewahl-Podcast findet ihr hier: Die Alte Dame hat junge Lover.

]]>
Hertha BSC hat 2017/18 eine Saison im grauen Mittelfeld der Liga erlebt. So herrschte im Umfeld der Alten Dame ein wenig Ernüchterung, ging der Weg in den Jahren zuvor doch stetig nach oben. Was hat sich im Sommer in der Bundeshauptstadt geändert damit der eingeschlagene Weg fortgesetzt werden kann? Felix Amrhein hat bei Henry vom Damenwahl-Podcast (Twitter) nachgefragt. Wie aussagekräftig waren die Testspiele der Herthaner bei denen große Gegner fehlten? Auf welchen Neuzugängen ruhen die Hoffnungen und wie schwer wiegt der Abschied von Mitchell Weiser? Das Gegnergespräch klärt auf.

Den aktuellen Damewahl-Podcast findet ihr hier: Die Alte Dame hat junge Lover.

]]>
Total beglubbt clean No no no 16:13 16:13 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/23388/gegnergespraech-hertha-bsc.mp3?awCollectionId=MSPR081
Entenmanns Ecke #1 https://meinsportradio.de/2018/08/21/entenmanns-ecke-1/ Tue, 21 Aug 2018 18:01:16 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=23369 1. FC Nürnberg,Daniel Wimmer,Entenmanns Ecke,Fußball,Jonas Wendlinger,Jugendfußball,Juniorenbundesliga,Marek Mintal,Nikola Vasilj,NLZ,Philipp Harlaß,Regionalliga Bayern,U17,U19,U21 In der ersten Ausgabe von Entenmanns Ecke spricht Moderator Jakob Lexa mit seinem Gast Florian Zenger über den Saisonstart der Nachwuchsteams des 1. FC Nürnberg.

Die U21 des Glubbs ist in der Regionalliga Bayern gut aus den Löchern gekommen. Die ersten vier Partien wurden gewonnen, dabei stachen mit Philipp Harlaß und Nikola Vasilj zwei Akteure besonders hervor. Gibt es in der zweiten Mannschaft mögliche Kandidaten für den Profikader?

Beim Sorgenkind U19 stehen Coach Daniel Wimmer und Torhüter Jonas Wendlinger im Fokus. Was kann man vom Team im Laufe der Saison noch erwarten und welche Spielernamen sollte man sich merken?

Die U17 wird von Vereinslegende Marek Mintal trainiert und zeigt hingegen erfreuliche Leistungen. Man darf gespannt sein, wie erfolgreich sie sich im Laufe der Saison präsentieren.

Florian Zenger bietet interessante Einblicke in das NLZ und den allgemeinen Aufbau im Jugendfußball, der von anderen Vereinen dominiert wird, aber in dem der Club seine Nische gefunden hat.

Entenmanns Ecke ist der Hintergrundpodcast von Total Beglubbt und Clubfans United und wird euch im Laufe der Saison mit wöchentlich wechselnden Themen versorgen.

]]>
In der ersten Ausgabe von Entenmanns Ecke spricht Moderator Jakob Lexa mit seinem Gast Florian Zenger über den Saisonstart der Nachwuchsteams des 1. FC Nürnberg.

Die U21 des Glubbs ist in der Regionalliga Bayern gut aus den Löchern gekommen. Die ersten vier Partien wurden gewonnen, dabei stachen mit Philipp Harlaß und Nikola Vasilj zwei Akteure besonders hervor. Gibt es in der zweiten Mannschaft mögliche Kandidaten für den Profikader?

Beim Sorgenkind U19 stehen Coach Daniel Wimmer und Torhüter Jonas Wendlinger im Fokus. Was kann man vom Team im Laufe der Saison noch erwarten und welche Spielernamen sollte man sich merken?

Die U17 wird von Vereinslegende Marek Mintal trainiert und zeigt hingegen erfreuliche Leistungen. Man darf gespannt sein, wie erfolgreich sie sich im Laufe der Saison präsentieren.

Florian Zenger bietet interessante Einblicke in das NLZ und den allgemeinen Aufbau im Jugendfußball, der von anderen Vereinen dominiert wird, aber in dem der Club seine Nische gefunden hat.

Entenmanns Ecke ist der Hintergrundpodcast von Total Beglubbt und Clubfans United und wird euch im Laufe der Saison mit wöchentlich wechselnden Themen versorgen.

]]>
In der ersten Ausgabe von Entenmanns Ecke spricht Moderator Jakob Lexa mit seinem Gast Florian Zenger über den Saisonstart der Nachwuchsteams des 1. FC Nürnberg.

Die U21 des Glubbs ist in der Regionalliga Bayern gut aus den Löchern gekommen. Die ersten vier Partien wurden gewonnen, dabei stachen mit Philipp Harlaß und Nikola Vasilj zwei Akteure besonders hervor. Gibt es in der zweiten Mannschaft mögliche Kandidaten für den Profikader?

Beim Sorgenkind U19 stehen Coach Daniel Wimmer und Torhüter Jonas Wendlinger im Fokus. Was kann man vom Team im Laufe der Saison noch erwarten und welche Spielernamen sollte man sich merken?

Die U17 wird von Vereinslegende Marek Mintal trainiert und zeigt hingegen erfreuliche Leistungen. Man darf gespannt sein, wie erfolgreich sie sich im Laufe der Saison präsentieren.

Florian Zenger bietet interessante Einblicke in das NLZ und den allgemeinen Aufbau im Jugendfußball, der von anderen Vereinen dominiert wird, aber in dem der Club seine Nische gefunden hat.

Entenmanns Ecke ist der Hintergrundpodcast von Total Beglubbt und Clubfans United und wird euch im Laufe der Saison mit wöchentlich wechselnden Themen versorgen.

]]>
Total beglubbt clean No no no 42:08 42:08 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/23369/entenmanns-ecke-1.mp3?awCollectionId=MSPR081
Pokalkrampf in Linx https://meinsportradio.de/2018/08/20/pokalkrampf-in-linx/ Mon, 20 Aug 2018 21:04:02 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=23341 1. FC Nürnberg,DFB-Pokal,featuredRight1,Fußball,Hanno Behrens,Hertha BSC,Michael Köllner,Mikael Ishak,Sky,SV Linx,Yuya Kubo Der 1. FC Nürnberg hat am Ende verdient aber sicher nicht mit links die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht.

Nach einem gelungenen Start in die Partie inklusive frühem Führungstreffer, brachte ein Elfmeter den Gegner zurück ins Spiel und den FCN ein wenig aus der Spur. Nichtsdestotrotz schienen die Mannen um Hanno Behrens ihren Spiel treu zu bleiben und hätten mit etwas mehr Geschick und ein bisschen mehr Fortune auch eine Führung mit in die Pause nehmen können, wenn nicht gar müssen. Soweit so gut. Was der Glubb in den zweiten 45 Minuten anbot, lieferte allerdings durchaus Anlass zur Kritik. Abgesehen vom Ergebnis und dem wiedergefundenen Torriecher von Mikael Ishak stimmte bei der Mannschaft von Michael Köllner nicht viel.

Felix Amrhein unterhält sich mit Alexander Endl (Clubfans United) und Felix Völkel über die sportlichen Aspekte der 1. Pokalrunde. Darüber hinaus diskturieren sie auch über die Berichterstattung während der Begegnung sowie die Nachberichte. Diese waren in den Augen vieler Clubfans mitunter nicht von journalistischer Neutralität geprägt.

Abschließend geht es noch um Neuzugang Yuya Kubo und die anstehende Partie gegen Hertha BSC.

 

Shownotes:

Medienschelte: Miese Social Media Stimmung #mitLinx (Clubfans United): Kommentar

]]>
Der 1. FC Nürnberg hat am Ende verdient aber sicher nicht mit links die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht.

Nach einem gelungenen Start in die Partie inklusive frühem Führungstreffer, brachte ein Elfmeter den Gegner zurück ins Spiel und den FCN ein wenig aus der Spur. Nichtsdestotrotz schienen die Mannen um Hanno Behrens ihren Spiel treu zu bleiben und hätten mit etwas mehr Geschick und ein bisschen mehr Fortune auch eine Führung mit in die Pause nehmen können, wenn nicht gar müssen. Soweit so gut. Was der Glubb in den zweiten 45 Minuten anbot, lieferte allerdings durchaus Anlass zur Kritik. Abgesehen vom Ergebnis und dem wiedergefundenen Torriecher von Mikael Ishak stimmte bei der Mannschaft von Michael Köllner nicht viel.

Felix Amrhein unterhält sich mit Alexander Endl (Clubfans United) und Felix Völkel über die sportlichen Aspekte der 1. Pokalrunde. Darüber hinaus diskturieren sie auch über die Berichterstattung während der Begegnung sowie die Nachberichte. Diese waren in den Augen vieler Clubfans mitunter nicht von journalistischer Neutralität geprägt.

Abschließend geht es noch um Neuzugang Yuya Kubo und die anstehende Partie gegen Hertha BSC.

 

Shownotes:

Medienschelte: Miese Social Media Stimmung #mitLinx (Clubfans United): Kommentar

]]>
Der 1. FC Nürnberg hat am Ende verdient aber sicher nicht mit links die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht.

Nach einem gelungenen Start in die Partie inklusive frühem Führungstreffer, brachte ein Elfmeter den Gegner zurück ins Spiel und den FCN ein wenig aus der Spur. Nichtsdestotrotz schienen die Mannen um Hanno Behrens ihren Spiel treu zu bleiben und hätten mit etwas mehr Geschick und ein bisschen mehr Fortune auch eine Führung mit in die Pause nehmen können, wenn nicht gar müssen. Soweit so gut. Was der Glubb in den zweiten 45 Minuten anbot, lieferte allerdings durchaus Anlass zur Kritik. Abgesehen vom Ergebnis und dem wiedergefundenen Torriecher von Mikael Ishak stimmte bei der Mannschaft von Michael Köllner nicht viel.

Felix Amrhein unterhält sich mit Alexander Endl (Clubfans United) und Felix Völkel über die sportlichen Aspekte der 1. Pokalrunde. Darüber hinaus diskturieren sie auch über die Berichterstattung während der Begegnung sowie die Nachberichte. Diese waren in den Augen vieler Clubfans mitunter nicht von journalistischer Neutralität geprägt.

Abschließend geht es noch um Neuzugang Yuya Kubo und die anstehende Partie gegen Hertha BSC.

 

Shownotes:

Medienschelte: Miese Social Media Stimmung #mitLinx (Clubfans United): Kommentar

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:06:01 1:06:01 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/23341/pokalkrampf-in-linx.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch: SV Linx https://meinsportradio.de/2018/08/15/gegnergespraech-sv-linx/ Wed, 15 Aug 2018 14:44:15 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=23209 1. FC Nürnberg,DFB-Pokal,FC 08 Villingen,featuredRight1,Fußball,Gegnergespräch,Marc Schuhmacher,Oberliga Baden-Württemberg,SBFV-Pokal,Südbadischer Pokal,SV Linx Wenn der 1. FC Nürnberg am Samstag beim SV Linx gastiert, wird es für den FCN nicht viel mehr als die Pflichtaufgabe vor dem Bundesligaauftakt darstellen. Für die Spieler aus Rheinau wird es hingegen der größte Tag ihrer bisherigen Karriere.

Verdient haben sie ihn sich mit einem Comebacksieg im südbadischen Pokalfinale gegen den Favoriten FC 08 Villingen. Der Vorstand Sport des SV Linx, Marc Schuhmacher, berichtet im Gespräch mit Felix Amrhein vom Pokalfinaltag und seinen Folgen. Wen erhoffte man sich als Gegner? Was kam logistisch und emotional auf den damaligen Verbandsligisten zu? Bleibt von den Einnahmen etwas übrig oder frisst der Umzug in das größere Stadion in Kehl diese auf? Marc Schuhmacher gewährt einen Einblick in das Abenteuer DFB-Pokal bei einem Amateurverein.

]]>
Wenn der 1. FC Nürnberg am Samstag beim SV Linx gastiert, wird es für den FCN nicht viel mehr als die Pflichtaufgabe vor dem Bundesligaauftakt darstellen. Für die Spieler aus Rheinau wird es hingegen der größte Tag ihrer bisherigen Karriere.

Verdient haben sie ihn sich mit einem Comebacksieg im südbadischen Pokalfinale gegen den Favoriten FC 08 Villingen. Der Vorstand Sport des SV Linx, Marc Schuhmacher, berichtet im Gespräch mit Felix Amrhein vom Pokalfinaltag und seinen Folgen. Wen erhoffte man sich als Gegner? Was kam logistisch und emotional auf den damaligen Verbandsligisten zu? Bleibt von den Einnahmen etwas übrig oder frisst der Umzug in das größere Stadion in Kehl diese auf? Marc Schuhmacher gewährt einen Einblick in das Abenteuer DFB-Pokal bei einem Amateurverein.

]]>
Wenn der 1. FC Nürnberg am Samstag beim SV Linx gastiert, wird es für den FCN nicht viel mehr als die Pflichtaufgabe vor dem Bundesligaauftakt darstellen. Für die Spieler aus Rheinau wird es hingegen der größte Tag ihrer bisherigen Karriere.

Verdient haben sie ihn sich mit einem Comebacksieg im südbadischen Pokalfinale gegen den Favoriten FC 08 Villingen. Der Vorstand Sport des SV Linx, Marc Schuhmacher, berichtet im Gespräch mit Felix Amrhein vom Pokalfinaltag und seinen Folgen. Wen erhoffte man sich als Gegner? Was kam logistisch und emotional auf den damaligen Verbandsligisten zu? Bleibt von den Einnahmen etwas übrig oder frisst der Umzug in das größere Stadion in Kehl diese auf? Marc Schuhmacher gewährt einen Einblick in das Abenteuer DFB-Pokal bei einem Amateurverein.

]]>
Total beglubbt clean No no no 21:57 21:57 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/23209/gegnergespraech-sv-linx.mp3?awCollectionId=MSPR081
FCN-Saisonvorschau https://meinsportradio.de/2018/08/09/fcn-saisonvorschau/ Thu, 09 Aug 2018 13:44:20 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=23048 1. Bundesliga,1. FC Köln,1. FC Nürnberg,Andreas Bornemann,Christian Mathenia,Clubfans United,Edgar Salli,Eduard Löwen,FC Bayern München,featuredRight1,Fußball,Hamburger SV,Kevin Goden,Michael Köllner,Robert Bauer,Timothy Tillman,Törles Knöll,Trainingslager,Werder Bremen Der 1. FC Nürnberg ist zurück im Fußballoberhaus und so stellt sich dem Glubbfan vor allem eine Frage: Schafft der FCN den Klassenerhalt?

Felix Amrhein hat sich mit Jakob Lexa und Alexander Endl (Clubfans United) natürlich nicht nur über die brennendste Frage sondern über den kompletten Sommer des Rekordaufsteigers unterhalten. Woran wurde im Trainingslager gearbeitet und wie hat sich der Glubb in den Testspielen geschlagen? Darüber hinaus hört ihr in der Saisonvorschau Einschätzungen zu den Neuzugängen von Fans der abgebenden Vereine. An dieser Stelle vielen Dank an Martin (Miasanrot), Sven (HSV-Talk), Thomas (effzeh.com) und Bastian (Weserfunk) für ihre Beiträge. Felix, Jakob und Alexander haben sich darüber hinaus über die vermeintlich beste Startelf gegen den SV Linx ausgetauscht und noch ein wenig in die Glaskugel geblickt und dabei gewagte Tipps abgegeben.

In diesem Sommer hat sich auch bei Total beglubbt etwas geändert. Wir freuen uns verkünden zu dürfen, dass wir zukünftig mit Clubfans United zusammenarbeiten werden. Als Kirsche auf der Sahne ist außerdem ein dritter Podcast pro Woche geplant.

 

Shownotes:

Club-Coach Köllner: „Definieren uns nicht über Tabellenplatz“ (dpa): Artikel

Das Trainingslager in Natz hat dem Club Mut gemacht (Nürnberger Nachrichten): Artikel

Bornemann bleibt Realist: „Dürfen den Club nicht überfordern“ (Nürnberger Nachrichten): Artikel

Für mehr Geschwindigkeit: Köllner drückt aufs Tempo (kicker): Artikel

]]>
Der 1. FC Nürnberg ist zurück im Fußballoberhaus und so stellt sich dem Glubbfan vor allem eine Frage: Schafft der FCN den Klassenerhalt?

Felix Amrhein hat sich mit Jakob Lexa und Alexander Endl (Clubfans United) natürlich nicht nur über die brennendste Frage sondern über den kompletten Sommer des Rekordaufsteigers unterhalten. Woran wurde im Trainingslager gearbeitet und wie hat sich der Glubb in den Testspielen geschlagen? Darüber hinaus hört ihr in der Saisonvorschau Einschätzungen zu den Neuzugängen von Fans der abgebenden Vereine. An dieser Stelle vielen Dank an Martin (Miasanrot), Sven (HSV-Talk), Thomas (effzeh.com) und Bastian (Weserfunk) für ihre Beiträge. Felix, Jakob und Alexander haben sich darüber hinaus über die vermeintlich beste Startelf gegen den SV Linx ausgetauscht und noch ein wenig in die Glaskugel geblickt und dabei gewagte Tipps abgegeben.

In diesem Sommer hat sich auch bei Total beglubbt etwas geändert. Wir freuen uns verkünden zu dürfen, dass wir zukünftig mit Clubfans United zusammenarbeiten werden. Als Kirsche auf der Sahne ist außerdem ein dritter Podcast pro Woche geplant.

 

Shownotes:

Club-Coach Köllner: „Definieren uns nicht über Tabellenplatz“ (dpa): Artikel

Das Trainingslager in Natz hat dem Club Mut gemacht (Nürnberger Nachrichten): Artikel

Bornemann bleibt Realist: „Dürfen den Club nicht überfordern“ (Nürnberger Nachrichten): Artikel

Für mehr Geschwindigkeit: Köllner drückt aufs Tempo (kicker): Artikel

Felix Amrhein hat sich mit Jakob Lexa und Alexander Endl (Clubfans United) natürlich nicht nur über die brennendste Frage sondern über den kompletten Sommer des Rekordaufsteigers unterhalten. Woran wurde im Trainingslager gearbeitet und wie hat sich der Glubb in den Testspielen geschlagen? Darüber hinaus hört ihr in der Saisonvorschau Einschätzungen zu den Neuzugängen von Fans der abgebenden Vereine. An dieser Stelle vielen Dank an Martin (Miasanrot), Sven (HSV-Talk), Thomas (effzeh.com) und Bastian (Weserfunk) für ihre Beiträge. Felix, Jakob und Alexander haben sich darüber hinaus über die vermeintlich beste Startelf gegen den SV Linx ausgetauscht und noch ein wenig in die Glaskugel geblickt und dabei gewagte Tipps abgegeben.

In diesem Sommer hat sich auch bei Total beglubbt etwas geändert. Wir freuen uns verkünden zu dürfen, dass wir zukünftig mit Clubfans United zusammenarbeiten werden. Als Kirsche auf der Sahne ist außerdem ein dritter Podcast pro Woche geplant.

 

Shownotes:

Club-Coach Köllner: „Definieren uns nicht über Tabellenplatz“ (dpa): Artikel

Das Trainingslager in Natz hat dem Club Mut gemacht (Nürnberger Nachrichten): Artikel

Bornemann bleibt Realist: „Dürfen den Club nicht überfordern“ (Nürnberger Nachrichten): Artikel

Für mehr Geschwindigkeit: Köllner drückt aufs Tempo (kicker): Artikel

clean No no no 1:39:52 1:39:52 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/23048/fcn-saisonvorschau.mp3?awCollectionId=MSPR081 Best-of Total Beglubbt 17/18 https://meinsportradio.de/2018/05/31/best-of-total-beglubbt-1718/ Thu, 31 May 2018 08:26:47 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=21101 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,featuredRight2,Fußball,Rekordaufsteiger Das Best-of der Total Beglubbt-Podcasts aus der Saison 2017/18 ging als Bewerbung zum Fußball-Podcast des Jahres bei der Deutschen Akademie für Fußballkultur ein. Wir wünschen euch viel Spaß mit dem etwas anderen Rückblick auf die Aufstiegssaison.
Die Beiträge enthalten einen Teil der Analyse zum Derbysieg in der Hinrunde (
meinsportradio.de/2017/09/27/derby…ieger-in-fuerth/), die Diskussion um die Südstaatenflagge im Fanbereich nach dem St. Pauli-Spiel in der Rückrunde (meinsportradio.de/2018/02/15/bredl…ettet-die-serie/), das Gegnergespräch vor dem Rückrundenspiel gegen Eintracht Braunschweig (meinsportradio.de/2018/04/26/gegne…ch-braunschweig/) sowie die Feierlichkeiten aus dem Podcast zum Aufstieg (meinsportradio.de/2018/05/08/der-f…eigt-wieder-auf/).

 

 

]]> Das Best-of der Total Beglubbt-Podcasts aus der Saison 2017/18 ging als Bewerbung zum Fußball-Podcast des Jahres bei der Deutschen Akademie für Fußballkultur ein. Wir wünschen euch viel Spaß mit dem etwas anderen Rückblick auf die Aufstiegssaison.
Die Beiträge enthalten einen Teil der Analyse zum Derbysieg in der Hinrunde (meinsportradio.de/2017/09/27/derby…ieger-in-fuerth/), die Diskussion um die Südstaatenflagge im Fanbereich nach dem St. Pauli-Spiel in der Rückrunde (meinsportradio.de/2018/02/15/bredl…ettet-die-serie/), das Gegnergespräch vor dem Rückrundenspiel gegen Eintracht Braunschweig (meinsportradio.de/2018/04/26/gegne…ch-braunschweig/) sowie die Feierlichkeiten aus dem Podcast zum Aufstieg (meinsportradio.de/2018/05/08/der-f…eigt-wieder-auf/).

 

 

]]>
Das Best-of der Total Beglubbt-Podcasts aus der Saison 2017/18 ging als Bewerbung zum Fußball-Podcast des Jahres bei der Deutschen Akademie für Fußballkultur ein. Wir wünschen euch viel Spaß mit dem etwas anderen Rückblick auf die Aufstiegssaison.
Die Beiträge enthalten einen Teil der Analyse zum Derbysieg in der Hinrunde (meinsportradio.de/2017/09/27/derby…ieger-in-fuerth/), die Diskussion um die Südstaatenflagge im Fanbereich nach dem St. Pauli-Spiel in der Rückrunde (meinsportradio.de/2018/02/15/bredl…ettet-die-serie/), das Gegnergespräch vor dem Rückrundenspiel gegen Eintracht Braunschweig (meinsportradio.de/2018/04/26/gegne…ch-braunschweig/) sowie die Feierlichkeiten aus dem Podcast zum Aufstieg (meinsportradio.de/2018/05/08/der-f…eigt-wieder-auf/).

 

 

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:26:26 1:26:26 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/21101/best-of-total-beglubbt-1718.mp3?awCollectionId=MSPR081
FCN-Saisonrückblick https://meinsportradio.de/2018/05/24/fcn-saisonrueckblick/ Thu, 24 May 2018 18:01:41 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=20951 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Aufsteiger,Aufstieg,Fußball,Hanno Behrens,Michael Köllner,Mikael Ishak Der 1. FC Nürnberg ist Rekordaufsteiger und damit ab der kommenden Saison wieder Mitglied der 1. Bundesliga. Felix spricht mit seinen Gästen Jakob, Marcus und Max über ein denkwürdiges Jahr 2018.

Wer hat im Glubbdress besonders überzeugt? Wie wichtig war Kapitän Hanno Behrens? Wer konnte die Erwartungen nicht erfüllen? Wie groß ist der Anteil von Michael Köllner am Aufstieg? Und welche Momente bleiben besonders in Erinnerung? Das alles hört ihr bei Total Beglubbt.

]]>
Der 1. FC Nürnberg ist Rekordaufsteiger und damit ab der kommenden Saison wieder Mitglied der 1. Bundesliga. Felix spricht mit seinen Gästen Jakob, Marcus und Max über ein denkwürdiges Jahr 2018.

Wer hat im Glubbdress besonders überzeugt? Wie wichtig war Kapitän Hanno Behrens? Wer konnte die Erwartungen nicht erfüllen? Wie groß ist der Anteil von Michael Köllner am Aufstieg? Und welche Momente bleiben besonders in Erinnerung? Das alles hört ihr bei Total Beglubbt.

]]>
Der 1. FC Nürnberg ist Rekordaufsteiger und damit ab der kommenden Saison wieder Mitglied der 1. Bundesliga. Felix spricht mit seinen Gästen Jakob, Marcus und Max über ein denkwürdiges Jahr 2018.

Wer hat im Glubbdress besonders überzeugt? Wie wichtig war Kapitän Hanno Behrens? Wer konnte die Erwartungen nicht erfüllen? Wie groß ist der Anteil von Michael Köllner am Aufstieg? Und welche Momente bleiben besonders in Erinnerung? Das alles hört ihr bei Total Beglubbt.

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:29:25 1:29:25 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/20951/fcn-saisonrueckblick.mp3?awCollectionId=MSPR081
Der FCN steigt wieder auf https://meinsportradio.de/2018/05/08/der-fcn-steigt-wieder-auf/ Tue, 08 May 2018 21:16:09 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=20400 1. Bundesliga,1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Aufsteiger,Aufstieg,Aufstiegsrennen,Fabian Bredlow,featuredRight3,Fortuna Düsseldorf,Fußball,Hanno Behrens,Michael Köllner,Mikael Ishak,Rekordaufsteiger,SV Sandhausen,Tim Leibold Der 1. FC Nürnberg ist zurück in der 1. Bundesliga. Mit einem 2:0-Erfolg in Sandhausen machte die Elf um Kapitän Hanno Behrens den Aufstieg perfekt. Was folgte war eine Party in rot-schwarz. Zunächst auf dem Platz in Sandhausen, später im Mannschaftsbus, am Valznerweiher oder auch mitten im Wedding. In diesen Jubel mischte sich allerdings eine Diskussion um eine Aussage von Michael Köllner, der mit einem Rücktritt kokettierte – oder mahnte er doch nur zum sensibleren Umgang von Fans und Medien mit den Angestellten des Vereins?

Der FCN hat nun am Sonntag die Möglichkeit gegen Düsseldorf die Meisterschaft der 2. Bundesliga perfekt zu machen. Wird es ein lauer Sommerkick oder wollen die Aufstiegshelden die Felge unbedingt erstmals nach Nürnberg holen? All das ist Thema in der neuen Ausgabe Total beglubbt. Felix spricht dabei mit allerlei Gästen über die verschiedenen Facetten des Sonntags. Zu Gast sind: Jakob, Jérôme, Marcus, Simon, Steffen, Daniel und Felix.

]]>
Der 1. FC Nürnberg ist zurück in der 1. Bundesliga. Mit einem 2:0-Erfolg in Sandhausen machte die Elf um Kapitän Hanno Behrens den Aufstieg perfekt. Was folgte war eine Party in rot-schwarz. Zunächst auf dem Platz in Sandhausen, später im Mannschaftsbus, am Valznerweiher oder auch mitten im Wedding. In diesen Jubel mischte sich allerdings eine Diskussion um eine Aussage von Michael Köllner, der mit einem Rücktritt kokettierte – oder mahnte er doch nur zum sensibleren Umgang von Fans und Medien mit den Angestellten des Vereins?

Der FCN hat nun am Sonntag die Möglichkeit gegen Düsseldorf die Meisterschaft der 2. Bundesliga perfekt zu machen. Wird es ein lauer Sommerkick oder wollen die Aufstiegshelden die Felge unbedingt erstmals nach Nürnberg holen? All das ist Thema in der neuen Ausgabe Total beglubbt. Felix spricht dabei mit allerlei Gästen über die verschiedenen Facetten des Sonntags. Zu Gast sind: Jakob, Jérôme, Marcus, Simon, Steffen, Daniel und Felix.

]]>
Der 1. FC Nürnberg ist zurück in der 1. Bundesliga. Mit einem 2:0-Erfolg in Sandhausen machte die Elf um Kapitän Hanno Behrens den Aufstieg perfekt. Was folgte war eine Party in rot-schwarz. Zunächst auf dem Platz in Sandhausen, später im Mannschaftsbus, am Valznerweiher oder auch mitten im Wedding. In diesen Jubel mischte sich allerdings eine Diskussion um eine Aussage von Michael Köllner, der mit einem Rücktritt kokettierte – oder mahnte er doch nur zum sensibleren Umgang von Fans und Medien mit den Angestellten des Vereins?

Der FCN hat nun am Sonntag die Möglichkeit gegen Düsseldorf die Meisterschaft der 2. Bundesliga perfekt zu machen. Wird es ein lauer Sommerkick oder wollen die Aufstiegshelden die Felge unbedingt erstmals nach Nürnberg holen? All das ist Thema in der neuen Ausgabe Total beglubbt. Felix spricht dabei mit allerlei Gästen über die verschiedenen Facetten des Sonntags. Zu Gast sind: Jakob, Jérôme, Marcus, Simon, Steffen, Daniel und Felix.

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:27:30 1:27:30 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/20400/der-fcn-steigt-wieder-auf.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch: SV Sandhausen https://meinsportradio.de/2018/05/04/gegnergespraech-sv-sandhausen/ Fri, 04 May 2018 09:08:57 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=20250 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Alois Schwartz,Aufstiegsrennen,Fußball,Kenan Kocak,Rurik Gislason,SV Sandhausen Der 1. FC Nürnberg könnte im letzten Auswärtsspiel der Saison den Aufstieg feiern. Eine Situation, die der SV Sandhausen bereits vergangenes Jahr mit Hannover 96 erlebte. Der SVS ist noch nicht final gerettet, die Ausgangslage vor den letzten beiden Spielen aber durchaus komfortabel. Erneut erlebte man zwischen Hardtwald und Kraichgau eine ruhige Saison, in der man eher nach oben schielen durfte, als bange Blicke nach unten richten zu müssen. Wie genau verlief das Jahr in Sandhausen und was macht den Verein, der oft als Synonym für die Tristesse der zweiten Liga herangezogen wird, eigentlich aus? Felix erfährt es von Stefan (Homepage) im neuen Gegnergespräch.

]]>
Der 1. FC Nürnberg könnte im letzten Auswärtsspiel der Saison den Aufstieg feiern. Eine Situation, die der SV Sandhausen bereits vergangenes Jahr mit Hannover 96 erlebte. Der SVS ist noch nicht final gerettet, die Ausgangslage vor den letzten beiden Spielen aber durchaus komfortabel. Erneut erlebte man zwischen Hardtwald und Kraichgau eine ruhige Saison, in der man eher nach oben schielen durfte, als bange Blicke nach unten richten zu müssen. Wie genau verlief das Jahr in Sandhausen und was macht den Verein, der oft als Synonym für die Tristesse der zweiten Liga herangezogen wird, eigentlich aus? Felix erfährt es von Stefan (Homepage) im neuen Gegnergespräch.

]]>
Der 1. FC Nürnberg könnte im letzten Auswärtsspiel der Saison den Aufstieg feiern. Eine Situation, die der SV Sandhausen bereits vergangenes Jahr mit Hannover 96 erlebte. Der SVS ist noch nicht final gerettet, die Ausgangslage vor den letzten beiden Spielen aber durchaus komfortabel. Erneut erlebte man zwischen Hardtwald und Kraichgau eine ruhige Saison, in der man eher nach oben schielen durfte, als bange Blicke nach unten richten zu müssen. Wie genau verlief das Jahr in Sandhausen und was macht den Verein, der oft als Synonym für die Tristesse der zweiten Liga herangezogen wird, eigentlich aus? Felix erfährt es von Stefan (Homepage) im neuen Gegnergespräch.

]]>
Total beglubbt clean No no no 16:19 16:19 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/20250/gegnergespraech-sv-sandhausen.mp3?awCollectionId=MSPR081
FCN: Aufstieg greifbar nah https://meinsportradio.de/2018/05/02/fcn-aufstieg-greifbar-nah/ Wed, 02 May 2018 20:24:52 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=20144 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Aufstiegsrennen,Eintracht Braunschweig,featuredRight5,Fortuna Düsseldorf,Fußball,Holstein Kiel,Kevin Möhwald,Lukas Mühl,Ondrej Petrak Der 1. FC Nürnberg hält den Konkurrenten aus Kiel auf Distanz – und wie. Gegen Eintracht Braunschweig lieferte der FCN eine tadellose Leistung ab und bestimmte das Geschehen nach Belieben. Auch weil mit Ondrej Petrak jemand aus der zweiten Reihe das Spiel regelrecht an sich riss. Phasenweise wirkte es wie ein Klassenunterschied und ließ nur einen Schluss zu. Diese Mannschaft will um jeden Preis aufsteigen. Das könnte den Mannen um Kapitän Hanno Behrens nun in Sandhausen gelingen aber es gibt auch noch Szenarien in denen das mittlerweile fast Undenkbare eintritt – Relegation. Felix unterhält sich mit seinen Gästen Daniel und Jérôme über einen wunderbaren Montagabend und über ein für Glubbfans unbekanntes Gefühl namens Zuversicht. Darüber hinaus sprechen sie über die Stimmung im Stadion und ob Eventfans für den FCN Wohl oder Wehe sind.

]]>
Der 1. FC Nürnberg hält den Konkurrenten aus Kiel auf Distanz – und wie. Gegen Eintracht Braunschweig lieferte der FCN eine tadellose Leistung ab und bestimmte das Geschehen nach Belieben. Auch weil mit Ondrej Petrak jemand aus der zweiten Reihe das Spiel regelrecht an sich riss. Phasenweise wirkte es wie ein Klassenunterschied und ließ nur einen Schluss zu. Diese Mannschaft will um jeden Preis aufsteigen. Das könnte den Mannen um Kapitän Hanno Behrens nun in Sandhausen gelingen aber es gibt auch noch Szenarien in denen das mittlerweile fast Undenkbare eintritt – Relegation. Felix unterhält sich mit seinen Gästen Daniel und Jérôme über einen wunderbaren Montagabend und über ein für Glubbfans unbekanntes Gefühl namens Zuversicht. Darüber hinaus sprechen sie über die Stimmung im Stadion und ob Eventfans für den FCN Wohl oder Wehe sind.

]]>
Der 1. FC Nürnberg hält den Konkurrenten aus Kiel auf Distanz – und wie. Gegen Eintracht Braunschweig lieferte der FCN eine tadellose Leistung ab und bestimmte das Geschehen nach Belieben. Auch weil mit Ondrej Petrak jemand aus der zweiten Reihe das Spiel regelrecht an sich riss. Phasenweise wirkte es wie ein Klassenunterschied und ließ nur einen Schluss zu. Diese Mannschaft will um jeden Preis aufsteigen. Das könnte den Mannen um Kapitän Hanno Behrens nun in Sandhausen gelingen aber es gibt auch noch Szenarien in denen das mittlerweile fast Undenkbare eintritt – Relegation. Felix unterhält sich mit seinen Gästen Daniel und Jérôme über einen wunderbaren Montagabend und über ein für Glubbfans unbekanntes Gefühl namens Zuversicht. Darüber hinaus sprechen sie über die Stimmung im Stadion und ob Eventfans für den FCN Wohl oder Wehe sind.

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:08:53 1:08:53 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/20144/fcn-aufstieg-greifbar-nah.mp3?awCollectionId=MSPR081
Spitzenleistung im Spitzenspiel https://meinsportradio.de/2018/04/26/spitzenleistung-im-spitzenspiel/ Thu, 26 Apr 2018 17:16:01 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=19964 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Aufstiegsrennen,Eintracht Braunschweig,Fußball,Hanno Behrens,Holstein Kiel,Markus Anfang,Marvin Ducksch,Michael Köllner,Mikael Ishak Der 1. FC Nürnberg liefert beim Spitzenspiel gegen Holstein Kiel wohl seine beste Saisonleistung ab. Die Elf um Matchwinner Hanno Behrens überrumpelte Kiel zu Beginn mit einer in dieser Saison selten gesehenen Aggressivität und nutzte die Schwächen des Gegners insbesondere bei Standardsituationen immer wieder aus. Aus FCN-Sicht war es ein Montagabend zum genießen. Felix und Jakob unterhalten sich über ihre Sicht auf die vorletzte Auswärtspartie des Glubbs und sprechen über die daraus resultierenden Konsequenzen.

]]>
Der 1. FC Nürnberg liefert beim Spitzenspiel gegen Holstein Kiel wohl seine beste Saisonleistung ab. Die Elf um Matchwinner Hanno Behrens überrumpelte Kiel zu Beginn mit einer in dieser Saison selten gesehenen Aggressivität und nutzte die Schwächen des Gegners insbesondere bei Standardsituationen immer wieder aus. Aus FCN-Sicht war es ein Montagabend zum genießen. Felix und Jakob unterhalten sich über ihre Sicht auf die vorletzte Auswärtspartie des Glubbs und sprechen über die daraus resultierenden Konsequenzen.

]]>
Der 1. FC Nürnberg liefert beim Spitzenspiel gegen Holstein Kiel wohl seine beste Saisonleistung ab. Die Elf um Matchwinner Hanno Behrens überrumpelte Kiel zu Beginn mit einer in dieser Saison selten gesehenen Aggressivität und nutzte die Schwächen des Gegners insbesondere bei Standardsituationen immer wieder aus. Aus FCN-Sicht war es ein Montagabend zum genießen. Felix und Jakob unterhalten sich über ihre Sicht auf die vorletzte Auswärtspartie des Glubbs und sprechen über die daraus resultierenden Konsequenzen.

]]>
Total beglubbt clean No no no 31:06 31:06 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/19964/spitzenleistung-im-spitzenspiel.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch: Braunschweig https://meinsportradio.de/2018/04/26/gegnergespraech-braunschweig/ Thu, 26 Apr 2018 06:32:35 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=19889 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Abstiegskampf,Aufstiegsrennen,Eintracht Braunschweig,FC St. Pauli,Fußball,Greuther Fürth Die Gefühlslagen könnten kaum unterschiedlicher sein. Während der 1. FC Nürnberg nach dem Auswärtssieg bei Holstein Kiel mehr denn je vom Aufstieg träumt, spukt bei Eintracht Braunschweig das Abstiegsgespenst. Platz 12 klingt deutlich sicherer als er es in Wirklichkeit ist. Was ist nur los beim letztjährigen Relegationsteilnehmer? Wo drückt der Schuh beim BTSV? Felix erfährt es von Anna, welche angesichts der Leistungen ihrer Lieblingsmannschaft überhaupt nicht erfreut ist.

]]>
Die Gefühlslagen könnten kaum unterschiedlicher sein. Während der 1. FC Nürnberg nach dem Auswärtssieg bei Holstein Kiel mehr denn je vom Aufstieg träumt, spukt bei Eintracht Braunschweig das Abstiegsgespenst. Platz 12 klingt deutlich sicherer als er es in Wirklichkeit ist. Was ist nur los beim letztjährigen Relegationsteilnehmer? Wo drückt der Schuh beim BTSV? Felix erfährt es von Anna, welche angesichts der Leistungen ihrer Lieblingsmannschaft überhaupt nicht erfreut ist.

]]>
Die Gefühlslagen könnten kaum unterschiedlicher sein. Während der 1. FC Nürnberg nach dem Auswärtssieg bei Holstein Kiel mehr denn je vom Aufstieg träumt, spukt bei Eintracht Braunschweig das Abstiegsgespenst. Platz 12 klingt deutlich sicherer als er es in Wirklichkeit ist. Was ist nur los beim letztjährigen Relegationsteilnehmer? Wo drückt der Schuh beim BTSV? Felix erfährt es von Anna, welche angesichts der Leistungen ihrer Lieblingsmannschaft überhaupt nicht erfreut ist.

]]>
Total beglubbt clean No no no 22:27 22:27 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/19889/gegnergespraech-braunschweig.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch: Holstein Kiel https://meinsportradio.de/2018/04/22/gegnergespraech-holstein-kiel/ Sun, 22 Apr 2018 18:17:11 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=19732 1. FC Köln,1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Aufstiegsrennen,Fußball,Holstein Kiel,Markus Anfang,Montagsspiel Der 1. FC Nürnberg gastiert zum Spitzenspiel der 2. Bundesliga bei Holstein Kiel. Zweiter gegen Dritter. Mehr geht kaum. Kiel hat wieder in die Spur gefunden, ist seit 6 Spielen ungeschlagen und würde bei einem Sieg am FCN vorbeiziehen. Die sportliche Situation ist vor dem Aufstiegsgipfel also klar. Die Schlagzeilen dominiert in dieser Woche allerdings ein anderes Thema. Seit Dienstag  ist klar, dass der Kieler Trainer Markus Anfang nach Saisonende zum Quasiabstieger 1. FC Köln wechseln wird. Warum wurde die Entscheidung vor einem so wichtigen Spiel bekanntgegeben? Darüber spricht Felix im neuen Gegnergespräch mit Matthias von Calcio Culinaria Kiel (Twitter, Facebook). Außerdem unterhalten sie sich über die Erwartungshaltung beim Aufsteiger nach einer Saison im Höhenflug.

]]>
Der 1. FC Nürnberg gastiert zum Spitzenspiel der 2. Bundesliga bei Holstein Kiel. Zweiter gegen Dritter. Mehr geht kaum. Kiel hat wieder in die Spur gefunden, ist seit 6 Spielen ungeschlagen und würde bei einem Sieg am FCN vorbeiziehen. Die sportliche Situation ist vor dem Aufstiegsgipfel also klar. Die Schlagzeilen dominiert in dieser Woche allerdings ein anderes Thema. Seit Dienstag  ist klar, dass der Kieler Trainer Markus Anfang nach Saisonende zum Quasiabstieger 1. FC Köln wechseln wird. Warum wurde die Entscheidung vor einem so wichtigen Spiel bekanntgegeben? Darüber spricht Felix im neuen Gegnergespräch mit Matthias von Calcio Culinaria Kiel (Twitter, Facebook). Außerdem unterhalten sie sich über die Erwartungshaltung beim Aufsteiger nach einer Saison im Höhenflug.

]]>
Der 1. FC Nürnberg gastiert zum Spitzenspiel der 2. Bundesliga bei Holstein Kiel. Zweiter gegen Dritter. Mehr geht kaum. Kiel hat wieder in die Spur gefunden, ist seit 6 Spielen ungeschlagen und würde bei einem Sieg am FCN vorbeiziehen. Die sportliche Situation ist vor dem Aufstiegsgipfel also klar. Die Schlagzeilen dominiert in dieser Woche allerdings ein anderes Thema. Seit Dienstag  ist klar, dass der Kieler Trainer Markus Anfang nach Saisonende zum Quasiabstieger 1. FC Köln wechseln wird. Warum wurde die Entscheidung vor einem so wichtigen Spiel bekanntgegeben? Darüber spricht Felix im neuen Gegnergespräch mit Matthias von Calcio Culinaria Kiel (Twitter, Facebook). Außerdem unterhalten sie sich über die Erwartungshaltung beim Aufsteiger nach einer Saison im Höhenflug.

]]>
Total beglubbt clean No no no 18:39 18:39 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/19732/gegnergespraech-holstein-kiel.mp3?awCollectionId=MSPR081
Punkt dank Zrelaks Premierentor https://meinsportradio.de/2018/04/17/punkt-dank-zrelaks-premierentor/ Tue, 17 Apr 2018 19:34:47 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=19545 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Adam Zrelak,Aufstiegsrennen,FC Ingolstadt 04,Fortuna Düsseldorf,Fußball,Holstein Kiel,Kevin Möhwald,Markus Anfang,Michael Köllner,Stefan Kutschke Der 1. FC Nürnberg verdankt Joker Adam Zrelak einen Punktgewinn beim FC Ingolstadt 04. Der Stürmer stand erst drei Minuten auf dem Feld als er wohl allen Frust der Vorwochen in seinen Schuss legte und dem FCN damit den Ausgleich bescherte. Bis dahin erlebte Nürnberg ein Auf und Ab der Gefühle. Nach starkem Beginn, brachte man über weite Strecken der ersten Halbzeit wenig zustande und überließ den Schanzern das Spiel. Nach der Halbzeit ging es zunächst furios los bis man sich mal wieder selbst um den Lohn brachte und später auch noch der Schiedsrichter zu Ungunsten des Glubbs entschied. Zum Glück entschied sich Zrelak dafür sein Premierentor an diesem Tag zu erzielen.

Felix und Jakob analysieren das Remis der Nürnberger. Außerdem sprechen sie über die Personalie Kevin Möhwald und das verrückte Aufstiegsrennen, in welchem aktuell die Fortuna eine Durststrecke durchmacht und Kiel auf einmal einen Trainerwechsel bekanntgibt.

]]>
Der 1. FC Nürnberg verdankt Joker Adam Zrelak einen Punktgewinn beim FC Ingolstadt 04. Der Stürmer stand erst drei Minuten auf dem Feld als er wohl allen Frust der Vorwochen in seinen Schuss legte und dem FCN damit den Ausgleich bescherte. Bis dahin erlebte Nürnberg ein Auf und Ab der Gefühle. Nach starkem Beginn, brachte man über weite Strecken der ersten Halbzeit wenig zustande und überließ den Schanzern das Spiel. Nach der Halbzeit ging es zunächst furios los bis man sich mal wieder selbst um den Lohn brachte und später auch noch der Schiedsrichter zu Ungunsten des Glubbs entschied. Zum Glück entschied sich Zrelak dafür sein Premierentor an diesem Tag zu erzielen.

Felix und Jakob analysieren das Remis der Nürnberger. Außerdem sprechen sie über die Personalie Kevin Möhwald und das verrückte Aufstiegsrennen, in welchem aktuell die Fortuna eine Durststrecke durchmacht und Kiel auf einmal einen Trainerwechsel bekanntgibt.

]]>
Der 1. FC Nürnberg verdankt Joker Adam Zrelak einen Punktgewinn beim FC Ingolstadt 04. Der Stürmer stand erst drei Minuten auf dem Feld als er wohl allen Frust der Vorwochen in seinen Schuss legte und dem FCN damit den Ausgleich bescherte. Bis dahin erlebte Nürnberg ein Auf und Ab der Gefühle. Nach starkem Beginn, brachte man über weite Strecken der ersten Halbzeit wenig zustande und überließ den Schanzern das Spiel. Nach der Halbzeit ging es zunächst furios los bis man sich mal wieder selbst um den Lohn brachte und später auch noch der Schiedsrichter zu Ungunsten des Glubbs entschied. Zum Glück entschied sich Zrelak dafür sein Premierentor an diesem Tag zu erzielen.

Felix und Jakob analysieren das Remis der Nürnberger. Außerdem sprechen sie über die Personalie Kevin Möhwald und das verrückte Aufstiegsrennen, in welchem aktuell die Fortuna eine Durststrecke durchmacht und Kiel auf einmal einen Trainerwechsel bekanntgibt.

]]>
Total beglubbt clean No no no 57:41 57:41 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/19545/punkt-dank-zrelaks-premierentor.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch: FC Ingolstadt 04 https://meinsportradio.de/2018/04/11/gegnergespraech-fc-ingolstadt-04/ Wed, 11 Apr 2018 18:40:01 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=19316 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,FC Ingolstadt 04,Fußball,Marvin Matip,Sonny Kittel,Stefan Kutschke In der 2. Bundesliga brechen die heißen Wochen an. Die vier Erstplatzierten treffen allesamt noch aufeinander und so ist auch für den FC Ingolstadt 04 noch etwas in Sachen Aufstieg möglich.

Angesichts von fünf Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz benötigen die Schanzer allerdings dringend Siege gegen die direkten Konkurrenten, am besten schon gegen den 1. FC Nürnberg am kommenden Wochenende. Der Glubb hat allerdings mit der Rückkehr von Mikael Ishak rechtzeitig wieder in die Spur gefunden. Herrscht in Ingolstadt dennoch Aufbruchsstimmung oder geht der Blick trotz der guten Platzierung eher nach unten? Spielt der vermeintlich auf Platz vier liegende Fluch eine Rolle in den Überlegungen? Und wie präsentiert sich der FCI in den vergangenen Wochen auf dem Platz? Felix spricht im neuen Gegnergespräch mit Martin über den nächsten Gegner des FCN.

]]>
In der 2. Bundesliga brechen die heißen Wochen an. Die vier Erstplatzierten treffen allesamt noch aufeinander und so ist auch für den FC Ingolstadt 04 noch etwas in Sachen Aufstieg möglich.

Angesichts von fünf Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz benötigen die Schanzer allerdings dringend Siege gegen die direkten Konkurrenten, am besten schon gegen den 1. FC Nürnberg am kommenden Wochenende. Der Glubb hat allerdings mit der Rückkehr von Mikael Ishak rechtzeitig wieder in die Spur gefunden. Herrscht in Ingolstadt dennoch Aufbruchsstimmung oder geht der Blick trotz der guten Platzierung eher nach unten? Spielt der vermeintlich auf Platz vier liegende Fluch eine Rolle in den Überlegungen? Und wie präsentiert sich der FCI in den vergangenen Wochen auf dem Platz? Felix spricht im neuen Gegnergespräch mit Martin über den nächsten Gegner des FCN.

]]>
In der 2. Bundesliga brechen die heißen Wochen an. Die vier Erstplatzierten treffen allesamt noch aufeinander und so ist auch für den FC Ingolstadt 04 noch etwas in Sachen Aufstieg möglich.

Angesichts von fünf Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz benötigen die Schanzer allerdings dringend Siege gegen die direkten Konkurrenten, am besten schon gegen den 1. FC Nürnberg am kommenden Wochenende. Der Glubb hat allerdings mit der Rückkehr von Mikael Ishak rechtzeitig wieder in die Spur gefunden. Herrscht in Ingolstadt dennoch Aufbruchsstimmung oder geht der Blick trotz der guten Platzierung eher nach unten? Spielt der vermeintlich auf Platz vier liegende Fluch eine Rolle in den Überlegungen? Und wie präsentiert sich der FCI in den vergangenen Wochen auf dem Platz? Felix spricht im neuen Gegnergespräch mit Martin über den nächsten Gegner des FCN.

]]>
Total beglubbt clean No no no 18:24 18:24 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/19316/gegnergespraech-fc-ingolstadt-04.mp3?awCollectionId=MSPR081
FCN: Ishak löst den Knoten https://meinsportradio.de/2018/04/09/fcn-ishak-loest-den-knoten/ Mon, 09 Apr 2018 20:36:08 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=19238 1. FC Heidenheim,2. Bundesliga,Abstiegskampf,Aufstiegskampf,Fabian Bredlow,FC Ingolstadt 04,featuredRight4,Fortuna Düsseldorf,Fußball,Holstein Kiel,John Verhoeck,Mikael Ishak,Oliver Steurer,Patrick Erras Der 1. FC Nürnberg kann doch noch gewinnen und dies hängt stark mit Stürmer Mikael Ishak zusammen.

Der Topstürmer kam zum ersten Mal nach seiner Verletzungspause wieder zum Einsatz und zeigte in seinen 45 Minuten Einsatzzeit direkt, warum er in Franken so schmerzlich vermisst wurde. Zwei Torvorlagen und zwei Torchancen standen am Ende zu Buche. Auf der anderen Seite brauchte der FCN erst einmal einen gehörigen Denkzettel von Heidenheim um sein komplettes Potential auf den Rasen zu bringen. John Verhoek ließ Fabian Bredlow ganz alt aussehen und schoss den Ball zlatanesk aus 30 Metern in den Winkel. Was darauf folgte brachte Jakob und Marcus auch im Gespräch mit Felix immer noch ins Staunen. Der Glubb spielte 20 Minuten Einbahnstraßenfußball und hätte bei konsequenter Chancenverwertung zur Pause sogar höher führen müssen.

Dass es im zweiten Durchgang noch einmal spannend wurde, lag zum einen am Schiedsrichter und zum anderen auch an Torhüter Bredlow. Passenderweise war er es aber auch der am Ende den Nürnberger Befreiungsschlag festhielt und den FCN nun in eine vorzügliche Position befördert hat. Die ausführliche Analyse eines packenden Spiels hört ihr in der neuen Ausgabe Total beglubbt.

Außerdem unterhalten sich Felix, Jakob und Marcus über den vor Spannung strotzenden Spielplan der letzten 5 Spieltage und die bevorstehende Partie gegen Ingolstadt.

]]>
Der 1. FC Nürnberg kann doch noch gewinnen und dies hängt stark mit Stürmer Mikael Ishak zusammen.

Der Topstürmer kam zum ersten Mal nach seiner Verletzungspause wieder zum Einsatz und zeigte in seinen 45 Minuten Einsatzzeit direkt, warum er in Franken so schmerzlich vermisst wurde. Zwei Torvorlagen und zwei Torchancen standen am Ende zu Buche. Auf der anderen Seite brauchte der FCN erst einmal einen gehörigen Denkzettel von Heidenheim um sein komplettes Potential auf den Rasen zu bringen. John Verhoek ließ Fabian Bredlow ganz alt aussehen und schoss den Ball zlatanesk aus 30 Metern in den Winkel. Was darauf folgte brachte Jakob und Marcus auch im Gespräch mit Felix immer noch ins Staunen. Der Glubb spielte 20 Minuten Einbahnstraßenfußball und hätte bei konsequenter Chancenverwertung zur Pause sogar höher führen müssen.

Dass es im zweiten Durchgang noch einmal spannend wurde, lag zum einen am Schiedsrichter und zum anderen auch an Torhüter Bredlow. Passenderweise war er es aber auch der am Ende den Nürnberger Befreiungsschlag festhielt und den FCN nun in eine vorzügliche Position befördert hat. Die ausführliche Analyse eines packenden Spiels hört ihr in der neuen Ausgabe Total beglubbt.

Außerdem unterhalten sich Felix, Jakob und Marcus über den vor Spannung strotzenden Spielplan der letzten 5 Spieltage und die bevorstehende Partie gegen Ingolstadt.

]]>
Der 1. FC Nürnberg kann doch noch gewinnen und dies hängt stark mit Stürmer Mikael Ishak zusammen.

Der Topstürmer kam zum ersten Mal nach seiner Verletzungspause wieder zum Einsatz und zeigte in seinen 45 Minuten Einsatzzeit direkt, warum er in Franken so schmerzlich vermisst wurde. Zwei Torvorlagen und zwei Torchancen standen am Ende zu Buche. Auf der anderen Seite brauchte der FCN erst einmal einen gehörigen Denkzettel von Heidenheim um sein komplettes Potential auf den Rasen zu bringen. John Verhoek ließ Fabian Bredlow ganz alt aussehen und schoss den Ball zlatanesk aus 30 Metern in den Winkel. Was darauf folgte brachte Jakob und Marcus auch im Gespräch mit Felix immer noch ins Staunen. Der Glubb spielte 20 Minuten Einbahnstraßenfußball und hätte bei konsequenter Chancenverwertung zur Pause sogar höher führen müssen.

Dass es im zweiten Durchgang noch einmal spannend wurde, lag zum einen am Schiedsrichter und zum anderen auch an Torhüter Bredlow. Passenderweise war er es aber auch der am Ende den Nürnberger Befreiungsschlag festhielt und den FCN nun in eine vorzügliche Position befördert hat. Die ausführliche Analyse eines packenden Spiels hört ihr in der neuen Ausgabe Total beglubbt.

Außerdem unterhalten sich Felix, Jakob und Marcus über den vor Spannung strotzenden Spielplan der letzten 5 Spieltage und die bevorstehende Partie gegen Ingolstadt.

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:13:01 1:13:01 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/19238/fcn-ishak-loest-den-knoten.mp3?awCollectionId=MSPR081
FCN: Keine Auferstehung in Dresden https://meinsportradio.de/2018/04/03/fcn-keine-auferstehung-in-dresden/ Tue, 03 Apr 2018 19:41:03 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=19007 1. FC Heidenheim,1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Adam Zrelak,Dynamo Dresden,Edgar Salli,Fabian Bredlow,featuredRight3,Fußball,Hanno Behrens,Michael Köllner Der 1. FC Nürnberg bleibt auch nach der Länderspielpause sieglos und kann sich bei der Konkurrenz bedanken, dass diese das erneute Straucheln nicht bestrafte.

Auch gegen Dynamo Dresden gelang dem Glubb offensiv wenig und so blieb die erhoffte Wende am Karsamstag aus. Nürnberg kassierte kurz vor dem Pausenpfiff nach einem Patzer von Torhüter Fabian Bredlow den Gegentreffer, konnte diesen aber wenige Minuten nach Wiederanpfiff durch Kapitän Hanno Behrens egalisieren. In einer von offensiven Ungenauigkeiten geprägten Partie stand Nürnberg über weite Strecken sicher in der Abwehr, ließ aber im Vorwärtsgang Präzision, Tempo und mitunter auch Mut vermissen. Folgerichtig blieb der FCN damit auch im fünften Spiel hintereinander sieglos, konnte durch das Unentschieden aber immerhin Schadensbegrenzung betreiben. Dies lag vor allem daran, dass die Konkurrenz aus Kiel (Unentschieden gegen Bielefeld) und Regensburg (Niederlage gegen Aue) ebenfalls keinen Dreier verbuchen konnte.

Der 1. FC Nürnberg steht also weiterhin auf Platz 2 der Tabelle. Im Fanlager wird die Unruhe aber scheinbar immer größer. Es wirkt als würde die Mannschaft stagnieren und auf der Zielgerade den zwischenzeitlich so sicher wirkenden Aufstieg verspielen. Felix ordnet das Spiel und die Gefühlslage in Franken mit seinen Gästen Felix, Simon und Stephan ein. Chance zur Wiedergutmachung hat die Elf von Michael Köllner bereits am kommenden Samstag. Dann gastiert der 1. FC Heidenheim im Max-Morlock-Stadion. Diese wurden mittlerweile auf Platz 16 durchgereicht und brauchen selbst dringend den Befreiungsschlag.

]]>
Der 1. FC Nürnberg bleibt auch nach der Länderspielpause sieglos und kann sich bei der Konkurrenz bedanken, dass diese das erneute Straucheln nicht bestrafte.

Auch gegen Dynamo Dresden gelang dem Glubb offensiv wenig und so blieb die erhoffte Wende am Karsamstag aus. Nürnberg kassierte kurz vor dem Pausenpfiff nach einem Patzer von Torhüter Fabian Bredlow den Gegentreffer, konnte diesen aber wenige Minuten nach Wiederanpfiff durch Kapitän Hanno Behrens egalisieren. In einer von offensiven Ungenauigkeiten geprägten Partie stand Nürnberg über weite Strecken sicher in der Abwehr, ließ aber im Vorwärtsgang Präzision, Tempo und mitunter auch Mut vermissen. Folgerichtig blieb der FCN damit auch im fünften Spiel hintereinander sieglos, konnte durch das Unentschieden aber immerhin Schadensbegrenzung betreiben. Dies lag vor allem daran, dass die Konkurrenz aus Kiel (Unentschieden gegen Bielefeld) und Regensburg (Niederlage gegen Aue) ebenfalls keinen Dreier verbuchen konnte.

Der 1. FC Nürnberg steht also weiterhin auf Platz 2 der Tabelle. Im Fanlager wird die Unruhe aber scheinbar immer größer. Es wirkt als würde die Mannschaft stagnieren und auf der Zielgerade den zwischenzeitlich so sicher wirkenden Aufstieg verspielen. Felix ordnet das Spiel und die Gefühlslage in Franken mit seinen Gästen Felix, Simon und Stephan ein. Chance zur Wiedergutmachung hat die Elf von Michael Köllner bereits am kommenden Samstag. Dann gastiert der 1. FC Heidenheim im Max-Morlock-Stadion. Diese wurden mittlerweile auf Platz 16 durchgereicht und brauchen selbst dringend den Befreiungsschlag.

]]>
Der 1. FC Nürnberg bleibt auch nach der Länderspielpause sieglos und kann sich bei der Konkurrenz bedanken, dass diese das erneute Straucheln nicht bestrafte.

Auch gegen Dynamo Dresden gelang dem Glubb offensiv wenig und so blieb die erhoffte Wende am Karsamstag aus. Nürnberg kassierte kurz vor dem Pausenpfiff nach einem Patzer von Torhüter Fabian Bredlow den Gegentreffer, konnte diesen aber wenige Minuten nach Wiederanpfiff durch Kapitän Hanno Behrens egalisieren. In einer von offensiven Ungenauigkeiten geprägten Partie stand Nürnberg über weite Strecken sicher in der Abwehr, ließ aber im Vorwärtsgang Präzision, Tempo und mitunter auch Mut vermissen. Folgerichtig blieb der FCN damit auch im fünften Spiel hintereinander sieglos, konnte durch das Unentschieden aber immerhin Schadensbegrenzung betreiben. Dies lag vor allem daran, dass die Konkurrenz aus Kiel (Unentschieden gegen Bielefeld) und Regensburg (Niederlage gegen Aue) ebenfalls keinen Dreier verbuchen konnte.

Der 1. FC Nürnberg steht also weiterhin auf Platz 2 der Tabelle. Im Fanlager wird die Unruhe aber scheinbar immer größer. Es wirkt als würde die Mannschaft stagnieren und auf der Zielgerade den zwischenzeitlich so sicher wirkenden Aufstieg verspielen. Felix ordnet das Spiel und die Gefühlslage in Franken mit seinen Gästen Felix, Simon und Stephan ein. Chance zur Wiedergutmachung hat die Elf von Michael Köllner bereits am kommenden Samstag. Dann gastiert der 1. FC Heidenheim im Max-Morlock-Stadion. Diese wurden mittlerweile auf Platz 16 durchgereicht und brauchen selbst dringend den Befreiungsschlag.

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:05:52 1:05:52 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/19007/fcn-keine-auferstehung-in-dresden.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch: Dynamo Dresden https://meinsportradio.de/2018/03/28/gegnergespraech-dynamo-dresden/ Wed, 28 Mar 2018 17:41:32 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=18844 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Dynamo Dresden,featuredRight4,Florian Ballas,Fußball,Lucas Röser,Markus Schubert,Moussa Koné,Pascal Testroet,Philip Heise Die Länderspielpause ist vorüber und damit steht der nächste Spieltag in der 2. Bundesliga vor der Tür. Der 1. FC Nürnberg gastiert bei der SG Dynamo Dresden. Die Dresdner befinden sich gemeinsam mit zwei Drittel der Liga im Abstiegskampf und könnten im schlimmsten Fall auf den Relegationsplatz abrutschen. Ein Szenario, das man nach der starken Vorsaison erwarten konnte? Felix fragt nach bei Maria. Wen muss man als FCN-Fan besonders im Blick haben und was erwartet Nürnberg in der sächsischen Landeshauptstadt? Ihr erfahrt es im neuen Gegnergespräch.

]]>
Die Länderspielpause ist vorüber und damit steht der nächste Spieltag in der 2. Bundesliga vor der Tür. Der 1. FC Nürnberg gastiert bei der SG Dynamo Dresden. Die Dresdner befinden sich gemeinsam mit zwei Drittel der Liga im Abstiegskampf und könnten im schlimmsten Fall auf den Relegationsplatz abrutschen. Ein Szenario, das man nach der starken Vorsaison erwarten konnte? Felix fragt nach bei Maria. Wen muss man als FCN-Fan besonders im Blick haben und was erwartet Nürnberg in der sächsischen Landeshauptstadt? Ihr erfahrt es im neuen Gegnergespräch.

]]>
Die Länderspielpause ist vorüber und damit steht der nächste Spieltag in der 2. Bundesliga vor der Tür. Der 1. FC Nürnberg gastiert bei der SG Dynamo Dresden. Die Dresdner befinden sich gemeinsam mit zwei Drittel der Liga im Abstiegskampf und könnten im schlimmsten Fall auf den Relegationsplatz abrutschen. Ein Szenario, das man nach der starken Vorsaison erwarten konnte? Felix fragt nach bei Maria. Wen muss man als FCN-Fan besonders im Blick haben und was erwartet Nürnberg in der sächsischen Landeshauptstadt? Ihr erfahrt es im neuen Gegnergespräch.

]]>
Total beglubbt clean No no no 16:49 16:49 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/18844/gegnergespraech-dynamo-dresden.mp3?awCollectionId=MSPR081
Dosenöffner reicht nicht zum Sieg https://meinsportradio.de/2018/03/19/dosenoeffner-reicht-nicht-zum-sieg/ Mon, 19 Mar 2018 20:48:52 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=18565 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Adam Zrelak,Dynamo Dresden,featuredRight2,Fußball,Georg Margreitter,Hanno Behrens,Kevin Möhwald,Michael Köllner,Mikael Ishak,SV Darmstadt 98 Der 1. FC Nürnberg trifft nach drei torlosen Partien endlich wieder und steht am Ende trotzdem nur mit einem Punkt da.

Der Glubb handelte sich in einer frühen Phase des Spiels den Rückstand durch die erste Chance der Darmstädter ein. Während man zuletzt dann häufig kopfloses Anrennen oder verzweifelte Glubbspieler sah, machte der FCN gegen den SV Darmstadt 98 gerade in der zweiten Halbzeit vieles richtig. Einzig und allein das Tor wollte zunächst nicht fallen. Ausgerechnet Innenverteidiger Georg Margreitter beendete dann in der Schlussphase den Torfluch. Jakob und Jérôme sahen dabei viel lobenswertes, wie sie im Gespräch mit Felix verraten. Auch wenn der Siegtreffer nicht mehr fallen wollte, scheint der FCN rechtzeitig vor der Länderspielpause wieder in die Spur gefunden zu haben.

Michael Köllner hat nun knapp zwei Wochen Zeit der Mannschaft den nötigen Schliff für das Auswärtsspiel gegen Dynamo Dresden zu verpassen. Woran er dabei besonders arbeiten sollte, wird in der neuen Ausgabe ebenso thematisiert, wie der aktuelle Saisonstand. Der Glubb hat einen komfortablen Vorsprung verspielt, steht aber immer noch auf Platz 2. Wie lautet also das Zwischenfazit?

]]>
Der 1. FC Nürnberg trifft nach drei torlosen Partien endlich wieder und steht am Ende trotzdem nur mit einem Punkt da.

Der Glubb handelte sich in einer frühen Phase des Spiels den Rückstand durch die erste Chance der Darmstädter ein. Während man zuletzt dann häufig kopfloses Anrennen oder verzweifelte Glubbspieler sah, machte der FCN gegen den SV Darmstadt 98 gerade in der zweiten Halbzeit vieles richtig. Einzig und allein das Tor wollte zunächst nicht fallen. Ausgerechnet Innenverteidiger Georg Margreitter beendete dann in der Schlussphase den Torfluch. Jakob und Jérôme sahen dabei viel lobenswertes, wie sie im Gespräch mit Felix verraten. Auch wenn der Siegtreffer nicht mehr fallen wollte, scheint der FCN rechtzeitig vor der Länderspielpause wieder in die Spur gefunden zu haben.

Michael Köllner hat nun knapp zwei Wochen Zeit der Mannschaft den nötigen Schliff für das Auswärtsspiel gegen Dynamo Dresden zu verpassen. Woran er dabei besonders arbeiten sollte, wird in der neuen Ausgabe ebenso thematisiert, wie der aktuelle Saisonstand. Der Glubb hat einen komfortablen Vorsprung verspielt, steht aber immer noch auf Platz 2. Wie lautet also das Zwischenfazit?

]]>
Der 1. FC Nürnberg trifft nach drei torlosen Partien endlich wieder und steht am Ende trotzdem nur mit einem Punkt da.

Der Glubb handelte sich in einer frühen Phase des Spiels den Rückstand durch die erste Chance der Darmstädter ein. Während man zuletzt dann häufig kopfloses Anrennen oder verzweifelte Glubbspieler sah, machte der FCN gegen den SV Darmstadt 98 gerade in der zweiten Halbzeit vieles richtig. Einzig und allein das Tor wollte zunächst nicht fallen. Ausgerechnet Innenverteidiger Georg Margreitter beendete dann in der Schlussphase den Torfluch. Jakob und Jérôme sahen dabei viel lobenswertes, wie sie im Gespräch mit Felix verraten. Auch wenn der Siegtreffer nicht mehr fallen wollte, scheint der FCN rechtzeitig vor der Länderspielpause wieder in die Spur gefunden zu haben.

Michael Köllner hat nun knapp zwei Wochen Zeit der Mannschaft den nötigen Schliff für das Auswärtsspiel gegen Dynamo Dresden zu verpassen. Woran er dabei besonders arbeiten sollte, wird in der neuen Ausgabe ebenso thematisiert, wie der aktuelle Saisonstand. Der Glubb hat einen komfortablen Vorsprung verspielt, steht aber immer noch auf Platz 2. Wie lautet also das Zwischenfazit?

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:02:55 1:02:55 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/18565/dosenoeffner-reicht-nicht-zum-sieg.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch: Darmstadt 98 https://meinsportradio.de/2018/03/14/gegnergespraech-darmstadt-98/ Wed, 14 Mar 2018 19:35:29 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=18295 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Abstiegskampf,Aytac Sulu,Darmstadt 98,Dirk Schuster,Fußball,Kevin Großkreutz,SV Darmstadt 98,Tobias Kempe,Torsten Frings Der SV Darmstadt 98 startete als Bundesligaabsteiger in die Saison und ist mittlerweile ganz tief im Abstiegskampf der 2. Liga angekommen. Torsten Frings wurde noch vor dem Jahreswechsel entlassen aber auch unter Dirk Schuster wurden bereits wieder einige Spiele verloren. Was läuft bei den Lilien schief? Wieso bekommt der erfahrene und teils namenhafte Kader seine Qualität nicht auf den Rasen? Liegt das Problem allein in der Abwehr? Machen die letzten drei Spiele (1 Sieg, 2 Unentschieden) Hoffnung für die anstehenden Begegnungen mit den Top 3 der Liga? Felix fragt vor der Partie gegen den 1. FC Nürnberg bei Lea nach.

]]>
Der SV Darmstadt 98 startete als Bundesligaabsteiger in die Saison und ist mittlerweile ganz tief im Abstiegskampf der 2. Liga angekommen. Torsten Frings wurde noch vor dem Jahreswechsel entlassen aber auch unter Dirk Schuster wurden bereits wieder einige Spiele verloren. Was läuft bei den Lilien schief? Wieso bekommt der erfahrene und teils namenhafte Kader seine Qualität nicht auf den Rasen? Liegt das Problem allein in der Abwehr? Machen die letzten drei Spiele (1 Sieg, 2 Unentschieden) Hoffnung für die anstehenden Begegnungen mit den Top 3 der Liga? Felix fragt vor der Partie gegen den 1. FC Nürnberg bei Lea nach.

]]>
Der SV Darmstadt 98 startete als Bundesligaabsteiger in die Saison und ist mittlerweile ganz tief im Abstiegskampf der 2. Liga angekommen. Torsten Frings wurde noch vor dem Jahreswechsel entlassen aber auch unter Dirk Schuster wurden bereits wieder einige Spiele verloren. Was läuft bei den Lilien schief? Wieso bekommt der erfahrene und teils namenhafte Kader seine Qualität nicht auf den Rasen? Liegt das Problem allein in der Abwehr? Machen die letzten drei Spiele (1 Sieg, 2 Unentschieden) Hoffnung für die anstehenden Begegnungen mit den Top 3 der Liga? Felix fragt vor der Partie gegen den 1. FC Nürnberg bei Lea nach.

]]>
Total beglubbt clean No no no 18:24 18:24 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/18295/gegnergespraech-darmstadt-98.mp3?awCollectionId=MSPR081
Nürnberg wieder torlos https://meinsportradio.de/2018/03/12/nuernberg-wieder-torlos/ Mon, 12 Mar 2018 21:18:16 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=18210 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Adam Zrelak,Arminia Bielefeld,Darmstadt 98,Fußball,Hanno Behrens,Jeff Saibene,Kevin Möhwald,Konstantin Kerschbaumer,Michael Köllner,Mikael Ishak Der 1. FC Nürnberg bleibt im dritten Spiel in Folge ohne eigenen Treffer und verliert Tabellenführer Düsseldorf aus den Augen. Währenddessen schmilzt der Vorsprung auf den Relegationsplatz ebenfalls. Woran lag es, dass der FCN gegen Bielefeld erneut die offensive Durchschlagskraft vermissen ließ und zu allem Übel auch noch das Spiel in der letzten Minute verlor? Blickt man in die sozialen Medien, gewinnt man den Eindruck, dass der Glubb gerade eine komplette Saison herschenkt. Ist es tatsächlich so schlimm oder siegt lediglich der fränkische Fatalismus? Felix schaut mit Alexander und Daniel auf die Partie gegen Arminia Bielefeld bei denen sich Kerschbaumer zum FCN-Spezialisten entwickelt. Außerdem sprechen sie über die Offensivkrise und das anstehende Spiel gegen den SV Darmstadt 98.

]]>
Der 1. FC Nürnberg bleibt im dritten Spiel in Folge ohne eigenen Treffer und verliert Tabellenführer Düsseldorf aus den Augen. Währenddessen schmilzt der Vorsprung auf den Relegationsplatz ebenfalls. Woran lag es, dass der FCN gegen Bielefeld erneut die offensive Durchschlagskraft vermissen ließ und zu allem Übel auch noch das Spiel in der letzten Minute verlor? Blickt man in die sozialen Medien, gewinnt man den Eindruck, dass der Glubb gerade eine komplette Saison herschenkt. Ist es tatsächlich so schlimm oder siegt lediglich der fränkische Fatalismus? Felix schaut mit Alexander und Daniel auf die Partie gegen Arminia Bielefeld bei denen sich Kerschbaumer zum FCN-Spezialisten entwickelt. Außerdem sprechen sie über die Offensivkrise und das anstehende Spiel gegen den SV Darmstadt 98.

]]>
Der 1. FC Nürnberg bleibt im dritten Spiel in Folge ohne eigenen Treffer und verliert Tabellenführer Düsseldorf aus den Augen. Währenddessen schmilzt der Vorsprung auf den Relegationsplatz ebenfalls. Woran lag es, dass der FCN gegen Bielefeld erneut die offensive Durchschlagskraft vermissen ließ und zu allem Übel auch noch das Spiel in der letzten Minute verlor? Blickt man in die sozialen Medien, gewinnt man den Eindruck, dass der Glubb gerade eine komplette Saison herschenkt. Ist es tatsächlich so schlimm oder siegt lediglich der fränkische Fatalismus? Felix schaut mit Alexander und Daniel auf die Partie gegen Arminia Bielefeld bei denen sich Kerschbaumer zum FCN-Spezialisten entwickelt. Außerdem sprechen sie über die Offensivkrise und das anstehende Spiel gegen den SV Darmstadt 98.

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:02:51 1:02:51 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/18210/nuernberg-wieder-torlos.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch Arminia Bielefeld https://meinsportradio.de/2018/03/07/gegnergespraech-arminia-bielefeld/ Wed, 07 Mar 2018 19:35:27 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=18045 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Andreas Voglsammer,Aufstiegskampf,Fußball,Greuther Fürth,Jeff Saibene Michael Köllner übernahm den 1. FC Nürnberg nach einer Derbypleite in der Rückrunde 16/17 und führte ihn im ersten Spiel gegen Arminia Bielefeld zu einem Sieg. Fast genau ein Jahr später verliert der Glubb das Rückrundenderby erneut und die Fans hoffen gegen die Arminia erneut auf Wiedergutmachung. Doch im Gegensatz zum letzten Jahr spielen die Bielefelder nicht um den Klassenerhalt sondern stehen fast genau zwischen den beiden Relegationsplätzen. Ist das eher Grund nach oben oder nach unten zu blicken? Welche Spielweise zeichnet die Mannschaft von Jeff Saibene aus und wie wichtig ist Topstürmer Voglsammer für das Gelingen jener? Felix fragt nach bei Mathias.

]]>
Michael Köllner übernahm den 1. FC Nürnberg nach einer Derbypleite in der Rückrunde 16/17 und führte ihn im ersten Spiel gegen Arminia Bielefeld zu einem Sieg. Fast genau ein Jahr später verliert der Glubb das Rückrundenderby erneut und die Fans hoffen gegen die Arminia erneut auf Wiedergutmachung. Doch im Gegensatz zum letzten Jahr spielen die Bielefelder nicht um den Klassenerhalt sondern stehen fast genau zwischen den beiden Relegationsplätzen. Ist das eher Grund nach oben oder nach unten zu blicken? Welche Spielweise zeichnet die Mannschaft von Jeff Saibene aus und wie wichtig ist Topstürmer Voglsammer für das Gelingen jener? Felix fragt nach bei Mathias.

]]>
Michael Köllner übernahm den 1. FC Nürnberg nach einer Derbypleite in der Rückrunde 16/17 und führte ihn im ersten Spiel gegen Arminia Bielefeld zu einem Sieg. Fast genau ein Jahr später verliert der Glubb das Rückrundenderby erneut und die Fans hoffen gegen die Arminia erneut auf Wiedergutmachung. Doch im Gegensatz zum letzten Jahr spielen die Bielefelder nicht um den Klassenerhalt sondern stehen fast genau zwischen den beiden Relegationsplätzen. Ist das eher Grund nach oben oder nach unten zu blicken? Welche Spielweise zeichnet die Mannschaft von Jeff Saibene aus und wie wichtig ist Topstürmer Voglsammer für das Gelingen jener? Felix fragt nach bei Mathias.

]]>
Total beglubbt clean No no no 15:41 15:41 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/18045/gegnergespraech-arminia-bielefeld.mp3?awCollectionId=MSPR081
FCN verliert 264. Frankenderby https://meinsportradio.de/2018/03/06/fcn-verliert-264-frankenderby/ Tue, 06 Mar 2018 21:30:33 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=17995 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Adam Zrelak,Alexander Fuchs,Derby,Eduard Löwen,featuredRight2,Frankenderby,Fußball,Greuther Fürth,Michael Köllner Eigentlich hat der 1. FC Nürnberg laut den Spielstatistiken nicht viel verkehrt gemacht. Wäre da nur nicht jene die am Ende über Wohl und Wehe entscheidet, die Tore. Statistikbögen erzählen aber eben auch nicht immer die Wahrheit. Der FCN verliert das Derby gegen Greuther Fürth am Ende völlig verdient mit 0:2 und damit zum ersten Mal nach zuvor elf Ligaspielen ohne Niederlage. Begann das Problem schon mit der Aufstellung von Michael Köllner? Waren der unerfahrene Fuchs und der gerade erst genesene Zrelak ein zu großes Wagnis? Hätte der Trainer zur Halbzeit oder nach dem Rückstand reagieren müssen? Felix diskutiert mit seinen Gästen Jakob, Rainer und Felix über ein aus Glubbsicht ernüchterndes Fußballspiel. Was kann man aus dieser Partie mitnehmen und wie kann gegen Arminia Bielefeld wieder mehr Torgefahr von Nürnbergs Offensive ausgehen?

All das hört ihr in der neuen Ausgabe Total beglubbt. Uns gibt es übrigens auch bei Facebook, Twitter und iTunes.

]]>
Eigentlich hat der 1. FC Nürnberg laut den Spielstatistiken nicht viel verkehrt gemacht. Wäre da nur nicht jene die am Ende über Wohl und Wehe entscheidet, die Tore. Statistikbögen erzählen aber eben auch nicht immer die Wahrheit. Der FCN verliert das Derby gegen Greuther Fürth am Ende völlig verdient mit 0:2 und damit zum ersten Mal nach zuvor elf Ligaspielen ohne Niederlage. Begann das Problem schon mit der Aufstellung von Michael Köllner? Waren der unerfahrene Fuchs und der gerade erst genesene Zrelak ein zu großes Wagnis? Hätte der Trainer zur Halbzeit oder nach dem Rückstand reagieren müssen? Felix diskutiert mit seinen Gästen Jakob, Rainer und Felix über ein aus Glubbsicht ernüchterndes Fußballspiel. Was kann man aus dieser Partie mitnehmen und wie kann gegen Arminia Bielefeld wieder mehr Torgefahr von Nürnbergs Offensive ausgehen?

All das hört ihr in der neuen Ausgabe Total beglubbt. Uns gibt es übrigens auch bei Facebook, Twitter und iTunes.

]]>
Eigentlich hat der 1. FC Nürnberg laut den Spielstatistiken nicht viel verkehrt gemacht. Wäre da nur nicht jene die am Ende über Wohl und Wehe entscheidet, die Tore. Statistikbögen erzählen aber eben auch nicht immer die Wahrheit. Der FCN verliert das Derby gegen Greuther Fürth am Ende völlig verdient mit 0:2 und damit zum ersten Mal nach zuvor elf Ligaspielen ohne Niederlage. Begann das Problem schon mit der Aufstellung von Michael Köllner? Waren der unerfahrene Fuchs und der gerade erst genesene Zrelak ein zu großes Wagnis? Hätte der Trainer zur Halbzeit oder nach dem Rückstand reagieren müssen? Felix diskutiert mit seinen Gästen Jakob, Rainer und Felix über ein aus Glubbsicht ernüchterndes Fußballspiel. Was kann man aus dieser Partie mitnehmen und wie kann gegen Arminia Bielefeld wieder mehr Torgefahr von Nürnbergs Offensive ausgehen?

All das hört ihr in der neuen Ausgabe Total beglubbt. Uns gibt es übrigens auch bei Facebook, Twitter und iTunes.

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:13:16 1:13:16 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/17995/fcn-verliert-264-frankenderby.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch Greuther Fürth https://meinsportradio.de/2018/03/01/gegnergespraech-greuther-fuerth/ Thu, 01 Mar 2018 19:31:44 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=17822 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Abstiegskampf,Aufstiegsrennen,Derby,Frankenderby,Fußball,Greuther Fürth Die Vorzeichen vor dem 264. Frankenderby könnten unterschiedlicher kaum sein. Der 1. FC Nürnberg grüßt von der Spitze, die SpVgg Greuther Fürth von Platz 16. Wie sind die Kleeblätter dort gelandet? Warum schwächelt die Offensive? Welchen Effekt hatte der Trainerwechsel? Wie sind die zuletzt verbesserten Leistungen zu erklären und wieso kann Fürth in fremden Stadien einfach nicht gewinnen? Felix spricht mit Danny über die bisherige Saison und natürlich über das bevorstehende Derby. Erleben wir erneut mehr Kampf als Fußball? Wie hoch kochen die Emotionen innerhalb der Mannschaften und an welches Derby erinnern sich beide am liebsten?

Das alles gibt es bei Total beglubbt. Uns findet ihr übrigens auch auf Twitter, Facebook und iTunes.

]]>
Die Vorzeichen vor dem 264. Frankenderby könnten unterschiedlicher kaum sein. Der 1. FC Nürnberg grüßt von der Spitze, die SpVgg Greuther Fürth von Platz 16. Wie sind die Kleeblätter dort gelandet? Warum schwächelt die Offensive? Welchen Effekt hatte der Trainerwechsel? Wie sind die zuletzt verbesserten Leistungen zu erklären und wieso kann Fürth in fremden Stadien einfach nicht gewinnen? Felix spricht mit Danny über die bisherige Saison und natürlich über das bevorstehende Derby. Erleben wir erneut mehr Kampf als Fußball? Wie hoch kochen die Emotionen innerhalb der Mannschaften und an welches Derby erinnern sich beide am liebsten?

Das alles gibt es bei Total beglubbt. Uns findet ihr übrigens auch auf Twitter, Facebook und iTunes.

]]>
Die Vorzeichen vor dem 264. Frankenderby könnten unterschiedlicher kaum sein. Der 1. FC Nürnberg grüßt von der Spitze, die SpVgg Greuther Fürth von Platz 16. Wie sind die Kleeblätter dort gelandet? Warum schwächelt die Offensive? Welchen Effekt hatte der Trainerwechsel? Wie sind die zuletzt verbesserten Leistungen zu erklären und wieso kann Fürth in fremden Stadien einfach nicht gewinnen? Felix spricht mit Danny über die bisherige Saison und natürlich über das bevorstehende Derby. Erleben wir erneut mehr Kampf als Fußball? Wie hoch kochen die Emotionen innerhalb der Mannschaften und an welches Derby erinnern sich beide am liebsten?

Das alles gibt es bei Total beglubbt. Uns findet ihr übrigens auch auf Twitter, Facebook und iTunes.

]]>
Total beglubbt clean No no no 24:59 24:59 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/17822/gegnergespraech-greuther-fuerth.mp3?awCollectionId=MSPR081
Bochumtristesse & Derbyfieber https://meinsportradio.de/2018/02/27/bochumtristesse-derbyfieber/ Tue, 27 Feb 2018 20:52:31 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=17761 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Derby,Eduard Löwen,Enrico Valentini,Federico Palacios,Frankenderby,Fußball,Greuther Fürth,Michael Köllner,Tobias Werner,VfL Bochum In einem chancenarmen Spiel trennt sich der 1. FC Nürnberg am Ende mit einem leistungsgerechten 0:0 vom VfL Bochum. Die Bochumer hatten deutlich mehr Spielanteile und waren über beinahe 90 Minuten die präsentere Mannschaft. Der Glubb hingegen hatte durch Palacios die beste Torchance der Partie. Woran lag es, dass der FCN zwar erneut auswärts ohne Gegentor blieb aber wie schon beim FC St. Pauli offensiv kaum stattfand? Felix ordnet mit seinen Gästen Jakob und Felix die Geschehnisse der Partie und ihre Folgen ein. So wird beispielsweise Enrico Valentini sein erstes Heimderby mit dem FCN auf Grund der fünften gelben Karte verpassen. Und auch im Podcast steigt die Anspannung vor dem Duell mit der SpVgg Greuther Fürth. Schließlich sind die Vorzeichen so klar wie selten zuvor. Die enorme Fallhöhe bereitet Sorgenfalten.

]]>
In einem chancenarmen Spiel trennt sich der 1. FC Nürnberg am Ende mit einem leistungsgerechten 0:0 vom VfL Bochum. Die Bochumer hatten deutlich mehr Spielanteile und waren über beinahe 90 Minuten die präsentere Mannschaft. Der Glubb hingegen hatte durch Palacios die beste Torchance der Partie. Woran lag es, dass der FCN zwar erneut auswärts ohne Gegentor blieb aber wie schon beim FC St. Pauli offensiv kaum stattfand? Felix ordnet mit seinen Gästen Jakob und Felix die Geschehnisse der Partie und ihre Folgen ein. So wird beispielsweise Enrico Valentini sein erstes Heimderby mit dem FCN auf Grund der fünften gelben Karte verpassen. Und auch im Podcast steigt die Anspannung vor dem Duell mit der SpVgg Greuther Fürth. Schließlich sind die Vorzeichen so klar wie selten zuvor. Die enorme Fallhöhe bereitet Sorgenfalten.

]]>
In einem chancenarmen Spiel trennt sich der 1. FC Nürnberg am Ende mit einem leistungsgerechten 0:0 vom VfL Bochum. Die Bochumer hatten deutlich mehr Spielanteile und waren über beinahe 90 Minuten die präsentere Mannschaft. Der Glubb hingegen hatte durch Palacios die beste Torchance der Partie. Woran lag es, dass der FCN zwar erneut auswärts ohne Gegentor blieb aber wie schon beim FC St. Pauli offensiv kaum stattfand? Felix ordnet mit seinen Gästen Jakob und Felix die Geschehnisse der Partie und ihre Folgen ein. So wird beispielsweise Enrico Valentini sein erstes Heimderby mit dem FCN auf Grund der fünften gelben Karte verpassen. Und auch im Podcast steigt die Anspannung vor dem Duell mit der SpVgg Greuther Fürth. Schließlich sind die Vorzeichen so klar wie selten zuvor. Die enorme Fallhöhe bereitet Sorgenfalten.

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:04:51 1:04:51 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/17761/bochumtristesse-derbyfieber.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch VfL Bochum https://meinsportradio.de/2018/02/22/gegnergespraech-vfl-bochum/ Thu, 22 Feb 2018 19:22:47 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=17603 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Felix Bastians,Fußball,Gerjan Verbeek,Lukas Hinterseer,Robin Dutt,VfL Bochum Der VfL Bochum startete als Aufstiegskandidat in die Saison und findet sich nun im knallharten Abstiegskampf wieder. Einer soliden Defensive, die nur ein Tor mehr als die des FCN zugelassen hat, steht die schlechteste Offensive der Liga gegenüber. Während man zu Hause sogar eine positive Bilanz aufweist, setzt es auswärts reihenweise Niederlagen. Gertjan Verbeek wurde noch vor Saisonbeginn entlassen und seitdem noch zwei weitere Trainer geschasst. Kann Robin Dutt das Ruder für die Bochumer endlich rumreißen? Vor dem Gastspiel des 1. FC Nürnberg am Sonntag unterhält sich Felix mit Tom (Twitter) über die Situation beim VfL.

]]>
Der VfL Bochum startete als Aufstiegskandidat in die Saison und findet sich nun im knallharten Abstiegskampf wieder. Einer soliden Defensive, die nur ein Tor mehr als die des FCN zugelassen hat, steht die schlechteste Offensive der Liga gegenüber. Während man zu Hause sogar eine positive Bilanz aufweist, setzt es auswärts reihenweise Niederlagen. Gertjan Verbeek wurde noch vor Saisonbeginn entlassen und seitdem noch zwei weitere Trainer geschasst. Kann Robin Dutt das Ruder für die Bochumer endlich rumreißen? Vor dem Gastspiel des 1. FC Nürnberg am Sonntag unterhält sich Felix mit Tom (Twitter) über die Situation beim VfL.

]]>
Der VfL Bochum startete als Aufstiegskandidat in die Saison und findet sich nun im knallharten Abstiegskampf wieder. Einer soliden Defensive, die nur ein Tor mehr als die des FCN zugelassen hat, steht die schlechteste Offensive der Liga gegenüber. Während man zu Hause sogar eine positive Bilanz aufweist, setzt es auswärts reihenweise Niederlagen. Gertjan Verbeek wurde noch vor Saisonbeginn entlassen und seitdem noch zwei weitere Trainer geschasst. Kann Robin Dutt das Ruder für die Bochumer endlich rumreißen? Vor dem Gastspiel des 1. FC Nürnberg am Sonntag unterhält sich Felix mit Tom (Twitter) über die Situation beim VfL.

]]>
Total beglubbt clean No no no 16:27 16:27 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/17603/gegnergespraech-vfl-bochum.mp3?awCollectionId=MSPR081
Tabellenführer https://meinsportradio.de/2018/02/19/tabellenfuehrer/ Mon, 19 Feb 2018 22:41:29 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=17432 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Aufstiegsrennen,Eduard Löwen,Fabian Bredlow,featuredRight5,Fußball,Hanno Behrens,Ilia Gruev,Michael Köllner,Moritz Stoppelkamp,MSV Duisburg,VfL Bochum Der 1. FC Nürnberg gewinnt gegen den MSV Duisburg und ist wieder an der Tabellenspitze angelangt. Nach einem Traumstart waren die Weichen früh für das 10. Spiel in Folge ohne Niederlage gestellt. Doch dann holte Fabian Bredlow die Zebras ohne Bedrängnis zurück in die Partie. Die Elf von Michael Köllner verstand es in der Folge nicht die Partie zu beruhigen, machte aber aus dem Nichts durch einen wortwörtlichen Sonntagsschuss von Eduard Löwen den Deckel drauf. Welche Geschichten der 13. Saisonsieg des FCN sonst noch zu bieten hatte und was gegen Bochum am kommenden Spieltag erwartet werden darf, analysiert Felix mit Jakob.

]]>
Der 1. FC Nürnberg gewinnt gegen den MSV Duisburg und ist wieder an der Tabellenspitze angelangt. Nach einem Traumstart waren die Weichen früh für das 10. Spiel in Folge ohne Niederlage gestellt. Doch dann holte Fabian Bredlow die Zebras ohne Bedrängnis zurück in die Partie. Die Elf von Michael Köllner verstand es in der Folge nicht die Partie zu beruhigen, machte aber aus dem Nichts durch einen wortwörtlichen Sonntagsschuss von Eduard Löwen den Deckel drauf. Welche Geschichten der 13. Saisonsieg des FCN sonst noch zu bieten hatte und was gegen Bochum am kommenden Spieltag erwartet werden darf, analysiert Felix mit Jakob.

]]>
Der 1. FC Nürnberg gewinnt gegen den MSV Duisburg und ist wieder an der Tabellenspitze angelangt. Nach einem Traumstart waren die Weichen früh für das 10. Spiel in Folge ohne Niederlage gestellt. Doch dann holte Fabian Bredlow die Zebras ohne Bedrängnis zurück in die Partie. Die Elf von Michael Köllner verstand es in der Folge nicht die Partie zu beruhigen, machte aber aus dem Nichts durch einen wortwörtlichen Sonntagsschuss von Eduard Löwen den Deckel drauf. Welche Geschichten der 13. Saisonsieg des FCN sonst noch zu bieten hatte und was gegen Bochum am kommenden Spieltag erwartet werden darf, analysiert Felix mit Jakob.

]]>
Total beglubbt clean No no no 47:37 47:37 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/17432/tabellenfuehrer.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch MSV Duisburg https://meinsportradio.de/2018/02/16/gegnergespraech-msv-duisburg/ Fri, 16 Feb 2018 15:14:14 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=17364 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Borys Tashchy,Cauly Oliveira Souza,Fußball,Ilia Gruev,Ivica Grlić,Kevin Wolze,Moritz Stoppelkamp,MSV Duisburg,Stanislav Iljutcenko Der MSV Duisburg hat sich durch eine Serie von sieben Spielen ohne Niederlage auf Platz 4 der Tabelle geschoben. Was macht den Aufsteiger so stark? Ist es allein die derzeit so treffsichere Offensive oder steckt noch mehr dahinter? Können die Zebras auch in den nächsten Spielen gegen die Spitzenteams der Liga ihren Lauf aufrechterhalten? Und wie sehr schmerzt die 1:6-Schlappe aus dem Hinspiel noch? All das beantwortet Trainer Baade (Twitter) im Gespräch mit Felix.

]]>
Der MSV Duisburg hat sich durch eine Serie von sieben Spielen ohne Niederlage auf Platz 4 der Tabelle geschoben. Was macht den Aufsteiger so stark? Ist es allein die derzeit so treffsichere Offensive oder steckt noch mehr dahinter? Können die Zebras auch in den nächsten Spielen gegen die Spitzenteams der Liga ihren Lauf aufrechterhalten? Und wie sehr schmerzt die 1:6-Schlappe aus dem Hinspiel noch? All das beantwortet Trainer Baade (Twitter) im Gespräch mit Felix.

]]>
Der MSV Duisburg hat sich durch eine Serie von sieben Spielen ohne Niederlage auf Platz 4 der Tabelle geschoben. Was macht den Aufsteiger so stark? Ist es allein die derzeit so treffsichere Offensive oder steckt noch mehr dahinter? Können die Zebras auch in den nächsten Spielen gegen die Spitzenteams der Liga ihren Lauf aufrechterhalten? Und wie sehr schmerzt die 1:6-Schlappe aus dem Hinspiel noch? All das beantwortet Trainer Baade (Twitter) im Gespräch mit Felix.

]]>
Total beglubbt clean No no no 21:08 21:08 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/17364/gegnergespraech-msv-duisburg.mp3?awCollectionId=MSPR081
Bredlow rettet die Serie https://meinsportradio.de/2018/02/15/bredlow-rettet-die-serie/ Thu, 15 Feb 2018 18:56:27 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=17305 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Adam Zrelak,Edgar Salli,Fabian Bredlow,FC St. Pauli,featuredRight5,Fußball,Michael Köllner,Mikael Ishak,MSV Duisburg,Tobias Werner Der 1. FC Nürnberg bleibt dank einer Wahnsinnsparade von Fabian Bredlow auch im neunten Spiel hintereinander ungeschlagen und ist der leise Gewinner des Spieltags. Bis es soweit war, war es allerdings ein hartes Stück Arbeit. Am Montagabend forderte der FC St. Pauli den FCN mehr als diesem lieb sein konnte und hatte das Chancenplus auf seiner Seite. Dem Glubb gelang offensiv trotz 70 % Ballbesitz wenig und obendrein verlor man auch noch Topstürmer Mikael Ishak mit einem Innenbandriss. Wer diesen in den kommenden acht Wochen ersetzen könnte und was das Spiel sonst noch für Geschichten bot, bespricht Felix mit Alexander. Außerdem äußern sich beide zum Thema „Südstaatenflagge im Fanblock“ und blicken auf die anstehende Begegnung gegen die seit sieben Spielen ungeschlagenen Duisburger.

]]>
Der 1. FC Nürnberg bleibt dank einer Wahnsinnsparade von Fabian Bredlow auch im neunten Spiel hintereinander ungeschlagen und ist der leise Gewinner des Spieltags. Bis es soweit war, war es allerdings ein hartes Stück Arbeit. Am Montagabend forderte der FC St. Pauli den FCN mehr als diesem lieb sein konnte und hatte das Chancenplus auf seiner Seite. Dem Glubb gelang offensiv trotz 70 % Ballbesitz wenig und obendrein verlor man auch noch Topstürmer Mikael Ishak mit einem Innenbandriss. Wer diesen in den kommenden acht Wochen ersetzen könnte und was das Spiel sonst noch für Geschichten bot, bespricht Felix mit Alexander. Außerdem äußern sich beide zum Thema „Südstaatenflagge im Fanblock“ und blicken auf die anstehende Begegnung gegen die seit sieben Spielen ungeschlagenen Duisburger.

]]>
Der 1. FC Nürnberg bleibt dank einer Wahnsinnsparade von Fabian Bredlow auch im neunten Spiel hintereinander ungeschlagen und ist der leise Gewinner des Spieltags. Bis es soweit war, war es allerdings ein hartes Stück Arbeit. Am Montagabend forderte der FC St. Pauli den FCN mehr als diesem lieb sein konnte und hatte das Chancenplus auf seiner Seite. Dem Glubb gelang offensiv trotz 70 % Ballbesitz wenig und obendrein verlor man auch noch Topstürmer Mikael Ishak mit einem Innenbandriss. Wer diesen in den kommenden acht Wochen ersetzen könnte und was das Spiel sonst noch für Geschichten bot, bespricht Felix mit Alexander. Außerdem äußern sich beide zum Thema „Südstaatenflagge im Fanblock“ und blicken auf die anstehende Begegnung gegen die seit sieben Spielen ungeschlagenen Duisburger.

]]>
Total beglubbt clean No no no 45:52 45:52 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/17305/bredlow-rettet-die-serie.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch: FC St. Pauli https://meinsportradio.de/2018/02/09/gegnergespraech-fc-st-pauli/ Fri, 09 Feb 2018 08:15:22 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=17030 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Aziz Bouhaddouz,Christopher Buchtmann,FC St. Pauli,Fußball,Markus Kauczinski,Olaf Janßen,Robin Himmelmann Am Montagabend gastiert der 1. FC Nürnberg in der Festung Millerntor. Festung? Die Heimstätte des FC St. Pauli gleicht in dieser Saison eher einer Sandburg. Lediglich zwei Heimspiele gewannen die Kiezkicker vor dem Aufeinandertreffen mit der besten Auswärtsmannschaft bislang. Aber nicht nur die Heimschwäche gibt den St. Paulianern zu denken. Wie verlief die Saison in Hamburg und wieso spielt der FCSP keine Rolle im Aufstiegsrennen? War der Trainerwechsel richtig? Wie präsentiert sich die Mannschaft unter dem neuen Coach Markus Kauczinski? All das berichtet Sebastian (MillernTon) im Gespräch mit Felix.

]]>
Am Montagabend gastiert der 1. FC Nürnberg in der Festung Millerntor. Festung? Die Heimstätte des FC St. Pauli gleicht in dieser Saison eher einer Sandburg. Lediglich zwei Heimspiele gewannen die Kiezkicker vor dem Aufeinandertreffen mit der besten Auswärtsmannschaft bislang. Aber nicht nur die Heimschwäche gibt den St. Paulianern zu denken. Wie verlief die Saison in Hamburg und wieso spielt der FCSP keine Rolle im Aufstiegsrennen? War der Trainerwechsel richtig? Wie präsentiert sich die Mannschaft unter dem neuen Coach Markus Kauczinski? All das berichtet Sebastian (MillernTon) im Gespräch mit Felix.

]]>
Am Montagabend gastiert der 1. FC Nürnberg in der Festung Millerntor. Festung? Die Heimstätte des FC St. Pauli gleicht in dieser Saison eher einer Sandburg. Lediglich zwei Heimspiele gewannen die Kiezkicker vor dem Aufeinandertreffen mit der besten Auswärtsmannschaft bislang. Aber nicht nur die Heimschwäche gibt den St. Paulianern zu denken. Wie verlief die Saison in Hamburg und wieso spielt der FCSP keine Rolle im Aufstiegsrennen? War der Trainerwechsel richtig? Wie präsentiert sich die Mannschaft unter dem neuen Coach Markus Kauczinski? All das berichtet Sebastian (MillernTon) im Gespräch mit Felix.

]]>
Total beglubbt clean No no no 26:54 26:54 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/17030/gegnergespraech-fc-st-pauli.mp3?awCollectionId=MSPR081
FCN fegt Aue aus dem Stadion https://meinsportradio.de/2018/02/04/fcn-fegt-aue-aus-dem-stadion/ Sun, 04 Feb 2018 18:24:05 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=16781 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Aufstiegsrennen,Erzgebirge Aue,FC St. Pauli,featuredRight5,Federico Palacios,Fußball,Kevin Möhwald,Michael Köllner Der 1. FC Nürnberg gewinnt nach einer in der ersten Halbzeit geduldigen und in der zweiten Halbzeit effektiven Leistung verdient mit 4:1 gegen Erzgebirge Aue. Michael Köllner schenkte denselben elf Spielern wie gegen Berlin das Vertrauen. Es entwickelte sich allerdings eine komplett andere Partie.

Der FCN spielte in den ersten 45 Minuten geduldig und belohnte sich mit einem Hammer durch Kevin Möhwald. Palacios, Möhwald, Tor war auch der Auftakt in die zweite Halbzeit. Erzgebirge Aue hatte große Probleme gegen die Defensive des Clubs und so fiel auch das dritte Tor für Nürnberg. Als alle noch am Jubeln waren, stand es auf einmal 1:3. Wie konnte das passieren? Auf die dritte Vorlage von Palacios folgte schließlich der vierte Streich am Freitagabend. Felix und Simon analysieren ein gelungenes Heimspiel und schauen auf die Tabelle. Der Blick auf diese wird immer schöner. Außerdem blicken sie kurz auf das nächste Spiel beim FC St. Pauli.

]]>
Der 1. FC Nürnberg gewinnt nach einer in der ersten Halbzeit geduldigen und in der zweiten Halbzeit effektiven Leistung verdient mit 4:1 gegen Erzgebirge Aue. Michael Köllner schenkte denselben elf Spielern wie gegen Berlin das Vertrauen. Es entwickelte sich allerdings eine komplett andere Partie.

Der FCN spielte in den ersten 45 Minuten geduldig und belohnte sich mit einem Hammer durch Kevin Möhwald. Palacios, Möhwald, Tor war auch der Auftakt in die zweite Halbzeit. Erzgebirge Aue hatte große Probleme gegen die Defensive des Clubs und so fiel auch das dritte Tor für Nürnberg. Als alle noch am Jubeln waren, stand es auf einmal 1:3. Wie konnte das passieren? Auf die dritte Vorlage von Palacios folgte schließlich der vierte Streich am Freitagabend. Felix und Simon analysieren ein gelungenes Heimspiel und schauen auf die Tabelle. Der Blick auf diese wird immer schöner. Außerdem blicken sie kurz auf das nächste Spiel beim FC St. Pauli.

]]>
Der 1. FC Nürnberg gewinnt nach einer in der ersten Halbzeit geduldigen und in der zweiten Halbzeit effektiven Leistung verdient mit 4:1 gegen Erzgebirge Aue. Michael Köllner schenkte denselben elf Spielern wie gegen Berlin das Vertrauen. Es entwickelte sich allerdings eine komplett andere Partie.

Der FCN spielte in den ersten 45 Minuten geduldig und belohnte sich mit einem Hammer durch Kevin Möhwald. Palacios, Möhwald, Tor war auch der Auftakt in die zweite Halbzeit. Erzgebirge Aue hatte große Probleme gegen die Defensive des Clubs und so fiel auch das dritte Tor für Nürnberg. Als alle noch am Jubeln waren, stand es auf einmal 1:3. Wie konnte das passieren? Auf die dritte Vorlage von Palacios folgte schließlich der vierte Streich am Freitagabend. Felix und Simon analysieren ein gelungenes Heimspiel und schauen auf die Tabelle. Der Blick auf diese wird immer schöner. Außerdem blicken sie kurz auf das nächste Spiel beim FC St. Pauli.

]]>
Total beglubbt clean No no no 37:07 37:07 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/16781/fcn-fegt-aue-aus-dem-stadion.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch: Erzgebirge Aue https://meinsportradio.de/2018/01/31/gegnergespraech-erzgebirge-aue/ Wed, 31 Jan 2018 17:12:47 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=16618 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Dimitrij Nazarov,Domenico Tedesco,Erzgebirge Aue,Fußball,Hannes Drews,Louis Samson,Pascal Köpke,Steve Breitkreuz Bei Erzgebirge Aue standen in dieser Saison bereits drei Trainer an der Seitenlinie. Zuletzt lief es auch unter Hannes Drews nicht wie gewünscht. In den letzten 9 Spielen gab es lediglich einen Sieg. Wo liegen die Probleme der Veilchen? Wie schwer wiegt der Abgang von Domenico Tedesco im Sommer? Warum treffen Pascal Köpke und Dimitrij Nazarov, die vergangene Saison zusammen noch 19 Tore erzielten, den Kasten nicht mehr? Was erwartet den 1. FC Nürnberg am Freitag gegen die Macht aus dem Schacht? All das beantwortet Martin im Gegnergespräch mit Felix.

]]>
Bei Erzgebirge Aue standen in dieser Saison bereits drei Trainer an der Seitenlinie. Zuletzt lief es auch unter Hannes Drews nicht wie gewünscht. In den letzten 9 Spielen gab es lediglich einen Sieg. Wo liegen die Probleme der Veilchen? Wie schwer wiegt der Abgang von Domenico Tedesco im Sommer? Warum treffen Pascal Köpke und Dimitrij Nazarov, die vergangene Saison zusammen noch 19 Tore erzielten, den Kasten nicht mehr? Was erwartet den 1. FC Nürnberg am Freitag gegen die Macht aus dem Schacht? All das beantwortet Martin im Gegnergespräch mit Felix.

]]>
Bei Erzgebirge Aue standen in dieser Saison bereits drei Trainer an der Seitenlinie. Zuletzt lief es auch unter Hannes Drews nicht wie gewünscht. In den letzten 9 Spielen gab es lediglich einen Sieg. Wo liegen die Probleme der Veilchen? Wie schwer wiegt der Abgang von Domenico Tedesco im Sommer? Warum treffen Pascal Köpke und Dimitrij Nazarov, die vergangene Saison zusammen noch 19 Tore erzielten, den Kasten nicht mehr? Was erwartet den 1. FC Nürnberg am Freitag gegen die Macht aus dem Schacht? All das beantwortet Martin im Gegnergespräch mit Felix.

]]>
Total beglubbt clean No no no 18:47 18:47 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/16618/gegnergespraech-erzgebirge-aue.mp3?awCollectionId=MSPR081
FCN mit Langeweile auf Platz 2 https://meinsportradio.de/2018/01/30/fcn-mit-langeweile-auf-platz-2/ Tue, 30 Jan 2018 21:51:28 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=16528 1. Bundesliga,1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Christian Streich,Edgar Salli,Erzgebirge Aue,Ewerton,Fußball,Michael Köllner,Patrick Kammerbauer,Union Berlin Der 1. FC Nürnberg nutzt im Auswärtsspiel bei Union Berlin früh seine einzige echte Torchance und zittert sich anschließend in die Halbzeit. Dort hat Michael Köllner wohl die richtigen Worte gefunden. Der Glubb lässt in den zweiten 45 Minuten quasi keine Möglichkeit der Eisernen mehr zu und somit nichts anbrennen. Bei einigen Spielern brannten kurz vor Spielende allerdings die Sicherungen durch und so bleibt ein langweiliges Spiel auf Grund von drei roten Karten dem geneigten Fan wohl doch in Erinnerung. Felix und Rainer analysieren die Partie, die dem FCN Platz 2 einbringt.

Darüber hinaus wechselt Patrick Kammerbauer aus Nürnberg nach Freiburg. Ein halbes Jahr vor Vertragsende verlässt das Eigengewächs den Verein. Kommt der Schritt womöglich zu früh? Wie verlief seine Zeit in Nürnberg? Und was erwarten Fans des SC Freiburg vom U20-Nationalspieler? Dazu äußert sich Philipp vom füchsletalk.

Abschließend wird noch ein kurzer Blick auf die anstehende Partie gegen Erzgebirge Aue geworfen.

]]>
Der 1. FC Nürnberg nutzt im Auswärtsspiel bei Union Berlin früh seine einzige echte Torchance und zittert sich anschließend in die Halbzeit. Dort hat Michael Köllner wohl die richtigen Worte gefunden. Der Glubb lässt in den zweiten 45 Minuten quasi keine Möglichkeit der Eisernen mehr zu und somit nichts anbrennen. Bei einigen Spielern brannten kurz vor Spielende allerdings die Sicherungen durch und so bleibt ein langweiliges Spiel auf Grund von drei roten Karten dem geneigten Fan wohl doch in Erinnerung. Felix und Rainer analysieren die Partie, die dem FCN Platz 2 einbringt.

Darüber hinaus wechselt Patrick Kammerbauer aus Nürnberg nach Freiburg. Ein halbes Jahr vor Vertragsende verlässt das Eigengewächs den Verein. Kommt der Schritt womöglich zu früh? Wie verlief seine Zeit in Nürnberg? Und was erwarten Fans des SC Freiburg vom U20-Nationalspieler? Dazu äußert sich Philipp vom füchsletalk.

Abschließend wird noch ein kurzer Blick auf die anstehende Partie gegen Erzgebirge Aue geworfen.

]]>
Der 1. FC Nürnberg nutzt im Auswärtsspiel bei Union Berlin früh seine einzige echte Torchance und zittert sich anschließend in die Halbzeit. Dort hat Michael Köllner wohl die richtigen Worte gefunden. Der Glubb lässt in den zweiten 45 Minuten quasi keine Möglichkeit der Eisernen mehr zu und somit nichts anbrennen. Bei einigen Spielern brannten kurz vor Spielende allerdings die Sicherungen durch und so bleibt ein langweiliges Spiel auf Grund von drei roten Karten dem geneigten Fan wohl doch in Erinnerung. Felix und Rainer analysieren die Partie, die dem FCN Platz 2 einbringt.

Darüber hinaus wechselt Patrick Kammerbauer aus Nürnberg nach Freiburg. Ein halbes Jahr vor Vertragsende verlässt das Eigengewächs den Verein. Kommt der Schritt womöglich zu früh? Wie verlief seine Zeit in Nürnberg? Und was erwarten Fans des SC Freiburg vom U20-Nationalspieler? Dazu äußert sich Philipp vom füchsletalk.

Abschließend wird noch ein kurzer Blick auf die anstehende Partie gegen Erzgebirge Aue geworfen.

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:08:15 1:08:15 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/16528/fcn-mit-langeweile-auf-platz-2.mp3?awCollectionId=MSPR081
Regensburg (er)presst den FCN https://meinsportradio.de/2018/01/24/regensburg-erpresst-den-fcn/ Wed, 24 Jan 2018 21:32:05 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=16195 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Edgar Salli,Fußball,Hanno Behrens,Ondrej Petrak,SSV Jahn Regensburg,Union Berlin Der 1. FC Nürnberg wird im ersten Spiel nach der Winterpause von Jahn Regensburg mit offensivem Pressing überrascht und überrumpelt. Wo lagen die Probleme des Glubbs gegen den forschen Aufsteiger? Warum gelang es nur in kurzen Phasen das Offensivspiel ans Laufen zu bringen und warum hatte man immer wieder Probleme die linke Defensivseite dicht zu machen? Felix spricht mit Daniel und Stephan über ein am Ende glückliches Unentschieden, das dennoch nicht gänzlich unverdient war.

]]>
Der 1. FC Nürnberg wird im ersten Spiel nach der Winterpause von Jahn Regensburg mit offensivem Pressing überrascht und überrumpelt. Wo lagen die Probleme des Glubbs gegen den forschen Aufsteiger? Warum gelang es nur in kurzen Phasen das Offensivspiel ans Laufen zu bringen und warum hatte man immer wieder Probleme die linke Defensivseite dicht zu machen? Felix spricht mit Daniel und Stephan über ein am Ende glückliches Unentschieden, das dennoch nicht gänzlich unverdient war.

]]>
Der 1. FC Nürnberg wird im ersten Spiel nach der Winterpause von Jahn Regensburg mit offensivem Pressing überrascht und überrumpelt. Wo lagen die Probleme des Glubbs gegen den forschen Aufsteiger? Warum gelang es nur in kurzen Phasen das Offensivspiel ans Laufen zu bringen und warum hatte man immer wieder Probleme die linke Defensivseite dicht zu machen? Felix spricht mit Daniel und Stephan über ein am Ende glückliches Unentschieden, das dennoch nicht gänzlich unverdient war.

]]>
Total beglubbt clean No no no 41:04 41:04 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/16195/regensburg-erpresst-den-fcn.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch Union Berlin https://meinsportradio.de/2018/01/24/gegnergespraech-union-berlin/ Wed, 24 Jan 2018 17:15:41 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=16190 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,André Hofschneider,featuredRight4,Fußball,Jens Keller,Sebastian Polter,Steven Skrzybski,Union Berlin Union Berlin ging als einer der Aufstiegsfavoriten in die Saison und spielte lange Zeit oben mit. Zur Überraschung aller entließ man Trainer Jens Keller als man auf Platz 4 stand und die Aufstiegsplätze durchaus im Blick hatte. Mittlerweile hat man diese ein wenig aus den Augen verloren und es ist noch nicht ganz klar wie und ob das neue Spielsystem von André Hofschneider funktioniert. Sebastian (Textilvergehen) gibt im Gespräch mit Felix einen Einblick in die Saison der Eisernen. Was führte zur Entlassung Kellers? Wie verlief die Saison aus Fansicht? Warum hat der namenhaft besetzte Kader den Anschluss nach oben verloren und ist der Aufstieg noch ein Thema? Die Spiele zwischen Union Berlin und dem 1. FC Nürnberg waren in der Vergangenheit oft für ein Spektakel gut. Wir sind gespannt ob es auch dieses Mal so kommt.

]]>
Union Berlin ging als einer der Aufstiegsfavoriten in die Saison und spielte lange Zeit oben mit. Zur Überraschung aller entließ man Trainer Jens Keller als man auf Platz 4 stand und die Aufstiegsplätze durchaus im Blick hatte. Mittlerweile hat man diese ein wenig aus den Augen verloren und es ist noch nicht ganz klar wie und ob das neue Spielsystem von André Hofschneider funktioniert. Sebastian (Textilvergehen) gibt im Gespräch mit Felix einen Einblick in die Saison der Eisernen. Was führte zur Entlassung Kellers? Wie verlief die Saison aus Fansicht? Warum hat der namenhaft besetzte Kader den Anschluss nach oben verloren und ist der Aufstieg noch ein Thema? Die Spiele zwischen Union Berlin und dem 1. FC Nürnberg waren in der Vergangenheit oft für ein Spektakel gut. Wir sind gespannt ob es auch dieses Mal so kommt.

]]>
Union Berlin ging als einer der Aufstiegsfavoriten in die Saison und spielte lange Zeit oben mit. Zur Überraschung aller entließ man Trainer Jens Keller als man auf Platz 4 stand und die Aufstiegsplätze durchaus im Blick hatte. Mittlerweile hat man diese ein wenig aus den Augen verloren und es ist noch nicht ganz klar wie und ob das neue Spielsystem von André Hofschneider funktioniert. Sebastian (Textilvergehen) gibt im Gespräch mit Felix einen Einblick in die Saison der Eisernen. Was führte zur Entlassung Kellers? Wie verlief die Saison aus Fansicht? Warum hat der namenhaft besetzte Kader den Anschluss nach oben verloren und ist der Aufstieg noch ein Thema? Die Spiele zwischen Union Berlin und dem 1. FC Nürnberg waren in der Vergangenheit oft für ein Spektakel gut. Wir sind gespannt ob es auch dieses Mal so kommt.

]]>
Total beglubbt clean No no no 21:17 21:17 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/16190/gegnergespraech-union-berlin.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch Regensburg https://meinsportradio.de/2018/01/21/gegnergespraech-regensburg/ Sun, 21 Jan 2018 09:56:11 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=16036 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,AchimBeierlorzer,Aufsteiger,Fußball,Jahn Regensburg,Winterpause Der Auftaktgegner des 1. FC Nürnberg nach der Winterpause ist Jahn Regensburg. In der Hinrunde sicherte sich der Glubb einen 1:0-Erfolg beim Aufsteiger. Der Jahn hat seit dem 12. Spieltag eine beeindruckende Bilanz vorzuweisen und sich dadurch auf Platz 8 der Tabelle geschoben. Geht der Blick eher nach unten oder nach oben? Was hat sich in der Vorbereitung an der Donau getan? Wo liegen Stärken und Schwächen des Teams von Achim Beierlorzer. Stefan (1889fm, Twitter) steht im Gespräch mit Felix Rede und Antwort.

]]>
Der Auftaktgegner des 1. FC Nürnberg nach der Winterpause ist Jahn Regensburg. In der Hinrunde sicherte sich der Glubb einen 1:0-Erfolg beim Aufsteiger. Der Jahn hat seit dem 12. Spieltag eine beeindruckende Bilanz vorzuweisen und sich dadurch auf Platz 8 der Tabelle geschoben. Geht der Blick eher nach unten oder nach oben? Was hat sich in der Vorbereitung an der Donau getan? Wo liegen Stärken und Schwächen des Teams von Achim Beierlorzer. Stefan (1889fm, Twitter) steht im Gespräch mit Felix Rede und Antwort.

]]>
Der Auftaktgegner des 1. FC Nürnberg nach der Winterpause ist Jahn Regensburg. In der Hinrunde sicherte sich der Glubb einen 1:0-Erfolg beim Aufsteiger. Der Jahn hat seit dem 12. Spieltag eine beeindruckende Bilanz vorzuweisen und sich dadurch auf Platz 8 der Tabelle geschoben. Geht der Blick eher nach unten oder nach oben? Was hat sich in der Vorbereitung an der Donau getan? Wo liegen Stärken und Schwächen des Teams von Achim Beierlorzer. Stefan (1889fm, Twitter) steht im Gespräch mit Felix Rede und Antwort.

]]>
Total beglubbt clean No no no 16:08 16:08 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/16036/gegnergespraech-regensburg.mp3?awCollectionId=MSPR081
FCN-Rückrundenvorschau https://meinsportradio.de/2018/01/19/fcn-rueckrundenvorschau/ Fri, 19 Jan 2018 19:14:03 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=16021 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,featuredRight3,Federico Palacios,Fußball,Jahn Regensburg,Marvin Stefaniak,Michael Köllner,Raphael Schäfer,Rurik Gislason,Tim Leibold,Ulisses Garcia Die Winterpause der 2. Bundesliga neigt sich dem Ende zu und Felix stellt sich die Frage wie die Winterpause beim 1. FC Nürnberg einzuordnen ist? Wie verliefen die Testspiele und das Trainigslager? Was halten die Gäste Felix und Simon von den Neuzugängen und ist Regensburg ein dankbarer Auftaktgegner? All diese Fragen werden mit einem kleinen Blick in die Glaskugel in der neusten Ausgabe Total beglubbt beantwortet. Darüber hinaus sprechen die drei natürlich auch über den Abgang von Rurik Gislason und die überraschende Vertragsauflösung von Raphael Schäfer.

]]>
Die Winterpause der 2. Bundesliga neigt sich dem Ende zu und Felix stellt sich die Frage wie die Winterpause beim 1. FC Nürnberg einzuordnen ist? Wie verliefen die Testspiele und das Trainigslager? Was halten die Gäste Felix und Simon von den Neuzugängen und ist Regensburg ein dankbarer Auftaktgegner? All diese Fragen werden mit einem kleinen Blick in die Glaskugel in der neusten Ausgabe Total beglubbt beantwortet. Darüber hinaus sprechen die drei natürlich auch über den Abgang von Rurik Gislason und die überraschende Vertragsauflösung von Raphael Schäfer.

]]>
Die Winterpause der 2. Bundesliga neigt sich dem Ende zu und Felix stellt sich die Frage wie die Winterpause beim 1. FC Nürnberg einzuordnen ist? Wie verliefen die Testspiele und das Trainigslager? Was halten die Gäste Felix und Simon von den Neuzugängen und ist Regensburg ein dankbarer Auftaktgegner? All diese Fragen werden mit einem kleinen Blick in die Glaskugel in der neusten Ausgabe Total beglubbt beantwortet. Darüber hinaus sprechen die drei natürlich auch über den Abgang von Rurik Gislason und die überraschende Vertragsauflösung von Raphael Schäfer.

]]>
Total beglubbt clean No no no 43:11 43:11 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/16021/fcn-rueckrundenvorschau.mp3?awCollectionId=MSPR081
Stefaniak zum FCN https://meinsportradio.de/2018/01/12/stefaniak-zum-fcn/ Fri, 12 Jan 2018 15:39:51 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=15704 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Dynamo Dresden,Fußball,Marvin Stefaniak,VfL Wolfsburg Mit Marvin Stefaniak holt der 1. FC Nürnberg einen weiteren Offensivspieler. Der Flügelspieler, der vor der Saison von Dynamo Dresden zum VfL Wolfsburg wechselte, spielte in der Hinrunde keine Rolle bei den Wölfen. In der Vergangenheit zeichnete er sich aber in Dresden vor allem als Vorlagengeber aus und war sowohl am Aufstieg in die zweite Bundesliga als auch am Klassenerhalt maßgeblich beteiligt. Was dürfen die Clubfans von Stefaniak erwarten? Tobias (Drübergehalten – Der Ostfußballpodcast) erläutert im Gespräch mit Felix die Stärken und Schwächen des 22-Jährigen.

]]>
Mit Marvin Stefaniak holt der 1. FC Nürnberg einen weiteren Offensivspieler. Der Flügelspieler, der vor der Saison von Dynamo Dresden zum VfL Wolfsburg wechselte, spielte in der Hinrunde keine Rolle bei den Wölfen. In der Vergangenheit zeichnete er sich aber in Dresden vor allem als Vorlagengeber aus und war sowohl am Aufstieg in die zweite Bundesliga als auch am Klassenerhalt maßgeblich beteiligt. Was dürfen die Clubfans von Stefaniak erwarten? Tobias (Drübergehalten – Der Ostfußballpodcast) erläutert im Gespräch mit Felix die Stärken und Schwächen des 22-Jährigen.

]]>
Mit Marvin Stefaniak holt der 1. FC Nürnberg einen weiteren Offensivspieler. Der Flügelspieler, der vor der Saison von Dynamo Dresden zum VfL Wolfsburg wechselte, spielte in der Hinrunde keine Rolle bei den Wölfen. In der Vergangenheit zeichnete er sich aber in Dresden vor allem als Vorlagengeber aus und war sowohl am Aufstieg in die zweite Bundesliga als auch am Klassenerhalt maßgeblich beteiligt. Was dürfen die Clubfans von Stefaniak erwarten? Tobias (Drübergehalten – Der Ostfußballpodcast) erläutert im Gespräch mit Felix die Stärken und Schwächen des 22-Jährigen.

]]>
Total beglubbt clean No no no 21:19 21:19 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/15704/stefaniak-zum-fcn.mp3?awCollectionId=MSPR081
FCN-Hinrundenrückblick https://meinsportradio.de/2018/01/12/fcn-hinrundenrueckblick/ Thu, 11 Jan 2018 23:02:29 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=15646 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,DFB-Pokal,Eduard Löwen,Ewerton,Fabian Bredlow,Fortuna Düsseldorf,Fußball,Hanno Behrens,Hinrunde,Holstein Kiel,Michael Köllner,Mikael Ishak,Sebastian Kerk,Thorsten Kirschbaum Der 1. FC Nürnberg überwintert auf dem dritten Platz der 2. Bundesliga und erlebte ein erfolgreiches Halbjahr. Nach einer sehr durchwachsenen Saison 2016/17 waren nicht alle Glubbfans sicher wohin die Reise unter Michael Köllner führen wird und so manch einer hatte Zweifel. 18 Liga- und 3 Pokalspiele später sind diese verschwunden. Felix schaut mit Christian und Simon auf eine tolle Halbserie zurück. Was hätten sie am liebsten vergessen? Welche Erinnerungen lassen auch heute das Herz noch ein wenig schneller schlagen und wer war ihr Spieler der Hinrunde? Ein Rückblick mit packenden Spielen, Kuriositäten, gerissenen Serien und viel guter Laune. Nur das Wort mit A nahm am Ende dann doch keiner in den Mund.

]]>
Der 1. FC Nürnberg überwintert auf dem dritten Platz der 2. Bundesliga und erlebte ein erfolgreiches Halbjahr. Nach einer sehr durchwachsenen Saison 2016/17 waren nicht alle Glubbfans sicher wohin die Reise unter Michael Köllner führen wird und so manch einer hatte Zweifel. 18 Liga- und 3 Pokalspiele später sind diese verschwunden. Felix schaut mit Christian und Simon auf eine tolle Halbserie zurück. Was hätten sie am liebsten vergessen? Welche Erinnerungen lassen auch heute das Herz noch ein wenig schneller schlagen und wer war ihr Spieler der Hinrunde? Ein Rückblick mit packenden Spielen, Kuriositäten, gerissenen Serien und viel guter Laune. Nur das Wort mit A nahm am Ende dann doch keiner in den Mund.

]]>
Der 1. FC Nürnberg überwintert auf dem dritten Platz der 2. Bundesliga und erlebte ein erfolgreiches Halbjahr. Nach einer sehr durchwachsenen Saison 2016/17 waren nicht alle Glubbfans sicher wohin die Reise unter Michael Köllner führen wird und so manch einer hatte Zweifel. 18 Liga- und 3 Pokalspiele später sind diese verschwunden. Felix schaut mit Christian und Simon auf eine tolle Halbserie zurück. Was hätten sie am liebsten vergessen? Welche Erinnerungen lassen auch heute das Herz noch ein wenig schneller schlagen und wer war ihr Spieler der Hinrunde? Ein Rückblick mit packenden Spielen, Kuriositäten, gerissenen Serien und viel guter Laune. Nur das Wort mit A nahm am Ende dann doch keiner in den Mund.

]]>
Total beglubbt clean No no no 2:06:40 2:06:40 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/15646/fcn-hinrundenrueckblick.mp3?awCollectionId=MSPR081
FCN-Zugänge: Palacios & Garcia https://meinsportradio.de/2018/01/09/fcn-neuzugaenge-palacios-und-garcia/ Tue, 09 Jan 2018 17:53:55 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=15521 1. FC Nürnberg,Cedric Teuchert,featuredRight1,Federico Palacios,Fußball,Michael Köllner,RB Leipzig,Transfer,Ulisses Garcia,VfL Wolfsburg,Werder Bremen Nachdem Abgang von Cedric Teuchert hat der 1. FC Nürnberg nun selbst auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Mit Federico Palacios wurde ein Offensivspieler aus Leipzig verpflichtet. Dazu hat man sich mit der Leihe von Werders Ulisses Garcia auf der linken Außenbahn verstärkt. Was ist von den Neuzugängen zu erwarten?

Im Gespräch mit Felix verrät Matthias (rotebrauseblogger.de) warum Palacios trotz toller Quoten in Wolfsburgs Jugendmannschaften nie den Durchbruch bei RB schaffte. Wo liegen die Qualitäten des ehemaligen Juniorennationalsspielers? Ist er körperlich den Ansprüchen der 2. Bundesliga gewachsen? Und wieso hat er im Gegensatz zu seinen Teamkollegen Leipzig nach der Auflösung der U23-Mannschaft nicht verlassen?

Werderfan Fabian (Ahoi-Crew, Ahoi-Crew-Twitter) berichtet wieso Ulisses Garcia nach dem gutem Start vor zweieinhalb Jahren den Anschluss verloren hat und wieso er dennoch Hoffnung für eine erfolgreiche Zukunft des Spielers an der Weser hat. Außerdem verrät er warum die Leihe womöglich auch Schattenseiten für Werder haben könnte.

]]>
Nachdem Abgang von Cedric Teuchert hat der 1. FC Nürnberg nun selbst auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Mit Federico Palacios wurde ein Offensivspieler aus Leipzig verpflichtet. Dazu hat man sich mit der Leihe von Werders Ulisses Garcia auf der linken Außenbahn verstärkt. Was ist von den Neuzugängen zu erwarten?

Im Gespräch mit Felix verrät Matthias (rotebrauseblogger.de) warum Palacios trotz toller Quoten in Wolfsburgs Jugendmannschaften nie den Durchbruch bei RB schaffte. Wo liegen die Qualitäten des ehemaligen Juniorennationalsspielers? Ist er körperlich den Ansprüchen der 2. Bundesliga gewachsen? Und wieso hat er im Gegensatz zu seinen Teamkollegen Leipzig nach der Auflösung der U23-Mannschaft nicht verlassen?

Werderfan Fabian (Ahoi-Crew, Ahoi-Crew-Twitter) berichtet wieso Ulisses Garcia nach dem gutem Start vor zweieinhalb Jahren den Anschluss verloren hat und wieso er dennoch Hoffnung für eine erfolgreiche Zukunft des Spielers an der Weser hat. Außerdem verrät er warum die Leihe womöglich auch Schattenseiten für Werder haben könnte.

]]>
Nachdem Abgang von Cedric Teuchert hat der 1. FC Nürnberg nun selbst auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Mit Federico Palacios wurde ein Offensivspieler aus Leipzig verpflichtet. Dazu hat man sich mit der Leihe von Werders Ulisses Garcia auf der linken Außenbahn verstärkt. Was ist von den Neuzugängen zu erwarten?

Im Gespräch mit Felix verrät Matthias (rotebrauseblogger.de) warum Palacios trotz toller Quoten in Wolfsburgs Jugendmannschaften nie den Durchbruch bei RB schaffte. Wo liegen die Qualitäten des ehemaligen Juniorennationalsspielers? Ist er körperlich den Ansprüchen der 2. Bundesliga gewachsen? Und wieso hat er im Gegensatz zu seinen Teamkollegen Leipzig nach der Auflösung der U23-Mannschaft nicht verlassen?

Werderfan Fabian (Ahoi-Crew, Ahoi-Crew-Twitter) berichtet wieso Ulisses Garcia nach dem gutem Start vor zweieinhalb Jahren den Anschluss verloren hat und wieso er dennoch Hoffnung für eine erfolgreiche Zukunft des Spielers an der Weser hat. Außerdem verrät er warum die Leihe womöglich auch Schattenseiten für Werder haben könnte.

]]>
Total beglubbt clean No no no 28:48 28:48 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/15521/fcn-neuzugaenge-palacios-und-garcia.mp3?awCollectionId=MSPR081
Teuchert wechselt zu Schalke https://meinsportradio.de/2018/01/04/teuchert-wechselt-zu-schalke/ Thu, 04 Jan 2018 10:37:43 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=15324 1. Bundesliga,1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Alessandro Schöpf,Cedric Teuchert,Domenico Tedesco,FC Schalke 04,featuredRight1,Fußball,Guido Burgstaller,Michael Köllner,Transfer Cedric Teuchert wechselt vom 1. FC Nürnberg zum FC Schalke 04 und macht damit den Wechselhattrick zwischen beiden Vereinen voll nachdem in den vorangegangenen Wintern bereits Alessandro Schöpf und Guido Burgstaller vom Glubb zu den Knappen wechselten. Wie ist der Wechsel aus FCN- und S04-Sicht einzuordnen?

Felix spricht mit Florian (Clubfans United) über Teucherts Hinrunde, seine Rolle innerhalb der Mannschaft und über mögliche interne Lösungen um die Lücke zu füllen. Darüber hinaus schätzt Hassan den Wechsel aus Schalker Fanperspektive ein. Wo plant Domenico Tedesco mit dem deutschen U21-Stürmer? Ist die Konkurrenz trotz Prädikat „Wunschspieler“ womöglich zu groß?

]]>
Cedric Teuchert wechselt vom 1. FC Nürnberg zum FC Schalke 04 und macht damit den Wechselhattrick zwischen beiden Vereinen voll nachdem in den vorangegangenen Wintern bereits Alessandro Schöpf und Guido Burgstaller vom Glubb zu den Knappen wechselten. Wie ist der Wechsel aus FCN- und S04-Sicht einzuordnen?

Felix spricht mit Florian (Clubfans United) über Teucherts Hinrunde, seine Rolle innerhalb der Mannschaft und über mögliche interne Lösungen um die Lücke zu füllen. Darüber hinaus schätzt Hassan den Wechsel aus Schalker Fanperspektive ein. Wo plant Domenico Tedesco mit dem deutschen U21-Stürmer? Ist die Konkurrenz trotz Prädikat „Wunschspieler“ womöglich zu groß?

]]>
Cedric Teuchert wechselt vom 1. FC Nürnberg zum FC Schalke 04 und macht damit den Wechselhattrick zwischen beiden Vereinen voll nachdem in den vorangegangenen Wintern bereits Alessandro Schöpf und Guido Burgstaller vom Glubb zu den Knappen wechselten. Wie ist der Wechsel aus FCN- und S04-Sicht einzuordnen?

Felix spricht mit Florian (Clubfans United) über Teucherts Hinrunde, seine Rolle innerhalb der Mannschaft und über mögliche interne Lösungen um die Lücke zu füllen. Darüber hinaus schätzt Hassan den Wechsel aus Schalker Fanperspektive ein. Wo plant Domenico Tedesco mit dem deutschen U21-Stürmer? Ist die Konkurrenz trotz Prädikat „Wunschspieler“ womöglich zu groß?

]]>
Total beglubbt clean No no no 25:11 25:11 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/15324/teuchert-wechselt-zu-schalke.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch: Lautern-FCN https://meinsportradio.de/2017/12/15/gegnergespraech-kaiserslautern-fcn/ Fri, 15 Dec 2017 14:42:05 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=14895 1. FC Nürnberg,1.FC Kaiserslautern,2. Bundesliga,Abstiegskampf,Aufstiegsrennen,featuredRight1,Fußball,Jeff Strasser,Marius Müller,Norbert Meier Der erste Rückrundenspieltag steht bevor und der 1. FC Nürnberg gastiert auf dem Betzenberg. Bei den Roten Teufeln ist ordentlich Feuer im Gebälk. Das liegt allerdings nicht an einer famosen Rückrunde sondern am letzten Tabellenplatz. Bereits sieben Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz hat der FCK angesammelt. Nur zwei Spiele konnten bislang gewonnen werden. Norbert Meier wurde nach dem siebten Spieltag entlassen und wenig später übernahm Jeff Strasser die Mannschaft. Geändert hat das an den Ergebnissen wenig. Alles sieht nach Abstieg aus. Doch wie schätzt jemand vor Ort die Lage ein? Florian (Der Betze brennt) berichtet bei Felix über die derzeitige Gefühlslage einen FCK-Fans und über die sportliche Perspektive des Vereins.

]]>
Der erste Rückrundenspieltag steht bevor und der 1. FC Nürnberg gastiert auf dem Betzenberg. Bei den Roten Teufeln ist ordentlich Feuer im Gebälk. Das liegt allerdings nicht an einer famosen Rückrunde sondern am letzten Tabellenplatz. Bereits sieben Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz hat der FCK angesammelt. Nur zwei Spiele konnten bislang gewonnen werden. Norbert Meier wurde nach dem siebten Spieltag entlassen und wenig später übernahm Jeff Strasser die Mannschaft. Geändert hat das an den Ergebnissen wenig. Alles sieht nach Abstieg aus. Doch wie schätzt jemand vor Ort die Lage ein? Florian (Der Betze brennt) berichtet bei Felix über die derzeitige Gefühlslage einen FCK-Fans und über die sportliche Perspektive des Vereins.

]]>
Der erste Rückrundenspieltag steht bevor und der 1. FC Nürnberg gastiert auf dem Betzenberg. Bei den Roten Teufeln ist ordentlich Feuer im Gebälk. Das liegt allerdings nicht an einer famosen Rückrunde sondern am letzten Tabellenplatz. Bereits sieben Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz hat der FCK angesammelt. Nur zwei Spiele konnten bislang gewonnen werden. Norbert Meier wurde nach dem siebten Spieltag entlassen und wenig später übernahm Jeff Strasser die Mannschaft. Geändert hat das an den Ergebnissen wenig. Alles sieht nach Abstieg aus. Doch wie schätzt jemand vor Ort die Lage ein? Florian (Der Betze brennt) berichtet bei Felix über die derzeitige Gefühlslage einen FCK-Fans und über die sportliche Perspektive des Vereins.

]]>
Total beglubbt clean No no no 16:26 16:26 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/14895/gegnergespraech-kaiserslautern-fcn.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch: Düsseldorf-FCN https://meinsportradio.de/2017/12/06/gegnergespraech-duesseldorf-fcn/ Wed, 06 Dec 2017 22:44:12 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=14430 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,featuredRight2,Fortuna Düsseldorf,Fußball,Montagsspiel,Peter Hermann Wenn Fortuna Düsseldorf am Montagabend den 1. FC Nürnberg empfängt, ist Spitzenspielzeit am Rhein. Die Vorzeichen im Duell des Zweiten gegen den Dritten scheinen jedoch in verschiedene Richtungen zu zeigen. Der Glubb hat zuletzt wieder Siegen gelernt während die Fortuna bereits seit 6 Spielen auf einen Dreier wartet. Woran hakt es bei der Mannschaft von Friedhelm Funkel? Hat der Abgang von Co-Trainer Peter Hermann etwas damit zu tun? Fortuna-Fan Sue deckt im Gespräch mit Felix die Gründe auf. Außerdem sprechen beide über die Erwartungen an die Saison und den famosen Saisonstart sowie über verdiente Spieler und solche die unter dem medialen Radar fliegen.

]]>
Wenn Fortuna Düsseldorf am Montagabend den 1. FC Nürnberg empfängt, ist Spitzenspielzeit am Rhein. Die Vorzeichen im Duell des Zweiten gegen den Dritten scheinen jedoch in verschiedene Richtungen zu zeigen. Der Glubb hat zuletzt wieder Siegen gelernt während die Fortuna bereits seit 6 Spielen auf einen Dreier wartet. Woran hakt es bei der Mannschaft von Friedhelm Funkel? Hat der Abgang von Co-Trainer Peter Hermann etwas damit zu tun? Fortuna-Fan Sue deckt im Gespräch mit Felix die Gründe auf. Außerdem sprechen beide über die Erwartungen an die Saison und den famosen Saisonstart sowie über verdiente Spieler und solche die unter dem medialen Radar fliegen.

]]>
Wenn Fortuna Düsseldorf am Montagabend den 1. FC Nürnberg empfängt, ist Spitzenspielzeit am Rhein. Die Vorzeichen im Duell des Zweiten gegen den Dritten scheinen jedoch in verschiedene Richtungen zu zeigen. Der Glubb hat zuletzt wieder Siegen gelernt während die Fortuna bereits seit 6 Spielen auf einen Dreier wartet. Woran hakt es bei der Mannschaft von Friedhelm Funkel? Hat der Abgang von Co-Trainer Peter Hermann etwas damit zu tun? Fortuna-Fan Sue deckt im Gespräch mit Felix die Gründe auf. Außerdem sprechen beide über die Erwartungen an die Saison und den famosen Saisonstart sowie über verdiente Spieler und solche die unter dem medialen Radar fliegen.

]]>
Total beglubbt clean No no no 20:12 20:12 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/14430/gegnergespraech-duesseldorf-fcn.mp3?awCollectionId=MSPR081
Spieltagssieger FCN https://meinsportradio.de/2017/12/05/spieltagssieger-fcn/ Tue, 05 Dec 2017 21:30:32 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=14388 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Aufstiegsrennen,featuredRight2,Fortuna Düsseldorf,Fußball,Holstein Kiel,Relegationsplatz,SV Sandhausen,Tim Leibold Der 1. FC Nürnberg ist der große Gewinner des 16. Spieltags der 2. Bundesliga. Während die Konkurrenz schwächelt oder sich gegenseitig Punkte wegnimmt, erarbeitet sich der FCN mit viel Geduld einen Heimsieg gegen den SV Sandhausen. Der Glubb unterstreicht damit nicht nur den Relegationsplatz sondern rückt vor dem anstehenden Duell mit dem Zweiten Fortuna Düsseldorf sogar bis auf drei Punkte an die Tabellenführer aus Kiel heran. Hat die Mannschaft von Michael Köllner aus den unnötigen Niederlagen gegen St. Pauli und Bielefeld gelernt? Ist die Mannschaft tatsächlich im Laufe der Hinrunde gereift? Felix spricht mit Steffen über einen überlegenen Nachmittag der am Ende Siegtorschütze Tim Leibold gar vom Aufstieg sprechen ließ.

]]>
Der 1. FC Nürnberg ist der große Gewinner des 16. Spieltags der 2. Bundesliga. Während die Konkurrenz schwächelt oder sich gegenseitig Punkte wegnimmt, erarbeitet sich der FCN mit viel Geduld einen Heimsieg gegen den SV Sandhausen. Der Glubb unterstreicht damit nicht nur den Relegationsplatz sondern rückt vor dem anstehenden Duell mit dem Zweiten Fortuna Düsseldorf sogar bis auf drei Punkte an die Tabellenführer aus Kiel heran. Hat die Mannschaft von Michael Köllner aus den unnötigen Niederlagen gegen St. Pauli und Bielefeld gelernt? Ist die Mannschaft tatsächlich im Laufe der Hinrunde gereift? Felix spricht mit Steffen über einen überlegenen Nachmittag der am Ende Siegtorschütze Tim Leibold gar vom Aufstieg sprechen ließ.

]]>
Der 1. FC Nürnberg ist der große Gewinner des 16. Spieltags der 2. Bundesliga. Während die Konkurrenz schwächelt oder sich gegenseitig Punkte wegnimmt, erarbeitet sich der FCN mit viel Geduld einen Heimsieg gegen den SV Sandhausen. Der Glubb unterstreicht damit nicht nur den Relegationsplatz sondern rückt vor dem anstehenden Duell mit dem Zweiten Fortuna Düsseldorf sogar bis auf drei Punkte an die Tabellenführer aus Kiel heran. Hat die Mannschaft von Michael Köllner aus den unnötigen Niederlagen gegen St. Pauli und Bielefeld gelernt? Ist die Mannschaft tatsächlich im Laufe der Hinrunde gereift? Felix spricht mit Steffen über einen überlegenen Nachmittag der am Ende Siegtorschütze Tim Leibold gar vom Aufstieg sprechen ließ.

]]>
Total beglubbt clean No no no 34:17 34:17 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/14388/spieltagssieger-fcn.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch: FCN – Sandhausen https://meinsportradio.de/2017/12/01/gegnergespraech-fcn-sandhausen/ Fri, 01 Dec 2017 06:44:00 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=14197 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Alois Schwartz,featuredRight3,Fußball,SV Sandhausen Letzte Saison gewann der SV Sandhausen völlig verdient mit 3:1 in Nürnberg, das damals noch von Ex-Trainer Alois Schwartz trainiert wurde. In dieser Saison sind die Vorzeichen wieder andere. Der Glubb steht auf Platz 3 während Sandhausen einen respektablen 7. Platz belegt, zuletzt aber eine Ergebniskrise erlitten hat. Was man sonst noch über die graue Maus der Liga wissen muss, berichtet Heiko (Der Ligazwerg) bei Felix.

Bevor es zu Nachfragen kommt: Ja, es wurde lange gerungen und überlegt, aber  letztlich entschieden das Interview trotz miserabler Tonqualität hochzuladen.

]]>
Letzte Saison gewann der SV Sandhausen völlig verdient mit 3:1 in Nürnberg, das damals noch von Ex-Trainer Alois Schwartz trainiert wurde. In dieser Saison sind die Vorzeichen wieder andere. Der Glubb steht auf Platz 3 während Sandhausen einen respektablen 7. Platz belegt, zuletzt aber eine Ergebniskrise erlitten hat. Was man sonst noch über die graue Maus der Liga wissen muss, berichtet Heiko (Der Ligazwerg) bei Felix.

Bevor es zu Nachfragen kommt: Ja, es wurde lange gerungen und überlegt, aber  letztlich entschieden das Interview trotz miserabler Tonqualität hochzuladen.

]]>
Letzte Saison gewann der SV Sandhausen völlig verdient mit 3:1 in Nürnberg, das damals noch von Ex-Trainer Alois Schwartz trainiert wurde. In dieser Saison sind die Vorzeichen wieder andere. Der Glubb steht auf Platz 3 während Sandhausen einen respektablen 7. Platz belegt, zuletzt aber eine Ergebniskrise erlitten hat. Was man sonst noch über die graue Maus der Liga wissen muss, berichtet Heiko (Der Ligazwerg) bei Felix.

Bevor es zu Nachfragen kommt: Ja, es wurde lange gerungen und überlegt, aber  letztlich entschieden das Interview trotz miserabler Tonqualität hochzuladen.

]]>
Total beglubbt clean No no no 12:33 12:33 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/14197/gegnergespraech-fcn-sandhausen.mp3?awCollectionId=MSPR081
Ishak mit 1000. FCN-Tor https://meinsportradio.de/2017/11/27/ishak-mit-1000-fcn-tor/ Mon, 27 Nov 2017 22:23:32 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=14027 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Edgar Salli,Eintracht Braunschweig,featuredRight3,Fußball,Hanno Behrens,Lucas Hufnagel,Mikael Ishak,Salim Khelifi Mikael Ishak erzielt mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 2:2 das eintausendste Tor in der Zweitligageschichte des 1. FC Nürnberg. Doch damit gab sich weder der Glubb noch Ishak selbst zufrieden und so folgte mit dem 3:2-Siegtreffer nicht nur Tor 1001 sondern auch Saisontor Nummer 11. Bei schwierigen Bedingungen zeigte der FCN gegen Eintracht Braunschweig über weite Strecken eine gute Leistung. Dennoch führte nach knapp 60 Minuten auf einmal Gastgeber Braunschweig da mal wieder ein Nürnberger einen folgenschweren Patzer beging. Was beim Pfützenspiel in Braunschweig sonst noch geschah und welche Rolle Edgar Salli und Lucas Hufnagel darin spielten, bespricht Felix mit Daniel und Jilber in aller Ausführlichkeit.

]]>
Mikael Ishak erzielt mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 2:2 das eintausendste Tor in der Zweitligageschichte des 1. FC Nürnberg. Doch damit gab sich weder der Glubb noch Ishak selbst zufrieden und so folgte mit dem 3:2-Siegtreffer nicht nur Tor 1001 sondern auch Saisontor Nummer 11. Bei schwierigen Bedingungen zeigte der FCN gegen Eintracht Braunschweig über weite Strecken eine gute Leistung. Dennoch führte nach knapp 60 Minuten auf einmal Gastgeber Braunschweig da mal wieder ein Nürnberger einen folgenschweren Patzer beging. Was beim Pfützenspiel in Braunschweig sonst noch geschah und welche Rolle Edgar Salli und Lucas Hufnagel darin spielten, bespricht Felix mit Daniel und Jilber in aller Ausführlichkeit.

]]>
Mikael Ishak erzielt mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 2:2 das eintausendste Tor in der Zweitligageschichte des 1. FC Nürnberg. Doch damit gab sich weder der Glubb noch Ishak selbst zufrieden und so folgte mit dem 3:2-Siegtreffer nicht nur Tor 1001 sondern auch Saisontor Nummer 11. Bei schwierigen Bedingungen zeigte der FCN gegen Eintracht Braunschweig über weite Strecken eine gute Leistung. Dennoch führte nach knapp 60 Minuten auf einmal Gastgeber Braunschweig da mal wieder ein Nürnberger einen folgenschweren Patzer beging. Was beim Pfützenspiel in Braunschweig sonst noch geschah und welche Rolle Edgar Salli und Lucas Hufnagel darin spielten, bespricht Felix mit Daniel und Jilber in aller Ausführlichkeit.

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:04:19 1:04:19 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/14027/ishak-mit-1000-fcn-tor.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch: Braunschweig-FCN https://meinsportradio.de/2017/11/22/gegnergespraech-braunschweig-fcn/ Wed, 22 Nov 2017 13:46:49 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=13848 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Eintracht Braunschweig,Fußball,Relegation Eintracht Braunschweig erlebt den beinahe typischen Zweitliga-Relegationsblues. Nachdem die Mannen von Torsten Lieberknecht schon mit einem Bein in Liga 1 standen, stehen sie derzeit oftmals vor Ergebnissen die nichts Ganzes und nichts Halbes sind. Neunmal spielte Braunschweig bereits unentschieden, zeigt dabei oftmals eine gute Defensivleistung, hat im Sturm aber meist nur ein laues Lüftchen zu bieten. Wie die Stimmung an der Oker ist, erzählt Anna im Gespräch mit Felix.

]]>
Eintracht Braunschweig erlebt den beinahe typischen Zweitliga-Relegationsblues. Nachdem die Mannen von Torsten Lieberknecht schon mit einem Bein in Liga 1 standen, stehen sie derzeit oftmals vor Ergebnissen die nichts Ganzes und nichts Halbes sind. Neunmal spielte Braunschweig bereits unentschieden, zeigt dabei oftmals eine gute Defensivleistung, hat im Sturm aber meist nur ein laues Lüftchen zu bieten. Wie die Stimmung an der Oker ist, erzählt Anna im Gespräch mit Felix.

]]>
Eintracht Braunschweig erlebt den beinahe typischen Zweitliga-Relegationsblues. Nachdem die Mannen von Torsten Lieberknecht schon mit einem Bein in Liga 1 standen, stehen sie derzeit oftmals vor Ergebnissen die nichts Ganzes und nichts Halbes sind. Neunmal spielte Braunschweig bereits unentschieden, zeigt dabei oftmals eine gute Defensivleistung, hat im Sturm aber meist nur ein laues Lüftchen zu bieten. Wie die Stimmung an der Oker ist, erzählt Anna im Gespräch mit Felix.

]]>
Total beglubbt clean No no no 24:10 24:10 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/13848/gegnergespraech-braunschweig-fcn.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gefühlte Niederlage gegen Kiel https://meinsportradio.de/2017/11/19/gefuehlte-niederlage-gegen-kiel/ Sun, 19 Nov 2017 19:14:02 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=13576 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Eintracht Braunschweig,featuredRight4,Fußball,Hanno Behrens,Holstein Kiel,Max Morlock-Stadion Der 1. FC Nürnberg zeigt gegen den neuen Spitzenreiter Holstein Kiel lange Zeit eine ansprechende Leistung und steht am Ende doch nur mit einem Punkt da. Vieles war positiv am Samstag Nachmittag aber am Ende bleibt die Frage wieso es Michael Köllners Mannschaft nicht geschafft hat eine 2:0-Führung über die Zeit zu bringen. Felix analysiert mit Felix und Max die Partie in aller Ausführlichkeit. Wer konnte neben Kapitän Hanno Behrens noch überzeugen? Darüber hinaus diskutieren sie weshalb der FCN nach der Pause 17 Gegentore davor aber nur 3 bekommt. Zu guter Letzt blicken die drei auf die anstehende Auswärtspartie in Braunschweig.

]]>
Der 1. FC Nürnberg zeigt gegen den neuen Spitzenreiter Holstein Kiel lange Zeit eine ansprechende Leistung und steht am Ende doch nur mit einem Punkt da. Vieles war positiv am Samstag Nachmittag aber am Ende bleibt die Frage wieso es Michael Köllners Mannschaft nicht geschafft hat eine 2:0-Führung über die Zeit zu bringen. Felix analysiert mit Felix und Max die Partie in aller Ausführlichkeit. Wer konnte neben Kapitän Hanno Behrens noch überzeugen? Darüber hinaus diskutieren sie weshalb der FCN nach der Pause 17 Gegentore davor aber nur 3 bekommt. Zu guter Letzt blicken die drei auf die anstehende Auswärtspartie in Braunschweig.

]]>
Der 1. FC Nürnberg zeigt gegen den neuen Spitzenreiter Holstein Kiel lange Zeit eine ansprechende Leistung und steht am Ende doch nur mit einem Punkt da. Vieles war positiv am Samstag Nachmittag aber am Ende bleibt die Frage wieso es Michael Köllners Mannschaft nicht geschafft hat eine 2:0-Führung über die Zeit zu bringen. Felix analysiert mit Felix und Max die Partie in aller Ausführlichkeit. Wer konnte neben Kapitän Hanno Behrens noch überzeugen? Darüber hinaus diskutieren sie weshalb der FCN nach der Pause 17 Gegentore davor aber nur 3 bekommt. Zu guter Letzt blicken die drei auf die anstehende Auswärtspartie in Braunschweig.

]]>
Total beglubbt clean No no no 58:22 58:22 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/13576/gefuehlte-niederlage-gegen-kiel.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch: FCN – Kiel https://meinsportradio.de/2017/11/14/gegnergespraech-fcn-kiel/ Tue, 14 Nov 2017 19:49:00 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=13290 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Aufsteiger,Dominick Drexler,featuredRight3,Fußball,Holstein Kiel,Marvin Ducksch Aufsteiger Holstein Kiel ist die Überraschungsmannschaft der 2. Bundeliga. Die Störche grüßen derzeit von Platz 2 und sitzen Spitzenreiter Düsseldorf im Nacken. Wie ist das Fußballmärchen an der Förde zu erklären? Kann man nach 13 Spieltagen noch vom Aufstiegsrückenwind aus der 3. Liga reden? Ist der Höhenflug nur der Offensive rund um Drexler und Ducksch zuzuschreiben? Felix fragt nach bei Pike von 1912.fm.

]]>
Aufsteiger Holstein Kiel ist die Überraschungsmannschaft der 2. Bundeliga. Die Störche grüßen derzeit von Platz 2 und sitzen Spitzenreiter Düsseldorf im Nacken. Wie ist das Fußballmärchen an der Förde zu erklären? Kann man nach 13 Spieltagen noch vom Aufstiegsrückenwind aus der 3. Liga reden? Ist der Höhenflug nur der Offensive rund um Drexler und Ducksch zuzuschreiben? Felix fragt nach bei Pike von 1912.fm.

]]>
Aufsteiger Holstein Kiel ist die Überraschungsmannschaft der 2. Bundeliga. Die Störche grüßen derzeit von Platz 2 und sitzen Spitzenreiter Düsseldorf im Nacken. Wie ist das Fußballmärchen an der Förde zu erklären? Kann man nach 13 Spieltagen noch vom Aufstiegsrückenwind aus der 3. Liga reden? Ist der Höhenflug nur der Offensive rund um Drexler und Ducksch zuzuschreiben? Felix fragt nach bei Pike von 1912.fm.

]]>
Total beglubbt clean No no no 19:32 19:32 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/13290/gegnergespraech-fcn-kiel.mp3?awCollectionId=MSPR081
Ist der FCN mental platt? https://meinsportradio.de/2017/11/07/ist-der-fcn-mental-platt/ Tue, 07 Nov 2017 20:38:17 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=13032 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Dario Lezcano,FC Ingolstadt 04,Fußball,Kevin Möhwald,Montagsspiel,Thorsten Kirschbaum Der 1. FC Nürnberg verliert gegen den FC Ingolstadt 04 und büßt so den dritten Tabellenplatz ein. In einer passiven zweiten Halbzeit passierte lange nichts bevor FCI-Stürmer Lezcano und FCN-Keeper Kirschbaum auf einmal im Mittelpunkt standen. Nach der Niederlage fand Kevin Möhwald kritische Worte zur Form des Glubbs denn auch im Kader ist nicht unbemerkt geblieben, dass man seit einigen Wochen der Form und dem Gegner hinterherrennt. Felix und Simon analysieren die Niederlage gegen die Schanzer und suchen nach der Ursache für die aktuelle Formdelle. Liegt diese im Kopf der Spieler?

]]>
Der 1. FC Nürnberg verliert gegen den FC Ingolstadt 04 und büßt so den dritten Tabellenplatz ein. In einer passiven zweiten Halbzeit passierte lange nichts bevor FCI-Stürmer Lezcano und FCN-Keeper Kirschbaum auf einmal im Mittelpunkt standen. Nach der Niederlage fand Kevin Möhwald kritische Worte zur Form des Glubbs denn auch im Kader ist nicht unbemerkt geblieben, dass man seit einigen Wochen der Form und dem Gegner hinterherrennt. Felix und Simon analysieren die Niederlage gegen die Schanzer und suchen nach der Ursache für die aktuelle Formdelle. Liegt diese im Kopf der Spieler?

]]>
Der 1. FC Nürnberg verliert gegen den FC Ingolstadt 04 und büßt so den dritten Tabellenplatz ein. In einer passiven zweiten Halbzeit passierte lange nichts bevor FCI-Stürmer Lezcano und FCN-Keeper Kirschbaum auf einmal im Mittelpunkt standen. Nach der Niederlage fand Kevin Möhwald kritische Worte zur Form des Glubbs denn auch im Kader ist nicht unbemerkt geblieben, dass man seit einigen Wochen der Form und dem Gegner hinterherrennt. Felix und Simon analysieren die Niederlage gegen die Schanzer und suchen nach der Ursache für die aktuelle Formdelle. Liegt diese im Kopf der Spieler?

]]>
Total beglubbt clean No no no 33:24 33:24 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/13032/ist-der-fcn-mental-platt.mp3?awCollectionId=MSPR081
Schwacher Glubb in Heidenheim https://meinsportradio.de/2017/11/02/schwacher-glubb-in-heidenheim/ Thu, 02 Nov 2017 20:07:05 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=12845 1. FC Heidenheim,1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,DFB-Pokal,FC Ingolstadt,Fußball,Marc Schnatterer,Michael Köllner,Mikael Ishak,VfL Wolfsburg Gegen Dynamo Dresden und den VfL Osnabrück strauchelte der 1. FC Nürnberg, gegen Heidenheim fiel er nun. Nach einer schwachen Vorstellung verliert der Glubb mit 0:1 in Schwaben. Damit endet auch die famose Torserie des Mikael Ishak, während die Gegentorserie bestehen bleibt. War die Niederlage der Weckruf zur richtigen Zeit und welche Lehren kann Michael Köllner aus dem Auftritt seiner Mannschaft ziehen? Das bespricht Felix mit Stephan in der neusten Ausgabe von Total beglubbt. Darüber hinaus unterhalten sie sich über das Pokallos VfL Wolfsburg und die anstehende Partie gegen die in Fahrt kommenden Ingolstädter.

]]>
Gegen Dynamo Dresden und den VfL Osnabrück strauchelte der 1. FC Nürnberg, gegen Heidenheim fiel er nun. Nach einer schwachen Vorstellung verliert der Glubb mit 0:1 in Schwaben. Damit endet auch die famose Torserie des Mikael Ishak, während die Gegentorserie bestehen bleibt. War die Niederlage der Weckruf zur richtigen Zeit und welche Lehren kann Michael Köllner aus dem Auftritt seiner Mannschaft ziehen? Das bespricht Felix mit Stephan in der neusten Ausgabe von Total beglubbt. Darüber hinaus unterhalten sie sich über das Pokallos VfL Wolfsburg und die anstehende Partie gegen die in Fahrt kommenden Ingolstädter.

]]>
Gegen Dynamo Dresden und den VfL Osnabrück strauchelte der 1. FC Nürnberg, gegen Heidenheim fiel er nun. Nach einer schwachen Vorstellung verliert der Glubb mit 0:1 in Schwaben. Damit endet auch die famose Torserie des Mikael Ishak, während die Gegentorserie bestehen bleibt. War die Niederlage der Weckruf zur richtigen Zeit und welche Lehren kann Michael Köllner aus dem Auftritt seiner Mannschaft ziehen? Das bespricht Felix mit Stephan in der neusten Ausgabe von Total beglubbt. Darüber hinaus unterhalten sie sich über das Pokallos VfL Wolfsburg und die anstehende Partie gegen die in Fahrt kommenden Ingolstädter.

]]>
Total beglubbt clean No no no 33:10 33:10 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/12845/schwacher-glubb-in-heidenheim.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch: FCN – Ingolstadt https://meinsportradio.de/2017/11/02/gegnergespraech-fcn-ingolstadt/ Thu, 02 Nov 2017 15:53:59 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=12835 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Absteiger,FC Ingolstadt 04,Fußball,Maik Walpurgis,Marcel Gaus,Montagsspiel,Pascal Groß,Schanzer,Sonny Kittel,Stefan Leitl,Thomas Pledl Am Montag gastiert Absteiger Ingolstadt beim 1. FC Nürnberg. Die Schanzer fanden sich nach einem verkorksten Saisonstart unter Trainer Maik Walpurgis im Abstiegskampf wieder und zogen schließlich die Reißleine. In den letzten Wochen zeigt die Formkurve unter Stefan Leitl nun jedoch steil nach oben. Liegt das nur an der Systemumstellung und wie groß ist der Anteil von Sonny Kittel am Ingolstädter Aufwind? Felix spricht mit FCI-Fan Maximilian (Blog) darüber und stellt fest, dass die Erwartungen außerhalb Ingolstadts wohl höher waren als darin.

]]>
Am Montag gastiert Absteiger Ingolstadt beim 1. FC Nürnberg. Die Schanzer fanden sich nach einem verkorksten Saisonstart unter Trainer Maik Walpurgis im Abstiegskampf wieder und zogen schließlich die Reißleine. In den letzten Wochen zeigt die Formkurve unter Stefan Leitl nun jedoch steil nach oben. Liegt das nur an der Systemumstellung und wie groß ist der Anteil von Sonny Kittel am Ingolstädter Aufwind? Felix spricht mit FCI-Fan Maximilian (Blog) darüber und stellt fest, dass die Erwartungen außerhalb Ingolstadts wohl höher waren als darin.

]]>
Am Montag gastiert Absteiger Ingolstadt beim 1. FC Nürnberg. Die Schanzer fanden sich nach einem verkorksten Saisonstart unter Trainer Maik Walpurgis im Abstiegskampf wieder und zogen schließlich die Reißleine. In den letzten Wochen zeigt die Formkurve unter Stefan Leitl nun jedoch steil nach oben. Liegt das nur an der Systemumstellung und wie groß ist der Anteil von Sonny Kittel am Ingolstädter Aufwind? Felix spricht mit FCI-Fan Maximilian (Blog) darüber und stellt fest, dass die Erwartungen außerhalb Ingolstadts wohl höher waren als darin.

]]>
Total beglubbt clean No no no 17:47 17:47 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/12835/gegnergespraech-fcn-ingolstadt.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch: Heidenheim – FCN https://meinsportradio.de/2017/10/27/gegnergespraech-heidenheim-fcn/ Fri, 27 Oct 2017 07:48:22 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=12620 1. FC Heidenheim,1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Abstiegskampf,Frank Schmidt,Fußball,Marc Schnatterer,Mikael Ishak,Relegationsplatz Der 1. FC Heidenheim wurde von manchen insgeheim als Kandidat für die Aufstiegsplätze in der vermeintlich ausgeglichensten 2. Liga aller Zeiten gesehen. Nach 11 Spieltagen sieht die Realität ganz anders aus. Abstiegskampf statt Aufstiegsträumen. Torkummer auf beiden Seiten des Feldes und ein Kapitän der nach seiner Form sucht. FCH-Sympathisant Karim begibt sich mit Felix auf Ursachensuche.

]]>
Der 1. FC Heidenheim wurde von manchen insgeheim als Kandidat für die Aufstiegsplätze in der vermeintlich ausgeglichensten 2. Liga aller Zeiten gesehen. Nach 11 Spieltagen sieht die Realität ganz anders aus. Abstiegskampf statt Aufstiegsträumen. Torkummer auf beiden Seiten des Feldes und ein Kapitän der nach seiner Form sucht. FCH-Sympathisant Karim begibt sich mit Felix auf Ursachensuche.

]]>
Der 1. FC Heidenheim wurde von manchen insgeheim als Kandidat für die Aufstiegsplätze in der vermeintlich ausgeglichensten 2. Liga aller Zeiten gesehen. Nach 11 Spieltagen sieht die Realität ganz anders aus. Abstiegskampf statt Aufstiegsträumen. Torkummer auf beiden Seiten des Feldes und ein Kapitän der nach seiner Form sucht. FCH-Sympathisant Karim begibt sich mit Felix auf Ursachensuche.

]]>
Total beglubbt clean No no no 11:33 11:33 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/12620/gegnergespraech-heidenheim-fcn.mp3?awCollectionId=MSPR081
Der 1. FC Nürnberg kämpft sich gegen den VfL Osnabrück mit Mühe in das Achtelfinale des DFB-Pokals. https://meinsportradio.de/2017/10/26/zitterpokal-in-osnabrueck/ Thu, 26 Oct 2017 20:38:28 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=12617 1. FC Heidenheim,1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,3. Liga,Bremer Brücke,DFB-Pokal,featuredRight5,Fußball,Mikael Ishak,Patrick Kammerbauer,VfL Osnabrück Der 1. FC Nürnberg hat gegen Drittligaschlusslicht VfL Osnabrück mehr Mühe als erwartet, konnte am Ende aber dennoch den Einzug ins Achtelfinale des DFB-Pokals feiern. An der Bremer Brücke erwies Patrick Kammerbauer der Mannschaft zu Beginn der Partie einen Bärendienst – unter gütiger Mithilfe des Schiedsrichtergespanns. Nachdem der FCN die Partie zu Beginn der zweiten Halbzeit umgebogen hatte, waren manche wohl mit den Gedanken schon in Heidenheim und so entwickelte sich im Anschluss eine packende Pokalpartie. Wieso der Glubb am Ende dennoch verdient in die nächste Runde eingezogen ist, bespricht Felix mit Simon und Steffen. Darüber hinaus stellen sie sich der Frage ob der ein oder andere Spieler im FCN-Dress womöglich langsam an seine Grenzen stößt, widmen sich möglichen Pokalgegnern und dem anstehenden Spiel gegen Heidenheim.

]]>
Der 1. FC Nürnberg hat gegen Drittligaschlusslicht VfL Osnabrück mehr Mühe als erwartet, konnte am Ende aber dennoch den Einzug ins Achtelfinale des DFB-Pokals feiern. An der Bremer Brücke erwies Patrick Kammerbauer der Mannschaft zu Beginn der Partie einen Bärendienst – unter gütiger Mithilfe des Schiedsrichtergespanns. Nachdem der FCN die Partie zu Beginn der zweiten Halbzeit umgebogen hatte, waren manche wohl mit den Gedanken schon in Heidenheim und so entwickelte sich im Anschluss eine packende Pokalpartie. Wieso der Glubb am Ende dennoch verdient in die nächste Runde eingezogen ist, bespricht Felix mit Simon und Steffen. Darüber hinaus stellen sie sich der Frage ob der ein oder andere Spieler im FCN-Dress womöglich langsam an seine Grenzen stößt, widmen sich möglichen Pokalgegnern und dem anstehenden Spiel gegen Heidenheim.

]]>
Der 1. FC Nürnberg hat gegen Drittligaschlusslicht VfL Osnabrück mehr Mühe als erwartet, konnte am Ende aber dennoch den Einzug ins Achtelfinale des DFB-Pokals feiern. An der Bremer Brücke erwies Patrick Kammerbauer der Mannschaft zu Beginn der Partie einen Bärendienst – unter gütiger Mithilfe des Schiedsrichtergespanns. Nachdem der FCN die Partie zu Beginn der zweiten Halbzeit umgebogen hatte, waren manche wohl mit den Gedanken schon in Heidenheim und so entwickelte sich im Anschluss eine packende Pokalpartie. Wieso der Glubb am Ende dennoch verdient in die nächste Runde eingezogen ist, bespricht Felix mit Simon und Steffen. Darüber hinaus stellen sie sich der Frage ob der ein oder andere Spieler im FCN-Dress womöglich langsam an seine Grenzen stößt, widmen sich möglichen Pokalgegnern und dem anstehenden Spiel gegen Heidenheim.

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:02:56 1:02:56 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/12617/zitterpokal-in-osnabrueck.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegnergespräch: Osnabrück – FCN https://meinsportradio.de/2017/10/23/gegnergespraech-osnabrueck-fcn/ Mon, 23 Oct 2017 07:04:53 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=12360 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,3. Liga,DFB-Pokal,featuredRight3,Fußball,Hamburger SV,VfL Osnabrück Der VfL Osnabrück hat in der ersten Runde des DFB-Pokals in Unterzahl sensationell den Hamburger SV besiegt. Aus Osnabrücker Fansicht ist das jedoch ein seltenes Erfolgserlebnis in dieser Saison gewesen. In der Liga grüßt die Mannschaft, die man mit den oberen Tabellenplätzen verbindet, vom letzten Platz. Wo genau drückt der Schuh bei den Niedersachsen? Ist der DFB-Pokal die Möglichkeit auf eine Trendwende? Moritz Burghardt erzählt es bei Felix Amrhein im neuen Gegnergespräch.

]]>
Der VfL Osnabrück hat in der ersten Runde des DFB-Pokals in Unterzahl sensationell den Hamburger SV besiegt. Aus Osnabrücker Fansicht ist das jedoch ein seltenes Erfolgserlebnis in dieser Saison gewesen. In der Liga grüßt die Mannschaft, die man mit den oberen Tabellenplätzen verbindet, vom letzten Platz. Wo genau drückt der Schuh bei den Niedersachsen? Ist der DFB-Pokal die Möglichkeit auf eine Trendwende? Moritz Burghardt erzählt es bei Felix Amrhein im neuen Gegnergespräch.

]]>
Der VfL Osnabrück hat in der ersten Runde des DFB-Pokals in Unterzahl sensationell den Hamburger SV besiegt. Aus Osnabrücker Fansicht ist das jedoch ein seltenes Erfolgserlebnis in dieser Saison gewesen. In der Liga grüßt die Mannschaft, die man mit den oberen Tabellenplätzen verbindet, vom letzten Platz. Wo genau drückt der Schuh bei den Niedersachsen? Ist der DFB-Pokal die Möglichkeit auf eine Trendwende? Moritz Burghardt erzählt es bei Felix Amrhein im neuen Gegnergespräch.

]]>
Total beglubbt clean No no no 13:54 13:54 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/12360/gegnergespraech-osnabrueck-fcn.mp3?awCollectionId=MSPR081
Gegen Dynamo Dresden funktioniert beim 1. FC Nürnberg wenig. Dennoch steht am Ende der Sieg für die Elf von Michael Köllner. https://meinsportradio.de/2017/10/22/dreckiger-sieg-gegen-dynamo/ Sun, 22 Oct 2017 19:32:29 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=12352 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Cedric Teuchert,DFB-Pokal,Dynamo Dresden,featuredRight3,Fußball,Mikael Ishak,Peniel Mlapa,VfL Osnabrück Der 1. FC Nürnberg erwischt gegen Dynamo Dresden einen gebrauchten Tag. Insbesondere in der ersten Halbzeit kommen kaum zwei Pässe am Stück beim Mitspieler an und dennoch gewinnt der FCN am Ende mit 2:1. Was an diesem Tag in Nürnberg nicht zusammenlief und warum der Sieg dennoch Hoffnung macht, erläutert Felix im Gespräch mit Felix in der aktuellen Total beglubbt-Ausgabe. Außerdem schauen beide auf ein wenig auf die anstehende Pokalpartie bei Drittligaschlusslicht Osnabrück.

]]>
Der 1. FC Nürnberg erwischt gegen Dynamo Dresden einen gebrauchten Tag. Insbesondere in der ersten Halbzeit kommen kaum zwei Pässe am Stück beim Mitspieler an und dennoch gewinnt der FCN am Ende mit 2:1. Was an diesem Tag in Nürnberg nicht zusammenlief und warum der Sieg dennoch Hoffnung macht, erläutert Felix im Gespräch mit Felix in der aktuellen Total beglubbt-Ausgabe. Außerdem schauen beide auf ein wenig auf die anstehende Pokalpartie bei Drittligaschlusslicht Osnabrück.

]]>
Der 1. FC Nürnberg erwischt gegen Dynamo Dresden einen gebrauchten Tag. Insbesondere in der ersten Halbzeit kommen kaum zwei Pässe am Stück beim Mitspieler an und dennoch gewinnt der FCN am Ende mit 2:1. Was an diesem Tag in Nürnberg nicht zusammenlief und warum der Sieg dennoch Hoffnung macht, erläutert Felix im Gespräch mit Felix in der aktuellen Total beglubbt-Ausgabe. Außerdem schauen beide auf ein wenig auf die anstehende Pokalpartie bei Drittligaschlusslicht Osnabrück.

]]>
Total beglubbt clean No no no 31:26 31:26 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/12352/dreckiger-sieg-gegen-dynamo.mp3?awCollectionId=MSPR081
Am Sonntag gastiert Dynamo Dresden in Nürnberg. Spiegelt der Mittelfeldplatz die Leistungen der Sachsen wieder? https://meinsportradio.de/2017/10/19/gegnergespraech-dresden-fcn/ Thu, 19 Oct 2017 16:14:32 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=12273 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Dynamo Dresden,featuredRight2,Fußball,Peniel Mlapa,Stefan Kutschke Gegen Dynamo Dresden will der 1. FC Nürnberg seine Heimbilanz aufbessern. Die Sachsen stehen nach einer guten letzten Saison aktuell nur im Mittelfeld der Tabelle. Doch liegt das einzig und allein an den namenhaften Abgängen von Stefan Kutschke oder Akaki Gogia? Muss man als FCN-Fan vor Peniel Mlapa zittern? Woher rührt die Defensivschwäche der Elf von Uwe Neuhaus und spielt Dresden immer noch einen so ballbesitzorientierten Fußball wie 2016/17? All diese Fragen beantwortet Martin im Gegnergespräch mit Felix.

]]>
Gegen Dynamo Dresden will der 1. FC Nürnberg seine Heimbilanz aufbessern. Die Sachsen stehen nach einer guten letzten Saison aktuell nur im Mittelfeld der Tabelle. Doch liegt das einzig und allein an den namenhaften Abgängen von Stefan Kutschke oder Akaki Gogia? Muss man als FCN-Fan vor Peniel Mlapa zittern? Woher rührt die Defensivschwäche der Elf von Uwe Neuhaus und spielt Dresden immer noch einen so ballbesitzorientierten Fußball wie 2016/17? All diese Fragen beantwortet Martin im Gegnergespräch mit Felix.

]]>
Gegen Dynamo Dresden will der 1. FC Nürnberg seine Heimbilanz aufbessern. Die Sachsen stehen nach einer guten letzten Saison aktuell nur im Mittelfeld der Tabelle. Doch liegt das einzig und allein an den namenhaften Abgängen von Stefan Kutschke oder Akaki Gogia? Muss man als FCN-Fan vor Peniel Mlapa zittern? Woher rührt die Defensivschwäche der Elf von Uwe Neuhaus und spielt Dresden immer noch einen so ballbesitzorientierten Fußball wie 2016/17? All diese Fragen beantwortet Martin im Gegnergespräch mit Felix.

]]>
Total beglubbt clean No no no 15:57 15:57 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/12273/gegnergespraech-dresden-fcn.mp3?awCollectionId=MSPR081
Der 1. FC Nürnberg schiebt sich nach einem spektakulären 4:3 Sieg in Darmstadt auf Platz 3. https://meinsportradio.de/2017/10/17/tormaschine-fcn/ Tue, 17 Oct 2017 20:36:50 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=12155 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Cedric Teuchert,Darmstadt 98,Dynamo Dresden,featuredRight1,Fußball,Mikael Ishak,Montagsspiel Der 1. FC Nürnberg besiegt in einem torreichen Montagsspiel den SV Darmstadt 98 mit 4:3 und hätte dabei sogar noch mehr Treffer erzielen können. Während beim FCN Mikael Ishaks Lauf weiter anhält, hatte die Darmstädter Defensive erneut Probleme Zugriff auf den Gegner zu bekommen. Welche Erkenntnisse lassen sich angesichts von drei Gegentreffern aus dem Auftritt des Glubbs ziehen? Wieso muss sich Cedric Teuchert trotz zweier Treffer Kritik gefallen lassen und kann man am Sonntag gegen Dynamo Dresden endlich das Auswärtsgesicht der Nürnberger bewundern? Felix unterhält sich mit Daniel und Max über einen unterhaltsamen Montagabend.

]]>
Der 1. FC Nürnberg besiegt in einem torreichen Montagsspiel den SV Darmstadt 98 mit 4:3 und hätte dabei sogar noch mehr Treffer erzielen können. Während beim FCN Mikael Ishaks Lauf weiter anhält, hatte die Darmstädter Defensive erneut Probleme Zugriff auf den Gegner zu bekommen. Welche Erkenntnisse lassen sich angesichts von drei Gegentreffern aus dem Auftritt des Glubbs ziehen? Wieso muss sich Cedric Teuchert trotz zweier Treffer Kritik gefallen lassen und kann man am Sonntag gegen Dynamo Dresden endlich das Auswärtsgesicht der Nürnberger bewundern? Felix unterhält sich mit Daniel und Max über einen unterhaltsamen Montagabend.

]]>
Der 1. FC Nürnberg besiegt in einem torreichen Montagsspiel den SV Darmstadt 98 mit 4:3 und hätte dabei sogar noch mehr Treffer erzielen können. Während beim FCN Mikael Ishaks Lauf weiter anhält, hatte die Darmstädter Defensive erneut Probleme Zugriff auf den Gegner zu bekommen. Welche Erkenntnisse lassen sich angesichts von drei Gegentreffern aus dem Auftritt des Glubbs ziehen? Wieso muss sich Cedric Teuchert trotz zweier Treffer Kritik gefallen lassen und kann man am Sonntag gegen Dynamo Dresden endlich das Auswärtsgesicht der Nürnberger bewundern? Felix unterhält sich mit Daniel und Max über einen unterhaltsamen Montagabend.

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:06:03 1:06:03 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/12155/tormaschine-fcn.mp3?awCollectionId=MSPR081
Was erwartet den 1. FC Nürnberg am Montag am Böllenfalltor? Felix spricht mit Lilien-Fan Matthias über die anstehende Partie. https://meinsportradio.de/2017/10/12/gegnergespraech-darmstadt-fcn/ Thu, 12 Oct 2017 17:28:05 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=12029 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Böllenfalltor,Darmstadt 98,featuredRight2,Fußball,Hanno Behrens,Montagsspiel,Tobias Kempe Fast genau drei Jahre ist das letzte Gastspiel des 1. FC Nürnberg am Böllenfalltor her. Damals unterlag der Glubb den Lilien klar mit 3:0. Bevor der FCN am Montag erneut in Darmstadt gastiert spricht Felix mit Matthias (Kickschuh-Blog) über die aktuelle Situation des Absteigers. Wie ist die Stimmung nach etwas mehr als einem Viertel der Saison? Gibt der aktuelle Negativtrend Anlass zur Sorge und was sind seine Ursachen? Wie hat man in Darmstadt den Saisonstart in Franken wahrgenommen und was erwartet die Mannschaft um Ex-Lilie Hanno Behrens am Montag für eine Partie?

]]>
Fast genau drei Jahre ist das letzte Gastspiel des 1. FC Nürnberg am Böllenfalltor her. Damals unterlag der Glubb den Lilien klar mit 3:0. Bevor der FCN am Montag erneut in Darmstadt gastiert spricht Felix mit Matthias (Kickschuh-Blog) über die aktuelle Situation des Absteigers. Wie ist die Stimmung nach etwas mehr als einem Viertel der Saison? Gibt der aktuelle Negativtrend Anlass zur Sorge und was sind seine Ursachen? Wie hat man in Darmstadt den Saisonstart in Franken wahrgenommen und was erwartet die Mannschaft um Ex-Lilie Hanno Behrens am Montag für eine Partie?

]]>
Fast genau drei Jahre ist das letzte Gastspiel des 1. FC Nürnberg am Böllenfalltor her. Damals unterlag der Glubb den Lilien klar mit 3:0. Bevor der FCN am Montag erneut in Darmstadt gastiert spricht Felix mit Matthias (Kickschuh-Blog) über die aktuelle Situation des Absteigers. Wie ist die Stimmung nach etwas mehr als einem Viertel der Saison? Gibt der aktuelle Negativtrend Anlass zur Sorge und was sind seine Ursachen? Wie hat man in Darmstadt den Saisonstart in Franken wahrgenommen und was erwartet die Mannschaft um Ex-Lilie Hanno Behrens am Montag für eine Partie?

]]>
Total beglubbt clean No no no 18:37 18:37 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/12029/gegnergespraech-darmstadt-fcn.mp3?awCollectionId=MSPR081
FCN-Jahreshauptversammlung https://meinsportradio.de/2017/10/10/fcn-jahreshauptversammlung/ Tue, 10 Oct 2017 08:11:13 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=11927 1. FC Nürnberg,Daniell Westgate,Darmstadt,FCN,featuredRight5,Glubb,Total Beglubbt Beim 1. FC Nürnberg wurde in einer ungewohnt ruhigen JHV die akutelle Bilanz vorgelegt, den Mitgliedern Rechenschaft abgelegt, drei neue Aufsichtsratsmitglieder gewählt und über einige Änderung abgestimmt. Den Verlauf der JHV und die einzelnen Themen besprechen Felix, Marcus und Sören in aller Ausführlichkeit. Darüber hinaus unterhalten sie sich über den neuen Pressesprecher des Glubbs. Daniell Westgate wechselt von der BILD zum FCN, was in Fankreisen durchaus kontrovers diskutiert wurde. Zum Schluss gibt es einen kurzen Ausblick auf das Gastspiel in Darmstadt.

]]>
Beim 1. FC Nürnberg wurde in einer ungewohnt ruhigen JHV die akutelle Bilanz vorgelegt, den Mitgliedern Rechenschaft abgelegt, drei neue Aufsichtsratsmitglieder gewählt und über einige Änderung abgestimmt. Den Verlauf der JHV und die einzelnen Themen besprechen Felix, Marcus und Sören in aller Ausführlichkeit. Darüber hinaus unterhalten sie sich über den neuen Pressesprecher des Glubbs. Daniell Westgate wechselt von der BILD zum FCN, was in Fankreisen durchaus kontrovers diskutiert wurde. Zum Schluss gibt es einen kurzen Ausblick auf das Gastspiel in Darmstadt.

]]>
Beim 1. FC Nürnberg wurde in einer ungewohnt ruhigen JHV die akutelle Bilanz vorgelegt, den Mitgliedern Rechenschaft abgelegt, drei neue Aufsichtsratsmitglieder gewählt und über einige Änderung abgestimmt. Den Verlauf der JHV und die einzelnen Themen besprechen Felix, Marcus und Sören in aller Ausführlichkeit. Darüber hinaus unterhalten sie sich über den neuen Pressesprecher des Glubbs. Daniell Westgate wechselt von der BILD zum FCN, was in Fankreisen durchaus kontrovers diskutiert wurde. Zum Schluss gibt es einen kurzen Ausblick auf das Gastspiel in Darmstadt.

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:07:15 1:07:15 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/11927/fcn-jahreshauptversammlung.mp3?awCollectionId=MSPR081
Der FCN zahlt Lehrgeld https://meinsportradio.de/2017/10/05/der-fcn-zahlt-lehrgeld/ Thu, 05 Oct 2017 09:23:56 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=11763 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Arminia Bielefeld,DSC,FCN,Fußball,Glubb Der 1. FC Nürnberg verliert nach einer perfekten englischen Woche unglücklich gegen Arminia Bielefeld. Während der FCN mit dem Aluminium und dem Schiedsrichter haderte, waren den Arminen beide gewogen. Wo lagen die Probleme auf Nürnberger Seite? Welche Glubbakteuere waren die auffälligsten Spieler? Felix (Twitter) spricht mit Steffen (Twitter) über die erste Niederlage gegen Bielefeld nach zuvor 6 ungeschlagenen Spielen.

]]>
Der 1. FC Nürnberg verliert nach einer perfekten englischen Woche unglücklich gegen Arminia Bielefeld. Während der FCN mit dem Aluminium und dem Schiedsrichter haderte, waren den Arminen beide gewogen. Wo lagen die Probleme auf Nürnberger Seite? Welche Glubbakteuere waren die auffälligsten Spieler? Felix (Twitter) spricht mit Steffen (Twitter) über die erste Niederlage gegen Bielefeld nach zuvor 6 ungeschlagenen Spielen.

]]>
Der 1. FC Nürnberg verliert nach einer perfekten englischen Woche unglücklich gegen Arminia Bielefeld. Während der FCN mit dem Aluminium und dem Schiedsrichter haderte, waren den Arminen beide gewogen. Wo lagen die Probleme auf Nürnberger Seite? Welche Glubbakteuere waren die auffälligsten Spieler? Felix (Twitter) spricht mit Steffen (Twitter) über die erste Niederlage gegen Bielefeld nach zuvor 6 ungeschlagenen Spielen.

]]>
Total beglubbt clean No no no 29:43 29:43 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/11763/der-fcn-zahlt-lehrgeld.mp3?awCollectionId=MSPR081
Derbysieger in Fürth https://meinsportradio.de/2017/09/27/derbysieger-in-fuerth/ Wed, 27 Sep 2017 11:12:58 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=11358 1. FC Nürnberg,Arminia Bielefeld,Cedric Teuchert,FCN,featuredRight1,Glubb,Greuther Fürth,Hanno Behrens,Mikael Ishak,Total Beglubbt Der 1. FC Nürnberg gewinnt das erste mal nach fast 38 Jahren das Derby in Fürth. Mikael Ishak, Cedric Teuchert und Hanno Behrens heißen die Helden in weinrot. Wie Nürnberg gegen lange Zeit zu uninspirierte Kleeblätter den Sieg herausspielte und sich dennoch beinahe um den verdienten Lohn gebracht hätte, bespricht Felix mit Marcus, Simon und Steffen. Darüber hinaus hat der FCN in der englischen Woche als einziger Zweitligist alle drei Spiele gewonnen und sich so auf Platz 2 geschoben. Ist der Glubb ein Spitzenteam der 2. Bundesliga? Abschließend wird noch das anstehende Spiel gegen Bielefeld thematisiert.

]]>
Der 1. FC Nürnberg gewinnt das erste mal nach fast 38 Jahren das Derby in Fürth. Mikael Ishak, Cedric Teuchert und Hanno Behrens heißen die Helden in weinrot. Wie Nürnberg gegen lange Zeit zu uninspirierte Kleeblätter den Sieg herausspielte und sich dennoch beinahe um den verdienten Lohn gebracht hätte, bespricht Felix mit Marcus, Simon und Steffen. Darüber hinaus hat der FCN in der englischen Woche als einziger Zweitligist alle drei Spiele gewonnen und sich so auf Platz 2 geschoben. Ist der Glubb ein Spitzenteam der 2. Bundesliga? Abschließend wird noch das anstehende Spiel gegen Bielefeld thematisiert.

]]>
Der 1. FC Nürnberg gewinnt das erste mal nach fast 38 Jahren das Derby in Fürth. Mikael Ishak, Cedric Teuchert und Hanno Behrens heißen die Helden in weinrot. Wie Nürnberg gegen lange Zeit zu uninspirierte Kleeblätter den Sieg herausspielte und sich dennoch beinahe um den verdienten Lohn gebracht hätte, bespricht Felix mit Marcus, Simon und Steffen. Darüber hinaus hat der FCN in der englischen Woche als einziger Zweitligist alle drei Spiele gewonnen und sich so auf Platz 2 geschoben. Ist der Glubb ein Spitzenteam der 2. Bundesliga? Abschließend wird noch das anstehende Spiel gegen Bielefeld thematisiert.

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:02:21 1:02:21 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/11358/derbysieger-in-fuerth.mp3?awCollectionId=MSPR081
Lieber Vierter als Fürther https://meinsportradio.de/2017/09/22/lieber-vierter-als-fuerther/ Fri, 22 Sep 2017 07:22:31 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=10933 1. FC Nürnberg,Enrico Valentini,FCN,featuredRight5,Glubb,Michael Köllner,Total Beglubbt,VfL Bochum Nach zehn vergeblichen Anläufen gewinnt der 1. FC Nürnberg am Donnerstag Abend das erste Mal in der 2. Bundesliga gegen den VfL Bochum und springt damit auf Platz 4. Durch ein kurioses Handspiel von Enrico Valentini geriet der Glubb früh ins Hintertreffen, fand aber durch die bereits gegen Duisburg gezeigte Effektivität noch vor der Pause zurück ins Spiel. Michael Köllner wusste erneut mit taktischen Schachzügen zu überraschen und schickte die Mannschaft in den ersten 45 Minuten in einer neuen Formation aufs Feld. In Durchgang zwei sorgte er mit den nötigen Anpassungen dafür, dass der FCN das Spiel noch zu seinen Gunsten drehen konnte. All diese Themen bespricht Felix mit seinen Gästen Max und Alexander (Clubfans United). Trotz der guten Tabellenposition und zwei Siegen hintereinander legen sie den Finger vor dem Derby in die Wunde. Was muss bis Sonntag am Valznerweiher angesprochen werden, damit in dieser Saison auch die dritte Serie ein Ende findet?

]]>
Nach zehn vergeblichen Anläufen gewinnt der 1. FC Nürnberg am Donnerstag Abend das erste Mal in der 2. Bundesliga gegen den VfL Bochum und springt damit auf Platz 4. Durch ein kurioses Handspiel von Enrico Valentini geriet der Glubb früh ins Hintertreffen, fand aber durch die bereits gegen Duisburg gezeigte Effektivität noch vor der Pause zurück ins Spiel. Michael Köllner wusste erneut mit taktischen Schachzügen zu überraschen und schickte die Mannschaft in den ersten 45 Minuten in einer neuen Formation aufs Feld. In Durchgang zwei sorgte er mit den nötigen Anpassungen dafür, dass der FCN das Spiel noch zu seinen Gunsten drehen konnte. All diese Themen bespricht Felix mit seinen Gästen Max und Alexander (Clubfans United). Trotz der guten Tabellenposition und zwei Siegen hintereinander legen sie den Finger vor dem Derby in die Wunde. Was muss bis Sonntag am Valznerweiher angesprochen werden, damit in dieser Saison auch die dritte Serie ein Ende findet?

]]>
Nach zehn vergeblichen Anläufen gewinnt der 1. FC Nürnberg am Donnerstag Abend das erste Mal in der 2. Bundesliga gegen den VfL Bochum und springt damit auf Platz 4. Durch ein kurioses Handspiel von Enrico Valentini geriet der Glubb früh ins Hintertreffen, fand aber durch die bereits gegen Duisburg gezeigte Effektivität noch vor der Pause zurück ins Spiel. Michael Köllner wusste erneut mit taktischen Schachzügen zu überraschen und schickte die Mannschaft in den ersten 45 Minuten in einer neuen Formation aufs Feld. In Durchgang zwei sorgte er mit den nötigen Anpassungen dafür, dass der FCN das Spiel noch zu seinen Gunsten drehen konnte. All diese Themen bespricht Felix mit seinen Gästen Max und Alexander (Clubfans United). Trotz der guten Tabellenposition und zwei Siegen hintereinander legen sie den Finger vor dem Derby in die Wunde. Was muss bis Sonntag am Valznerweiher angesprochen werden, damit in dieser Saison auch die dritte Serie ein Ende findet?

]]>
Total beglubbt clean No no no 58:43 58:43 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/10933/lieber-vierter-als-fuerther.mp3?awCollectionId=MSPR081
Kalt wie eine Löwenschnauze https://meinsportradio.de/2017/09/19/kalt-wie-eine-loewenschnauze/ Tue, 19 Sep 2017 08:01:16 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=10764 1. FC Nürnberg,1.FCN,Eduard Löwen,Ewerton,FCN,Glubb,Mikael Ishak,MSV Duisburg,Total Beglubbt,VfL Bochum Der 1. FC Nürnberg gewinnt mit einer unfassbar effektiven Leistung gegen den MSV Duisburg und feiert den höchsten Auswärtssieg seiner Bundesligageschichte. Mikael Ishak erzielt dabei nicht nur sein erstes Pflichtspieltor sondern wird direkt zum 11. Dreierpacker des Glubbs in Liga 2. Eduard Löwen lässt einmal mehr seine unglaubliche Vielseitigkeit durchscheinen und dennoch gibt es angesichts der Leistung der Mannschaft einiges zu bemängeln. Wieso bekam man Stoppelkamp nie in den Griff? Wieso benötigte es einen perfekten Tag von Thorsten Kirschbaum? Und was hat Ewerton eigentlich mit Boateng gemein? Felix spricht mit Daniel und Steffen über all diese Themen. Gemeinsam blicken sie außerdem auf die kommende Begegnung gegen den VfL Bochum – Stichwort Angstgegner.

]]>
Der 1. FC Nürnberg gewinnt mit einer unfassbar effektiven Leistung gegen den MSV Duisburg und feiert den höchsten Auswärtssieg seiner Bundesligageschichte. Mikael Ishak erzielt dabei nicht nur sein erstes Pflichtspieltor sondern wird direkt zum 11. Dreierpacker des Glubbs in Liga 2. Eduard Löwen lässt einmal mehr seine unglaubliche Vielseitigkeit durchscheinen und dennoch gibt es angesichts der Leistung der Mannschaft einiges zu bemängeln. Wieso bekam man Stoppelkamp nie in den Griff? Wieso benötigte es einen perfekten Tag von Thorsten Kirschbaum? Und was hat Ewerton eigentlich mit Boateng gemein? Felix spricht mit Daniel und Steffen über all diese Themen. Gemeinsam blicken sie außerdem auf die kommende Begegnung gegen den VfL Bochum – Stichwort Angstgegner.

]]>
Der 1. FC Nürnberg gewinnt mit einer unfassbar effektiven Leistung gegen den MSV Duisburg und feiert den höchsten Auswärtssieg seiner Bundesligageschichte. Mikael Ishak erzielt dabei nicht nur sein erstes Pflichtspieltor sondern wird direkt zum 11. Dreierpacker des Glubbs in Liga 2. Eduard Löwen lässt einmal mehr seine unglaubliche Vielseitigkeit durchscheinen und dennoch gibt es angesichts der Leistung der Mannschaft einiges zu bemängeln. Wieso bekam man Stoppelkamp nie in den Griff? Wieso benötigte es einen perfekten Tag von Thorsten Kirschbaum? Und was hat Ewerton eigentlich mit Boateng gemein? Felix spricht mit Daniel und Steffen über all diese Themen. Gemeinsam blicken sie außerdem auf die kommende Begegnung gegen den VfL Bochum – Stichwort Angstgegner.

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:01:48 1:01:48 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/10764/kalt-wie-eine-loewenschnauze.mp3?awCollectionId=MSPR081
Aluminium schießt keine Tore https://meinsportradio.de/2017/09/13/aluminium-schiesst-keine-tore/ Wed, 13 Sep 2017 08:04:32 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=10580 1. FC Nürnberg,Bundesliga,FC Stankt Pauli,FCN,FCSP,featuredRight5,Fußball,Glubb,Total Beglubbt Der FCN scheitert gegen St. Pauli am Aluminium und an sich selbst. Der Glubb wusste am Montagabend über weite Strecken zu gefallen und überzeugte mit einer guten Ordnung gegen den Ball und hohem Pressing. Die letzten zwanzig Meter vor dem gegnerischen Kasten schienen im Matchplan von Michael Köllner aber irgendwie nicht inbegriffen zu sein. So ließ Nürnberg den Zug zum Tor vermissen und brachte sich durch einen groben Patzer auch noch um das Unentschieden. Wie ist die Umstellung auf das 3-4-3 zu bewerten? Ist es angesichts der angespannten Personalsituation auch gegen Duisburg die richtige Wahl? Felix spricht mit Rainer (@Glubbererrainer) und Simon (@molotov0815) darüber.

]]>
Der FCN scheitert gegen St. Pauli am Aluminium und an sich selbst. Der Glubb wusste am Montagabend über weite Strecken zu gefallen und überzeugte mit einer guten Ordnung gegen den Ball und hohem Pressing. Die letzten zwanzig Meter vor dem gegnerischen Kasten schienen im Matchplan von Michael Köllner aber irgendwie nicht inbegriffen zu sein. So ließ Nürnberg den Zug zum Tor vermissen und brachte sich durch einen groben Patzer auch noch um das Unentschieden. Wie ist die Umstellung auf das 3-4-3 zu bewerten? Ist es angesichts der angespannten Personalsituation auch gegen Duisburg die richtige Wahl? Felix spricht mit Rainer (@Glubbererrainer) und Simon (@molotov0815) darüber.

]]>
Der FCN scheitert gegen St. Pauli am Aluminium und an sich selbst. Der Glubb wusste am Montagabend über weite Strecken zu gefallen und überzeugte mit einer guten Ordnung gegen den Ball und hohem Pressing. Die letzten zwanzig Meter vor dem gegnerischen Kasten schienen im Matchplan von Michael Köllner aber irgendwie nicht inbegriffen zu sein. So ließ Nürnberg den Zug zum Tor vermissen und brachte sich durch einen groben Patzer auch noch um das Unentschieden. Wie ist die Umstellung auf das 3-4-3 zu bewerten? Ist es angesichts der angespannten Personalsituation auch gegen Duisburg die richtige Wahl? Felix spricht mit Rainer (@Glubbererrainer) und Simon (@molotov0815) darüber.

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:03:00 1:03:00 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/10580/aluminium-schiesst-keine-tore.mp3?awCollectionId=MSPR081
Nürnberg ohne Macht im Schacht https://meinsportradio.de/2017/09/01/nuernberg-ohne-macht-im-schacht/ Fri, 01 Sep 2017 07:35:23 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=10203 1. FC Nürnberg,Abdelhamid Sabiri,Erzgebirge Aue,FC St. Pauli,FCN,Glubb,Max Morlock-Stadion,Michael Köllner,Sebastian Kerk,Tobias Werner,Total Beglubbt Der 1. FC Nürnberg verliert nicht nur das erste Saisonspiel sondern zum ersten Mal überhaupt gegen Erzgebirge Aue. Fehlte Sebastian Kerk wirklich so sehr oder hatte die Niederlage andere Gründe? Hätte Michael Köllner früher eingreifen müssen? Felix unterhält sich mit Simon und Felix über die 1:3-Schlappe im Erzgebirge.
Außerdem ist der Glubb noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv gewesen. Tobias Werner wird fortan seine Schuhe am Valznerweiher schnüren während Abdelhamid Sabiri dies nun auf der Insel tut.
Zum Abschluss folgt ein Blick in die Glaskugel. Am nächsten Spieltag gastiert der FC St. Pauli zum Montagabendspiel im Max-Morlock-Stadion. Das ist zwar noch eine Weile hin, wir haben dennoch eine Prognose gewagt.

]]>
Der 1. FC Nürnberg verliert nicht nur das erste Saisonspiel sondern zum ersten Mal überhaupt gegen Erzgebirge Aue. Fehlte Sebastian Kerk wirklich so sehr oder hatte die Niederlage andere Gründe? Hätte Michael Köllner früher eingreifen müssen? Felix unterhält sich mit Simon und Felix über die 1:3-Schlappe im Erzgebirge.
Außerdem ist der Glubb noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv gewesen. Tobias Werner wird fortan seine Schuhe am Valznerweiher schnüren während Abdelhamid Sabiri dies nun auf der Insel tut.
Zum Abschluss folgt ein Blick in die Glaskugel. Am nächsten Spieltag gastiert der FC St. Pauli zum Montagabendspiel im Max-Morlock-Stadion. Das ist zwar noch eine Weile hin, wir haben dennoch eine Prognose gewagt.

]]>
Der 1. FC Nürnberg verliert nicht nur das erste Saisonspiel sondern zum ersten Mal überhaupt gegen Erzgebirge Aue. Fehlte Sebastian Kerk wirklich so sehr oder hatte die Niederlage andere Gründe? Hätte Michael Köllner früher eingreifen müssen? Felix unterhält sich mit Simon und Felix über die 1:3-Schlappe im Erzgebirge.
Außerdem ist der Glubb noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv gewesen. Tobias Werner wird fortan seine Schuhe am Valznerweiher schnüren während Abdelhamid Sabiri dies nun auf der Insel tut.
Zum Abschluss folgt ein Blick in die Glaskugel. Am nächsten Spieltag gastiert der FC St. Pauli zum Montagabendspiel im Max-Morlock-Stadion. Das ist zwar noch eine Weile hin, wir haben dennoch eine Prognose gewagt.

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:01:56 1:01:56 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/10203/nuernberg-ohne-macht-im-schacht.mp3?awCollectionId=MSPR081
Verkerkste Situation https://meinsportradio.de/2017/08/22/verkerkste-situation/ Tue, 22 Aug 2017 12:33:14 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=9687 1. FC Nürnberg,Bundesliga,DFB,DFB-Pokal,FCN,featuredRight5,Fußball,Glubb,Sebastian Kerk,Total Beglubbt Der 1. FC Nürnberg sichert sich in der Nachspielzeit ein Unentschieden gegen Union Berlin. Dabei wusste der FCN über gute Strecken des Spiels zu überzeugen und zeigte, dass er mit den Topteams der Liga mithalten kann. Über die Freude des gelungenen Saisonstarts legte sich allerdings die schwere Verletzung von Sebastian Kerk. Wie kann der FCN den Verlust seines besten Vorlagengebers auffangen? Außerdem thematisieren wir kurz die Pokalauslosung, den nächsten Gegner und (endlich) das Trikotdesign des FCN.

]]>
Der 1. FC Nürnberg sichert sich in der Nachspielzeit ein Unentschieden gegen Union Berlin. Dabei wusste der FCN über gute Strecken des Spiels zu überzeugen und zeigte, dass er mit den Topteams der Liga mithalten kann. Über die Freude des gelungenen Saisonstarts legte sich allerdings die schwere Verletzung von Sebastian Kerk. Wie kann der FCN den Verlust seines besten Vorlagengebers auffangen? Außerdem thematisieren wir kurz die Pokalauslosung, den nächsten Gegner und (endlich) das Trikotdesign des FCN.

]]>
Der 1. FC Nürnberg sichert sich in der Nachspielzeit ein Unentschieden gegen Union Berlin. Dabei wusste der FCN über gute Strecken des Spiels zu überzeugen und zeigte, dass er mit den Topteams der Liga mithalten kann. Über die Freude des gelungenen Saisonstarts legte sich allerdings die schwere Verletzung von Sebastian Kerk. Wie kann der FCN den Verlust seines besten Vorlagengebers auffangen? Außerdem thematisieren wir kurz die Pokalauslosung, den nächsten Gegner und (endlich) das Trikotdesign des FCN.

]]>
Total beglubbt clean No no no 57:41 57:41 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/9687/verkerkste-situation.mp3?awCollectionId=MSPR081
Pokal ist zweimal im Jahr https://meinsportradio.de/2017/08/16/pokal-ist-zweimal-im-jahr/ Wed, 16 Aug 2017 06:45:18 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=9450 1. FC Nürnberg,1.FCN,DFB-Pokal,featuredRight4,Glubb,Kerk,Löwen,Möhwald,MSV Duisburg,Total Beglubbt,Union Berlin Der 1. FC Nürnberg erreicht zum dritten Mal in Folge die zweite Runde des DFB-Pokals. Das ist für manchen schwer zu glauben, war aber keinesfalls unverdient finden Felix, Nicolai und Max. Wo lagen Duisburgs Probleme und warum schwamm der FCN am Ende dann doch auf einmal? Außerdem wird auf das Spitzenduell der 2. Bundesliga vorausgeschaut. Der Glubb empfängt Union Berlin zum Duell Erster gegen Zweiter. Wie hat man in FCN-Kreisen den Saisonstart der Eisernen wahrgenommen und könnte Nürnberg einen Ausfall der Sorgenkinder Kerk, Löwen und Möhwald kompensieren?

]]>
Der 1. FC Nürnberg erreicht zum dritten Mal in Folge die zweite Runde des DFB-Pokals. Das ist für manchen schwer zu glauben, war aber keinesfalls unverdient finden Felix, Nicolai und Max. Wo lagen Duisburgs Probleme und warum schwamm der FCN am Ende dann doch auf einmal? Außerdem wird auf das Spitzenduell der 2. Bundesliga vorausgeschaut. Der Glubb empfängt Union Berlin zum Duell Erster gegen Zweiter. Wie hat man in FCN-Kreisen den Saisonstart der Eisernen wahrgenommen und könnte Nürnberg einen Ausfall der Sorgenkinder Kerk, Löwen und Möhwald kompensieren?

]]>
Der 1. FC Nürnberg erreicht zum dritten Mal in Folge die zweite Runde des DFB-Pokals. Das ist für manchen schwer zu glauben, war aber keinesfalls unverdient finden Felix, Nicolai und Max. Wo lagen Duisburgs Probleme und warum schwamm der FCN am Ende dann doch auf einmal? Außerdem wird auf das Spitzenduell der 2. Bundesliga vorausgeschaut. Der Glubb empfängt Union Berlin zum Duell Erster gegen Zweiter. Wie hat man in FCN-Kreisen den Saisonstart der Eisernen wahrgenommen und könnte Nürnberg einen Ausfall der Sorgenkinder Kerk, Löwen und Möhwald kompensieren?

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:01:17 1:01:17 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/9450/pokal-ist-zweimal-im-jahr.mp3?awCollectionId=MSPR081
Auswärtssieg in Regensburg https://meinsportradio.de/2017/08/09/auswaertssieg-in-regensburg/ Wed, 09 Aug 2017 07:44:46 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=9156 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Abdelhamid Sabiri,FCN,featuredRight2,Fußball,Glubb,Michael Köllner,MSV Duisburg,Total Beglubbt Der 1. FC Nürnberg siegt auch im zweiten Saisonspiel bei Jahn Regensburg. Im Fokus stand dabei die gute Abwehrarbeit. Durch welche taktischen Mittel hat Michael Köllner die Nürnberger Schießbude stabilisiert und woran muss der Glubb in den nächsten Wochen noch arbeiten? Felix bespricht mit seinen Gästen Daniel , Marcus und Steffen ausführlich die erste Auswärtspartie der neuen Saison. Außerdem wird kurz der Wechselwunsch von Abdelhamid Sabiri und die anstehende Pokalpartie gegen den MSV Duisburg thematisiert.

]]>
Der 1. FC Nürnberg siegt auch im zweiten Saisonspiel bei Jahn Regensburg. Im Fokus stand dabei die gute Abwehrarbeit. Durch welche taktischen Mittel hat Michael Köllner die Nürnberger Schießbude stabilisiert und woran muss der Glubb in den nächsten Wochen noch arbeiten? Felix bespricht mit seinen Gästen Daniel , Marcus und Steffen ausführlich die erste Auswärtspartie der neuen Saison. Außerdem wird kurz der Wechselwunsch von Abdelhamid Sabiri und die anstehende Pokalpartie gegen den MSV Duisburg thematisiert.

]]>
Der 1. FC Nürnberg siegt auch im zweiten Saisonspiel bei Jahn Regensburg. Im Fokus stand dabei die gute Abwehrarbeit. Durch welche taktischen Mittel hat Michael Köllner die Nürnberger Schießbude stabilisiert und woran muss der Glubb in den nächsten Wochen noch arbeiten? Felix bespricht mit seinen Gästen Daniel , Marcus und Steffen ausführlich die erste Auswärtspartie der neuen Saison. Außerdem wird kurz der Wechselwunsch von Abdelhamid Sabiri und die anstehende Pokalpartie gegen den MSV Duisburg thematisiert.

]]>
Total beglubbt clean No no no 1:01:05 1:01:05 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/9156/auswaertssieg-in-regensburg.mp3?awCollectionId=MSPR081
Tabellenführer zum Jubiläum https://meinsportradio.de/2017/08/03/tabellenfuehrer-zum-jubilaeum/ Thu, 03 Aug 2017 08:43:24 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=8955 1. FC Nürnberg,1.FC Kaiserslautern,2. Bundesliga,DFB,FCN,featuredRight1,Total Beglubbt Passend zur 100. Ausgabe Total beglubbt sichert sich der 1. FC Nürnberg zum ersten Mal seit Mai 2004 die Tabellenführung der 2. Bundesliga. Durch einen durchweg überzeugenden Sieg gegen den 1. FC Kaiserslautern sprang man an die Spitze. Wer dafür in besonderem Maße verantwortlich war und welche Erkenntnisse das Spiel bot, besprechen Felix und Max.

]]>
Passend zur 100. Ausgabe Total beglubbt sichert sich der 1. FC Nürnberg zum ersten Mal seit Mai 2004 die Tabellenführung der 2. Bundesliga. Durch einen durchweg überzeugenden Sieg gegen den 1. FC Kaiserslautern sprang man an die Spitze. Wer dafür in besonderem Maße verantwortlich war und welche Erkenntnisse das Spiel bot, besprechen Felix und Max.

]]>
Passend zur 100. Ausgabe Total beglubbt sichert sich der 1. FC Nürnberg zum ersten Mal seit Mai 2004 die Tabellenführung der 2. Bundesliga. Durch einen durchweg überzeugenden Sieg gegen den 1. FC Kaiserslautern sprang man an die Spitze. Wer dafür in besonderem Maße verantwortlich war und welche Erkenntnisse das Spiel bot, besprechen Felix und Max.

]]>
Total beglubbt clean No no no 31:57 31:57 Total beglubbt Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/8955/tabellenfuehrer-zum-jubilaeum.mp3?awCollectionId=MSPR081
Die große Saisonvorschau https://meinsportradio.de/2017/07/26/die-grosse-saisonvorschau/ Wed, 26 Jul 2017 07:12:57 +0000 meinsportradio.de https://meinsportradio.de/?p=8680 1. FC Nürnberg,2. Bundesliga,Club,Clubberer,featuredRight1,Fußball,Michael Köllner,Saisonvorbereitung,Testspiele Der Auftakt des 1. FC Nürnberg gegen den 1. FC Kaiserslautern steht unmittelbar vor der Tür.

Welche Transfers tätigte der Glubb im Sommer? Welche Mannschaft wird Trainer Michael Köllner nach der Pause auf den Platz schicken? Wie groß ist der Rückhalt für den Trainer in der Fanbasis und im Verein? Wie sind die sieben Siege in sieben Testspielen einzuschätzen und wo landet der FCN am Ende der Saison?

Felix bespricht all diese Fragen mit seinen Gästen Uli Digmayer (Nürnberger Zeitung; Twitter: @DJDinkel), Marcus (Twitter: @shultzie) und Steffen (@2_steffen).

]]>
Der Auftakt des 1. FC Nürnberg gegen den 1. FC Kaiserslautern steht unmittelbar vor der Tür.

Welche Transfers tätigte der Glubb im Sommer? Welche Mannschaft wird Trainer Michael Köllner nach der Pause auf den Platz schicken? Wie groß ist der Rückhalt für den Trainer in der Fanbasis und im Verein? Wie sind die sieben Siege in sieben Testspielen einzuschätzen und wo landet der FCN am Ende der Saison?

Felix bespricht all diese Fragen mit seinen Gästen Uli Digmayer (Nürnberger Zeitung; Twitter: @DJDinkel), Marcus (Twitter: @shultzie) und Steffen (@2_steffen).

]]>
Der Auftakt des 1. FC Nürnberg gegen den 1. FC Kaiserslautern steht unmittelbar vor der Tür.

Welche Transfers tätigte der Glubb im Sommer? Welche Mannschaft wird Trainer Michael Köllner nach der Pause auf den Platz schicken? Wie groß ist der Rückhalt für den Trainer in der Fanbasis und im Verein? Wie sind die sieben Siege in sieben Testspielen einzuschätzen und wo landet der FCN am Ende der Saison?

Felix bespricht all diese Fragen mit seinen Gästen Uli Digmayer (Nürnberger Zeitung; Twitter: @DJDinkel), Marcus (Twitter: @shultzie) und Steffen (@2_steffen).

]]>
Fußball clean No no no 58:32 58:32 Fußball Fußball, meinsportradio.de//rmsi-podcast.de/podcast-download/8680/die-grosse-saisonvorschau.mp3?awCollectionId=MSPR038